ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

heute


Vorsatz: Wie so oft in letzter Zeit (was ja nicht wirklich gesund ist) bin ich um 2 Uhr noch nicht im Bett. Wie so oft nehme ich mir vor, das zu ändern.

Trinken: koffeinhaltig

Essen: Brötchen mit Quark, Frühlingszwiebeln, Aromat, Pfeffer und Knoblauch.

Musik: die neue Tears for Fears-CD hat mein Interesse geweckt

Lesen: eine Automobilzeitschrift im Cafe

Frage: schreibe ich diese Rubrik nur für meine Leser oder auch für mich ? Beides. Ich mag "heute 2005" ja auch, aber der tägliche "Zwang", da zu schreiben, hat sich nicht durchgesetzt. Oft war schon genug im Tagebuch oder ich hatte nicht wirklich was zu erzählen. Hinter den Worten fanden sich nur "heute nicht", "belanglos" oder "will ich nicht sagen". Aber gefallen hat mir die Rubrik schon. Nun, wieder daran erinnert, überlege ich mir, das lockerer zu sehen. Nicht so steife, feststehende Rubriken, sondern täglich flexibel. Mal sehen ;).

Rettung heute: ja, auch heute wieder ein Tier gerettet. Bei einem kleinen Spaziergang entdeckte Beate eine sich in ein Gartenhaus verirrte Amsel. Mit Klingeln und dann doch Selbsthilfe wurde das Tier befreit.

Gekauft: 2 PC-Spiele und 2 Filme: "Holiday World", "Herrscher des Olymp", "Shrek, der tollkühne Held" und "tatsächlich ... Liebe".

Wunsch: die neue Designblog-Version zu bekommen *fg*
 

Engelbert 10.05.2005, 02.19

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

3. von ille


So richtig Ruhe finde ich hier meist erst zur später Stunde , und für mich ist die Zeit wichtig ,..mal meinen eigenen Gedanken nachzugehen...
den Vorsatz habe ich schon lange gestrichen.
Ob Vorsätze fruchten ,..ich weiß nicht,..oft bringen sie einen doch nur durcheinander, wenn ich spüre es tut mir was im Moment gut ,..dann belasse ich es auch so- genieße den Moment und den Augenblick wie er ist.

vlG -ille-

vlG-ille-



vom 10.05.2005, 15.51
2. von Zitante Christa


Ich laß mich überraschen, wann Du in dieser Rubrik postest - und lese es immer mit Interesse und Vergnügen. Es hat mir schon so manchen Denkanstoß gegeben...

Schön, daß Du sie wieder aufgenommen hast!

LG von ZC


vom 10.05.2005, 08.20
1. von Renate

"Tatsächlich ... Liebe" ist einer der schönsten Filme, die ich je gesehen hab - mit einem fantastischen Soundtrack! Von "Shrek" war ich enttäuscht: vor allem die Szene mit dem Pfefferkuchenmann war furchtbar grausig!
Ich bin grad am Überlegen, ob ich in meinem Blog auch so eine "tägliche" Rubrik einfügen soll, aber mir geht's da genauso, vieles ist mir einfach zu persönlich oder zu belanglos.

vom 10.05.2005, 07.48
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Inge-Lore:
Auch über den Leutzscher Wald fliegt hin und
...mehr

Juttinchen:
Tatsächlich können sie sehr lange unbewegli
...mehr

KarinSc:
Damals habe ich mich gefragt, warum sowas ges
...mehr

Regina:
Also, mir hats gefallen...ist eine frühere A
...mehr

Karin v.N.:
Für mich ist das ein wenig auch schwarzer Hu
...mehr

Karin v.N.:
Sie stehen sehr oft so bewegungslos z.B. vor
...mehr

Schnecke:
Theo Lingens Sprechgesang ist bekannt, ich fi
...mehr

Ingrid S.:
Theo Lingen und Omas Filme, schauten wir dama
...mehr

Rita die Spätzin:
Theo Lingen war ein genialer Schauspieler, si
...mehr

Rita die Spätzin:
Wenn ich an der Gronnen spazierengehe sehe ic
...mehr