ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

umarmung



Einer dieser alten großen Bäume ... Beate umarmt ihn ... natürlich kommt sie mit ihren Armen nicht ganz drumrum ... aber mit ihren Gefühlen auf jeden Fall.

Engelbert 20.09.2020, 16.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

romanesco-mix

Romanesco-Mix von Frenzel ... ich mag solche einfachen gesunden kalorienarmen Gemüsegerichte, die man schnell und einfach zubereiten kann. Sowas wandert bei mir nach dem mikrowellen immer in Brühe mit ein paar gekochten Nudeln und einem Würstchen drin.

Ich mag auch ungesunde kalorienreiche Sachen ... aber es muss ja einen Ausgleich geben ;).

Engelbert 19.09.2020, 18.38 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

zehn kleine negerlein ...

Ein Lied aus Kindertagen ... heute ist dieser Zählreim politisch und moralisch inkorrekt. Aber damals war das Lied ganz "normal". Ich frage mich nur, "wo" ich dieses Lied gelernt hatte ? Im Kindergarten war ich, glaube ich, gar nicht ... sollte das Lied beim Musikunterricht in der Schule gesungen worden sein ? Woanders habe ich eigentlich keine Lieder gelernt ... hmm. Oder habe ich das nie selbst gesungen, sondern irgendwo auf Platte gehört ... hmm ...

Engelbert 17.09.2020, 15.06 | (68/0) Kommentare (RSS) | PL

der kleestrauss ...



Der Kleestrauß ist nun 41 Tage alt.
Zwei Blätter haben sich verabschiedet.
(Sieben kleine Kleelein begegnen einer Hex'
Einen zaubert sie gleich weg, da blieben nur noch sechs.
Sechs kleine Kleelein gehn ohne Schuh und Strümpf;
Einer erkältet sich zu Tod, da blieben nur noch fünf).
Ich hab jetzt nochmal Wasser gewechselt
und erstmals die Stiele einen Zentimeter abgeschnitten.

Engelbert 17.09.2020, 14.38 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

der preis des rauchens

Als ich 2006 mit dem Rauchen aufgehört habe, hat eine Zigarette 22,3 Cent gekostet ... das waren ca. 190 Euro im Monat. Würde ich heute wieder mit dem Rauchen anfangen, dann würde mich das monatlich fast 300 Euro kosten ... eine Riesensumme jeden Monat. Eigentlich müssten doch alle Hartz IV-Empfänger Nichtraucher sein ...

Engelbert 16.09.2020, 21.07 | (23/0) Kommentare (RSS) | PL

einkaufszettel



Hab heute mal wieder einen Einkaufszettel gefunden ... allerdings bringt mich diesmal lesen nicht weiter ... Karlsberg und Bier-Gefühl okay, aber dann verließen sie mich ... ;)).

Engelbert 16.09.2020, 17.39 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

leckerei

Die Leckerei des Tages ist heute ein ... ...weiterlesen

Engelbert 15.09.2020, 16.46 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL

und dann die andere

Als kleiner Tagesausgleich habe ich dann heute Nachmittag auf dem Weg nach Hause einen Unfall gebaut. Ich war unaufmerksam, dachte, dass der, der vor mir steht, nachdem der Fußgänger den Zebrastreifen passiert hat, losfährt und bin auch schon mal losgefahren ... er aber nicht ... weil noch ein Fußgänger kam. Rumms. Bei mir war nur der Nummernschildhalter kaputt ... bei ihm sah man auch kaum was. "Aaaber es könnte ja unterm Blech ...", glaube ich nicht, aber ein Gutachter wird sicher sowas feststellen ... wenn man schon mal unschuldig am Unfall ist, versucht man das Optimum rauszuholen.

Früher und auf dem Land wäre das ein "ist nix passiert, das poliere ich weg", heute ein Fall für den Gutachter. Als er auf die Frage, ob wir wirklich die Polizei holen sollen, anfing mit "das da schon mal ... und er dann später Kopfschmerzen bekommen hätte", habe ich ihm klar gesagt, dass bei einem Aufprall mit 5-10 Stundenkilometer ganz sicher da nix passiert ist und er jetzt nicht einen auf Schmerzensgeld machen soll. Ja, ich weiß, wie sowas läuft. 

Und ansonsten: Pech gehabt bzw. unaufmerksam gewesen. Mea Culpa. Muss jetzt aufpassen, dass nix mehr passiert, hab einen Unfall frei, ohne hochgestuft zu werden, dann darf aber im Jahr danach nicht noch was passieren.

Engelbert 14.09.2020, 18.21 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL

zuerst die gute nachricht

Ich war heute beim MRT ... zusammen mit Herzschrittmacher vorher umstellen und nachher wieder war ich 5 Stunden in der Uniklinik ... aber der Chef-Radiologe sagte "alles in Ordnung, keine Auffälligkeiten". Dafür sagten die Ärztin der Schrittmacherkontrolle, dass ich in einer Nacht im April zweimal Vorhofflimmern hatte und man da ein Auge drauf haben muss.

Engelbert 14.09.2020, 18.12 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

bild des tages



Diese Pflanze hat im Wohnzimmer gestanden ... und gekümmert. Dann hat sie am Küchenfenster gestanden ... und gekümmert. Daraufhin hat Beate sie hinaus ins Freie gestellt.

Dort wurde sie von den Schnecken so abgefressen, dass nur drei 3-cm lange Stängel übrig blieben. Beate wollte die Pflanze schon entsorgen, doch ich sagte "einfach abwarten, ob sie nochmal treibt".

Und so hat Beate sie in den Keller hinters Fenster gestellt, gegossen, gedüngt und lange Wochen nicht mehr nach der Pflanze gesehen. Heute die große Überraschung ... sie lebt ... und wie.

Sie ist aber auch ein "Jiaogulan" oder "Gynostemma pentaphyllum" ... auf deutsch: "Kraut der Unsterblichkeit".

Engelbert 13.09.2020, 20.01 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
282930    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
ähnliches hatte ich heute ebenfalls.
...mehr

Beate:
Er war eher verängstigt. Glaube, dass da dre
...mehr

christine b:
erraten! :-)
...mehr

ixi:
Keine mehr seit das wegen Tönnies etc. bekan
...mehr

Engelbert :
Ich bin sicher, dass die Frage anders gemeint
...mehr

frechdachs:
Boah Beate, der arme Simba! Was für ein Imag
...mehr

ixi :
@ Engelbert:Schon oft hast du uns Hinweise f
...mehr

Monika aus Köln:
Beate hatte die Sänfte nicht dabei.-)))
...mehr

ixi :
Blogerintrag ist gut :)Simba benötigt ein H
...mehr

Petra H.:
Das kaufe ich auch sehr oft. Das schmeckt auc
...mehr