ALLes allTAEGLICH

musik entdecken (199)

Das Lied lief gerade eben im Hintergrund ... hat genau zu meiner Stimmung gepasst ... war so nahtlos, dass ich es als sehr wohltuend empfand und dennoch nicht bewusst hörte ... aber gegen Ende spürte ... das will ich auch an Euch weitergeben ... Hey Marseilles - Elegy.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 05.07.2013, 23.16| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

das schlafmittel der elterngeneration

Gestern hab ich nach langem mal wieder den Namen des "Schlafmittels unserer Elterngeneration" gehört ... Adumbran ... hatte meine Mutter auch im Medizinschrank.
 

Engelbert 05.07.2013, 20.48| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zahn ist raus

So, Beates Backenzahn ist raus ... und die große Zyste auch. Zuerst gabs drei Spritzen und dann musste die Zahnärztin noch zweimal nachspritzen. Mit Schmerztabletten und Antibiotika (weils stark entzündet war) bewaffnet beginnt nun der Heilungsprozess.
 

Engelbert 05.07.2013, 18.10| (25/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tipps gegen zahnweh

Habt Ihr Tipps gegen Zahnweh ... seit gestern Abend hat Beate Zahnweh und morgen einen Termin ... der Zahn ist schon länger fällig (wahrscheinlich Zyste an der Zahnwurzel) aber so lange er Ruhe gab, war es ja in Ordnung ... aber nun gibt er eben keine Ruhe mehr. Es gilt nun, das irgendwie bis morgen auszuhalten.
 

Engelbert 04.07.2013, 20.14| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

jambú

Wow ... was für eine Pflanze ...



... sieht zwar recht armselig aus, kann man aber essen. Ein Teil einer solchen Blüte ...
 


... gekaut gibts zu erst ein zitroniges Gefühl und dann gehts los ... es prickelt wie starkes Brausepulver ... ein Wahnsinnsgefühl im Mund. Mehr Infos gibts hier.
 

Engelbert 04.07.2013, 20.02| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mittwochen

An Sonntagen gibt es immer Kuchen.
An Montagen gibt es immer Müsli.
An Dienstagen gibt es immer Quark.
An Mittwochen ...

(doofe Sprache)
 

Engelbert 03.07.2013, 14.43| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

ist alles in ordnung ?

Wenn eine Dame an der Supermarktkasse diese Frage stellt, ist das keine Nettigkeit, sondern Anweisung. Um nett zu erscheinen. Ich selbst mag diese Frage gar nicht, weil sie einfach nur antrainiert ist ... alles Verkaufs-Psychologie.
 

Engelbert 03.07.2013, 12.49| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

seele (2)

Die wunderbarste Seele ist diese hier:



Gibts bei Lidl und ab und zu esse ich die ... heute bin ich ausnahmsweise sogar extra 8 Kilometer zum nächsten Lidl gefahren, weil ich da Lust drauf hatte.

Belegt sieht das so aus:



Hab ich grad gegessen ... traumhaftes Frühstück.

Der ganz große Wermutstropfen und da wirds mir schwer ums Herz ... Lidl ...



... wird bald seelenlos sein.

Denn ...



... dieser Querstrich durch die Nummer dürfte bedeuten, dass die Seelen aus dem Programm genommen werden. Ein großer Verlust für die pfälzische Menschheit ... sooo schade.
 

Engelbert 03.07.2013, 12.11| (18/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

seele

 

Engelbert 03.07.2013, 10.34| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

warme milch frisch von der kuh

Ich weiß gar nicht, ob ich schon warme Milch frisch von der Kuh getrunken habe ... ich weiß, dass ich früher mit dem Milchkännchen frische Milch vom Bauern geholt habe, aber bis ich daheim war, dürfte die Milch kaum noch warm gewesen sein. Ich würds heute neugierigerweise mal gerne probieren, weiß aber nicht, ob sie mir schmecken würde. Mag eigentlich keine Haut und bin die 0,1%ige gewöhnt. Aber eh egal, ich hab heutzutage gar keine Möglichkeit, solche Milch trinken zu können. Zumindest nicht bei uns im Ort. Ich weiß auch gar nicht, ob das gesundheitsrechtlich noch erlaubt ist, Milch direkt von der Kuh auszuschenken.
 

Engelbert 01.07.2013, 19.10| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die ernas

Ich bin übrigens genauso begeistert über die vielen Ernas, die heute im Kalenderblatt zu finden sind ... herrlich ... immer wieder was Neues zu entdecken ... einfach eine große Freude.
 

Engelbert 01.07.2013, 19.07| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

die hätte ich nicht wegwerfen müssen

Vorgestern hab ich eine Packung Champignons weggeworfen ... schöne weiße Champignons, noch fest, am Vortag erst gekauft ... aber mit so einem weißen watteartigen Überzug, den ich als Schimmel gehalten habe ... hab mich nun im Netz kundig gemacht ... dieser Watteüberzug ist Pilzmyzel, das sich bei bei der Ernte auf dem Pilz verirrt hat und kein Schimmel.
 

Engelbert 01.07.2013, 13.02| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Lina:
Ich glaub nicht daran... nicht einmal wenn si
...mehr

lamarmotte:
Upps, der erste Satz meines Kommentars sollte
...mehr

lamarmotte:
Bei dieser komplexen Frage möchte einen winzi
...mehr

Friedrich:
Ich möchte gerne wissen, wie viele hunderte o
...mehr

Engelbert:
Ich finde, dass Herr Seehofer ein wichtiger G
...mehr

Gisela L.:
Meiner Meinung ist nicht Frau Merkel schuld,
...mehr

christie:
das ganze Gerede wegen der gerechten Flüchtli
...mehr

Lieschen:
ich äußere mich selten hier zur Politik, heut
...mehr

fatigué:
Also ich finde es beachtlich, wie die Kanzler
...mehr

ReginaE:
abwarten.... wäre schade, denn da würden sich
...mehr