ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

lege sagt

Originalzitat Sebastian Lege: Glutamat wird zu Unrecht verteufelt ... denn unser Körper besteht aus dem Zeug ... rund zwei Kilo Glutamat stecken in jedem von uns, denn Glutamat ist eine Aminosäure. Das in der Nahrung enthaltene Glutamat richtet keinen Schaden an. Besser nur Glutamat (das man in Asialäden, aber auch bei Amazon kaufen kann) als in Verbindung mit Salz.

Engelbert 28.09.2023, 18.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von Birgitta

Wir kaufen es im Asialaden :-)))
uns bekommt es gut

vom 29.09.2023, 13.12
7. von ReginaE

Glutamat kommt verbreitet in der chinesisch/asiatischen Küche vor. Dort wird es zur Herstellung von div. Soßen verwendet.
Ich hatte es in den Anfangsjahren meiner Kochorgien in einem Kochbuch als Zutat für die sogenannte Meistersoße gefunden.

Dabei dachte ich, das Zeugs sei auf dem Kochindex. Damit wurde ich bedeutend gnädiger mir gegenüber und akzeptierte Glutamat

unter quarks.de Hier klicken

findest sich eine Definition für den vom Körper erstellen Stoff und für den von außen zugeführten.

Wahrscheinlich verhält sich das ähnlich wie mit dem Fruchtzucker der Früchte und dem künstlich hergestellten Fruchtzucker. Sie sind gleich und doch anders.

vom 29.09.2023, 06.33
6. von rosiE

für mich ist nur interessant, dass es von der industrie benutzt wird, eben als geschmacksverstärker um am eigentlichen lebensmittel zu sparen, wenn ich also, wie bei allen kräutern und gewürzen reichlich nehme, verstärke ich den geschmack, was eigentlich für mich nicht notwendig ist, denn ich möchte das gemüse schmecken, wie es eben ist, ICH brauche es nicht und gut,



vom 29.09.2023, 05.25
5. von Barbara

Mai Thi Nguyen-Kim sagte das bereits vor2 oder 3 Jahren.

vom 29.09.2023, 04.29
4. von Katharina

Ach ja? Tatsächlich? Lese ich hier zum ersten Mal, daß es keinen Schaden anrichtet. Ich denke, es ist schlecht vor dem Einschlafen, weil Glutamat eher munter macht, die Herzfrequenz erhöht, den Kreislauf antreibt, so ungefähr. Zum Einschlafen ist das dann nicht gut, also keine Chips vor dem Einschlafen, weil auch schon Chips Glutamat enthalten. Dachte ich bisher immer, aber genau weiß ich es nicht.

vom 29.09.2023, 01.04
3. von Birgit

Lieschen, darauf wird auch in diesem Artikel eingegangen
Hier klicken
Meine erste Idee war ähnlich - warum reagieren manche Menschen allergisch auf Tomaten, andere auf Nüsse, oder auf Milch, Senf, Sellerie - ohne dass diese Lebensmittel potentiell irgendwelche Schäden anrichten?

vom 28.09.2023, 20.42
2. von lieschen

warum vertrage ich das denn nicht ?

vom 28.09.2023, 20.17
1. von Su

Vermutlich kommt es auf die Menge an und wie ich mich grundsätzlich ernähre

vom 28.09.2023, 19.48
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Birgit Brabetz:
der ist ja wunderschön viel spaß und erholu
...mehr

Phoenixe:
Bei Piri, Carsten und Wiebke habe ich früher
...mehr

Webschmetterling:
Kann mir gut vorstellen wie unruhig man sich
...mehr

Webschmetterling:
Hat KI schön gezaubert.
...mehr

ReginaE:
Ich hatte ein wenig im Blog gelesen. Kinder s
...mehr

Nicole:
Bin da heute dran vorbeigefahren, ist aktuell
...mehr

Nicole:
Die KI hat gute Arbeit geleistet :-), Sie ha
...mehr

Regina:
Sehr interessant...Danke Engelbert. Dieser Bl
...mehr

Margareta:
Erding ist nicht allzu weit von uns weg, ein
...mehr

Birgit W.:
Vielleicht sagst du der KI noch was wie "1975
...mehr