ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

nein ...

... heute gehen wir nicht vor die Tür ... da würde sogar ich weggeweht werden ;) ... ich räume weiter meinen Schlafzimmerschrank ein.

Engelbert 10.03.2019, 11.58

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

9. von Ursi

Ich war auch nicht draußen. ES hat den ganzen Tag geregnet.
Gerade gibt es Schneeregen und die Wiese hinter dem Haus wird schon ganz weiß.
Irre Welt!
Der warme "Ausrutscher" wäre doch noch gar nicht nötig gewesen. Ich mag dieses Auf und Ab überhaupt nicht!
Nachts musste ich jetzt ein paar Mal das Fenster schließen, so sehr hat der Sturm gewütet.

vom 10.03.2019, 19.29
8. von Maria

Ich bin heute auf dem Weg zur Kirche auch gelaufen wie der fliegende Robert. Den Schirm konnte ich fast nicht mehr halten. Jetzt stürmt es abwechselnd mit riesigen Wolkenbergen und immer wieder Starkregen. Wir bleiben auch zu Hause, da ist es warm und gemütlich.Dabei wäre heute Funkensonntag, aber es ist uns nicht nach Funken verbrennen.Vielleicht brennt er auch gar nicht, weil das Holz zu nass ist. Schade.

vom 10.03.2019, 16.41
7. von christie

Siehst Du, dieses Wette hat doch einen Sinn. Du hast Deinen Schrank schneller eingeräumt :-)

Bei uns im Joglland ist heute Aprilwetter. In kurzen Abständen Regen und Sonne. Dazu weht ein kalter Wind.

vom 10.03.2019, 16.36
6. von widder49

Hier bei uns, im Rhein Lahn Kreis, fängt es jetzt an zu stürmen. Heut morgen schien die Sonne.

vom 10.03.2019, 15.39
5. von Petra H.

Hier in Dresden ist alles NOCH ruhig. Vormittag war Dauerregen und gegen Abend soll wieder Sturm kommen.

vom 10.03.2019, 14.25
4. von Inge

Bei uns an der Mosel stürmt es ganz arg, und der Sturm ist richtig fauzig laut. Die Mosel hat hoch aufgepeitschte Wellen, was man selten sieht. Laut Videotext stoppt ein umgestürzter Baum den Zugverkehr zwischen Trier und Koblenz. Und das wird noch nicht das Ende der Messlatte sein, denn die Unwetterwarnung bei uns geht bis 20 Uhr. Wenigstens ist noch Tag, denn in der Nacht ist das ja nicht auszuhalten.

vom 10.03.2019, 14.19
3. von Ina P.

So, die Sonne scheint und der Wind hat zugenommen. Immer mal wieder eine Sturmböe die um die Ecke kommt. Hilft nix, ich muss trotzdem raus, muss meine Mama im Heim besuchen.


vom 10.03.2019, 14.16
2. von Sandra B. /

Ich war schon draußen und würde mir weiteres gern sparen. Aber ich habe den Kindern schwimmen gehen versprochen...

vom 10.03.2019, 13.53
1. von Ina P.

HIer bei mir ist anscheinend die Ruhe vor dem Sturm. Heute morgen hat es zwar mal geregnet aber jetzt ist schon seit ca. 2 Stunden Ruhe und die Sonne kam sogar mal kurz raus. Allerdings sehe ich gerade einen ziemlich grauen Himmel herein ziehen, denke da kommt noch was. Lieber heute den STurm als morgen, ich fliege dann nämlich nach Edinburgh da braich ich keinen Sturm. Böse Zungen würden jetzt vielleicht sagen .. ist doch gut wenn es stürmt dann kannst mit deinem Besen fliegen :)

vom 10.03.2019, 13.36

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
MOnika Sauerland:
@ Brigida An den Satz habe ich bei den Bilder
...mehr

Brigida:
....und heute morgen die nachricht der feuerw
...mehr

ReginaE:
Das sieht ziemlich gefährlich aus. Da sind Ga
...mehr

Sieglinde S.:
Das sieht schlimm aus. Da bringen sich die Fe
...mehr

MaLu:
Dein Bericht und die Bilder erinnern mich an
...mehr

Lina:
Wahnsinn... da kann man nur froh sein wenn ma
...mehr

ErikaX:
Ich habe es heute Abend im Regional-TV Saarla
...mehr

Patty:
Mein Ältester hat Nachtschicht. Seine Arbeits
...mehr

Sylvi:
Ich hatte bis zu meinem 50. Lebensjahr 28 Jah
...mehr

Engelbert:
Ja, ich hab das Feuer zufällig gesehen ... un
...mehr