ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

pasta pasta


Aaalso ... als ich noch ein kleiner Junge Single war, gab es für mich nur eine Packungsgröße: 250 Gramm. Das war dann meistens zuviel, denn der zweite Teller hat die Lust und nicht der Appetit gegessen.

Heute ... weiß ich, dass 250 Gramm an sich ja reichen würden. Zwei Teller und ein kleiner Rest, satt würde man werden. Aber "wenn" ich Nudeln mache, dann habe ich "Nudelhunger". Dann kann ich mir nicht vorstellen, dass 250 Gramm reichen. Also würde ich zur 400 Gramm-Packung greifen, die gibts aber nur von Zabler. Also doch 500 Gramm. Was bisher noch nie ein Fehler war. Denn Nudeln schmecken auch kalt, ebenso am nächsten Tag.

Wie heute z.B. ... da habe ich die Nudeln so richtig in die Pfanne gehauen. Spaghetti in Spiralenform, gestern gabelgnädigerweise einmal in der Mitte gebrochen. Nicht ich habe, die Spaghetti wurden ;)). Beate sah die Nudeln und meinte "Telefonkabel". Und die hamwa dann mit Spinat gegessen.

Heute morgen hab die Kabel dann in die Pfanne gehauen, mir ein gutes Sößchen dazu gemacht und a bisserl Würstenstückchen dazu:



Für mich ist das ein richtig schönes Bild. Ein gnadenlos schönes Bild. Das so nur kurz bestand hat ... denn die Göffel kommt schnell. Ja, wir haben eine Löffelgabel, bzw. Beate hat das geile Teil in die Ehe gebracht. Auch dafür liebe ich sie *fg*.

Schwieriger wird es schon mit dem, was Beate aus dem Nudelrest gemacht hat. An und für sich kann ich mir Nudeln "süß" schon vorstellen. Zimt und Zucker auf Nudeln ist in Ordnung (aber erst, seit ich Beate kenne). Doch diese kleinen vertrockneten Träubchen, die sich Rosinen nennen, dürfen sehr gerne weggelassen werden.



Es ist also nie falsch, 500 Gramm Nudeln für zwei Personen zu kochen. Wegen der genialen Genüsse am nächsten Tag :).
 

Engelbert 31.03.2005, 12.33

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

13. von schokolade

Spaghetti in spirale Form heissen "Fusilli" ;)
Schoenen Tag!
Schokolade

vom 01.04.2005, 10.08
12. von She

süsse nudeln...igitt...dann lieber pikanten milchreis...:-)
aber am liebsten spaghetti...
liebe grüsse...pastafreak She


vom 31.03.2005, 22.16
11. von Anne

Ich kann mich leonilla nur anschließen,
süsse Nudeln in Milch gekocht (Topf darf nicht anbabbern) und dann braune Butter und Zimt und Zucker, ersetzt auch mal ein Stück Torte und ist ein Kohlehydratlieferant. Butter braun weglassen, in die Milch geben...da sieht sie keiner....

vom 31.03.2005, 20.47
10. von Carola (Fürth)

Eure beiden Nudelteller schauen appetitlich aus, sowohl die deftige, als auch die süsse Variante ! Bei Beates süssen Nudeln mit den Rosinen fällt mir ein Gericht ein .. das es früher in meiner Kindheit manchmal bei uns gab. Ich weiss nicht, ob es mir heut noch genauso gut schmecken würde, wie damals ? Müsst ich vielleicht mal wieder ausprobieren, evtl. mit der halben Rezeptmenge. Es war ein Nudelauflauf mit Quark, Zucker, Eiern, Rosinen usw. und bevor er in die Röhre kamm, wurde noch warmer Vanillepudding dazugemengt :-)

vom 31.03.2005, 19.29
9. von leonilla

ich liiiiieeebe nudeln!
koche auch immer die 500g packung für uns zwei.mein lieblingssatz dazu :" kann man zur not auch kalt essen".aber im moment darf ich doch nicht mein lieber engelbert und du machst mir hier so ein langmaul.süße nudeln kenne ich auch,aber dann werden sie in milch gekocht,mit semmelbröseln,butter und schattenmorellen in die pfanne gehauen,mmmhhh lecker.
ich bin am heilfasten!
da fällt einem auch richtig auf,wie oft die was zum essen im fernsehen zeigen.
lg leo

vom 31.03.2005, 18.15
8. von Marianne/Thür.

