ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

wortschätze

Die letzten Wortschätze:

- jedweder (jeder, mit Nachdruck) ... kenne ich, sage ich aber nicht.

- Haubarg (Bauernhaus in Nordfriesland) ... das ist das typische Bauernhaus der Halbinsel Eiderstedt ... ich bin weit weg davon und kenne das Wort nicht.

- borniert (engstirnig, eingebildet, dumm) ... das Wort kenne ich, aber nicht aus eigener Erfahrung ;). Sage ich auch so gut wie nie.

- mankieren (fehlen, mangeln) ... dieses Wort ist neu für mich.

Engelbert 13.01.2024, 20.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

27. von Chrissy27

Ich kenne nur jedweder und borniert und benutze beide Wörter.

vom 15.01.2024, 12.42
26. von Sywe

Jedweder und borniert kenne ich und verwende manchmal diese Worte.
Die anderen beiden kannte ich nicht.

vom 14.01.2024, 19.01
25. von Chispeante

mankieren von französisch manquer
französische Verben eingedeutscht oft mit "ieren" am Ende. z.b. parlieren.
häufiger: Manko

liste mit GAlliszismen
Hier klicken

vom 14.01.2024, 16.38
24. von Engelbert

@ Alexandra: sitt

vom 14.01.2024, 13.41
23. von Christa B.

Außer Haubarg kenne ich alle anderen Wörter, nutze sie aber nicht.

vom 14.01.2024, 13.39
22. von Alexandra

Es gibt auch noch das Wort duftig. Da weiß ich auch nicht genau, was das bedeutet.

vom 14.01.2024, 13.27
21. von Alexandra

Kennt jemand das Gegenteil vom Wort "durstig"?
(außer nicht durstig :-))

vom 14.01.2024, 13.24
20. von lieschen

jedweder kenne ich, sage es sehr selten

- Haubarg kenne nicht

- borniert kenne ich, und benütze es auch oft

- mankieren schon gehört, aber selber nie gesagt



vom 14.01.2024, 12.44
19. von Schnecke

jedweder und borniert kenne ich, sage ich nicht. Mankieren kenne ich nicht. Haubarge habe ich schon sooo viele gesehen :-)

vom 14.01.2024, 10.14
18. von carmen

Ich kenne auch nur jedweder und borniert, aber es ist schön diese Wortschätzchen zu hören und auch die Erklärung dazu, gefällt mir.

vom 14.01.2024, 09.40
17. von Juttinchen

Außer Haubarg kenne ich alle.
jedweder- nutze ich nicht
borniert- ab und zu
mankieren kommt von Manko, wird allerdings so wenig genutzt. Das Substantiv schon eher.

vom 14.01.2024, 09.38
16. von maritta

lass uns bitte weiterhin teilhaben an diesen tollen Wortschätzen....

ich kenne nur jedweder und borniert

vom 14.01.2024, 09.19
15. von ladybird

Wieder mal ein typisches Beispiel für aktiven und passiven Wortschatz. "borniert" nutze ich manchmal, jedweder kenne ich, Haubarg kennt man nur, wenn man mal auf Eiderstedt war und mankieren habe ich noch nie gehört, erklärt aber das Substantiv "Manko" ... Ich mag Sprache(n)

vom 14.01.2024, 09.11
14. von Ingrid S.

Haubarg und jedweder kannte ich nicht, doch bornieren und mankieren schon!

vom 14.01.2024, 08.57
13. von Lieserl

Haubarg kannte ich nicht (kein Wunder)
Borniert und mankieren sind in meinem aktiven Sprachgebrauch.
Jedweder eher im Schriftlichen.

vom 14.01.2024, 08.49
12. von christine b

jedweder und borniert ist rund um mich ab und zu gebraucht worden.mankieren kenne ich nicht und haubarg habe ich noch nie gehört. so was haben wir nicht im österr. gebirge *lach*.
'mein mann kennt das vom rätseln.

vom 14.01.2024, 08.42
11. von MaLu


Mankieren kenne ich nicht.

vom 14.01.2024, 08.20
10. von MaLu


Jedweder kenne ich, ein altes Wort, das ich nicht benutzen würde.
Ich bin mir sicher dass ich eine Haubarg schon im Freilichtmuseum in Kiel gesehen habe.
Borniert kenne auch ich, kann sein, dass ich es auch schon benutzt habe.


vom 14.01.2024, 08.17
9. von miss greenworld

Haubarg und mankieren waren mir fremd. Jedweder und borniert verwende ich, so wie auch andere alte Wörter. Ich liebe die deutsche Sprache.

vom 14.01.2024, 08.14
8. von Birgit M.

Moin,
also Haubarg ist uns ein Begriff und haben wir auch selbst schon oft gesehen, wenn wir in SH Urlaub gemacht haben. Borniert sag ich heute noch gerne. Jedweder kenne ich, nutze ich nicht, mankieren kenne ich nicht.

vom 14.01.2024, 07.47
7. von Emma

Im roten Haubarg kann man gut essen.


vom 14.01.2024, 01.31
6. von Lina

Wenn zu mir jemand diese Wörter sagen würde... ich würde nur ?????????? vor mir sehen.

vom 14.01.2024, 01.20
5. von Katharina

Haubarg kenne ich natürlich, weil ich in der Nähe der dänischen Grenze wohne.
Haubarg bei Eiderstedt = südlich von Husum,
ganz in der Nähe von Husum.
Das ist tatsächlich ein typisches Bauernhaus mit Reetdach, etwas quadratisch, hat jeder schon mal als Bild gesehen, das war früher oft ein Fotomotiv für viele Zeitungen, z.B. in der HörZu wurde das auch gezeigt.

borniert klingt ja weniger gut, das höre ich oft hier in Schleswig-Holstein. Ich selber sage sowas nie, ich denke es noch nicht mal, weil ich ja auch keine geborene Norddeutsche bin.

vom 14.01.2024, 00.53
4. von Petra H.

Bornierte Leute kenne ich sehr gut

vom 13.01.2024, 22.10
3. von ReginaE

jedweder und borniert verwende ich ab und zu. Das sind außergewöhnliche Anlässe und mit diesen Worten betone ich den Vorgang oder die Eigenschaft.

vom 13.01.2024, 22.00
2. von Schpatz

Ich habe alle schon gehört, verwende sie aber nicht. Einen oder mehrere Haubarge habe ich schon gesehen.

vom 13.01.2024, 21.23
1. von nora

Jedweder und borniert kenne ich, verwende sie aber selten; die anderen beiden sind mir unbekannt.

vom 13.01.2024, 21.13
RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
Regina:
Das ist nicht schön. Ich habe im Vorgarten e
...mehr

Regina:
Her mit dem unscharfen Bild...lach...ich sehe
...mehr

Lieserl:
Katzen sind eigentlich dazu da, Mäuse zu fan
...mehr

Lieserl:
Unser Nachbar hat seine Weidenkätzchen vor z
...mehr

ErikaX:
Warst Du bei meinem Nachbar fotografieren? Di
...mehr

Sylvi:
Meine wildgewachsene Korkenzieherweide habe i
...mehr

carmen:
Na wenn schon, dann alle, man kann sich ja sc
...mehr

Hildegard:
Als Besitzer von Freilaufkatzen ist mir das S
...mehr

Monika aus Köln:
Ein Frevel. Bin entsetzt.
...mehr

christine b:
ich hoffe, dir gelingt kein scharfes foto.ich
...mehr