Engelbert, ich liebe Nudeln in allen möglichen Varianten, die süße habe ich noch nicht probiert. Leider bleibt nicht so oft ein Rest übrig. Wenn doch, brate ich die mir in Butter und würze sie kräftig mit Salz...hmmmm....jammi:))!
Du, den Göffel möchte ich auch un- bedingt sehen!!
LG Marianne

vom 31.03.2005, 16.05
7. von Vanjuska

Lieber Engelbert

Was ist denn ein Göffel?
Kannst Du ein Foto davon machen?

:-)
LG

vom 31.03.2005, 15.55
6. von Guido

Huhu Engelbert!
Probier doch mal unser Lieblings-Nudelgericht!
Macht eventuell etwas mehr Arbeit,
aber schmeckt soo läckaaa!!

Scharfe Nudeln a la Guido & Marion:

Man nehme - oder besorge sich eben:

1 Pfund Gehacktes halb & halb
200 Gramm Speckwürfel
1 grosse Zwiebel
2-3 Zehen Knoblauch
2 Peperoni
1 gr. Dose geschälte Tomaten

und ne GROSSE Pfanne!

Die Speckwürfel in etwas Butter schön anbraten.
Die kleingehackten Zwiebeln hinzugeben und mit anbrötschen.
Das Gehackte + kleingehackten Knobi dazu geben und mit dem Pfannenspachtel
schön zerkleinern. (Wie bei Bolognese)
Alles schön lecker durchbrutzeln und rühren bis das Gehackte durch ist.
Dann die grob zerschnittenen Peperoni's reinschubsen und die Dose Tomaten obendrauf kippen.
Das Ganze unter ständigem zerkleinern der Tomaten + Rühren auf mittlerer
Flamme einreduzieren bis es schön sämig ist.
Dabei mit schwarzem Pfeffer und Salz abschmecken!
Feiglinge angeln jetzt besser die Peperoni wieder raus...

Dazu prima Penne-Nudeln kochen und das Ganze mit viel frisch geriebenem Parmesan auftischen.
Dann ganz schnell reinsetzten!!!
:))

Viel Spass damit und guten Hunger!

Viele liebe Grüsse:
Guido & Marion

vom 31.03.2005, 15.15
5. von manida, die immer hunger hat

aaaalso .... so nudeln mit zuckersüss und so .... nein, das muss für mich nicht sein. aber so leckere sosse ohne zucker, hmmm da komme doch einige ideen. aber so ein "göffel", bis dahin reicht meine phantasie nicht aus, kann man einen göffel fotofieren und hier zeigen?

liebe grüsse,

manida

vom 31.03.2005, 14.43
4. von LePic

Also, ich waaas der net, so rischtisch legger sieht des net aus!!! Aber süsse Nudeln, so mit Honig, Nüssen Milch und Zimt, ja des hot was!!
Der Göffel würd mich auch interessieren!!

vom 31.03.2005, 14.02
3. von syberia

Ihr Nudelrest sieht lecker aus - aber zum Frühstück? *Brrr*.

(Zeigen Sie doch mal ein Foto vom Göffel bitte. Wo bekommt man so etwas?)

vom 31.03.2005, 13.38
2. von Nicole

Ich liebe es, kalte Nudeln einfach so zwischendurch zu naschen, auch kalte Kartoffeln. Sch...Kohlehydrate ;)
Aber lecker sind sie, die kleinen Biester!

vom 31.03.2005, 13.37
1. von jemandem, der Hunger hat...

Hmmm... ja dann lasst es euch schmecken!
Nudeln gabs gestern auch, heute gibts Eis und vielleicht evtl. auch noch ein Abendessen ausser Haus - spendiert zum 18. Geburtstag von Charlie... Aber nur vielleicht, mal sehen.
WIe gesagt: guten Hunger! ANne

vom 31.03.2005, 12.52
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
miss greenworld:
Meine Wahlunterlagen liegen auf dem Esstisch.
...mehr

Lina:
Diese Art zu wohnen würde für rüstige ält
...mehr

Lina:
Diese Möchtegern-Parteien können nichts bew
...mehr

Lina:
@ EngelbertDie nicht so gepflegten Gärten si
...mehr

sabine:
Habichtskraut heißt bei uns hökfibbla. Man
...mehr

julia:
Ok, jede Partei hat ein Recht auf Wählerstim
...mehr

Katharina:
Welche Wahlplakate?? Ich sehe weit und breit
...mehr

ErikaX:
Mir wurde vom Wahl-o-Mat auch eine mir völli
...mehr

Birgit W.:
Ich hadere auch grad mit dem neuen Handy, wo
...mehr

ReginaE:
Hier gibt es auch betreutes Wohnen. Wie @lies
...mehr