ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

heute

Weg - ins Rewe (nicht gerne, aber ist halt aktuell der einzige Supermarkt im Ort)

Blümchen - Porzellanröschen

Töne - Kritiken bei laut.de und dann bei Spotify reingehört

Leckerei - Mohrenkopf mit weißer Schokolade ... den muss man wirklich Schokokuss nennen ...

Erinnerung - als man noch Kassetten im Autoradio hörte ... und dann dieser Fortschritt, dass man sie nicht mehr drehen muss, um die andere Seite zu hören

Mittagessen - Kartoffelsuppe mit Gemüse und kross gebratenem Speck ... und im Speckfett das alte Brötchen von gestern in dünne Scheiben geschnitten geröstet und zur Suppe gegessen

Gespielt - Raft (gestern Abend)

Gedacht - Krieg und kein Ausweg in Richtung Frieden

Engelbert 22.04.2022, 21.50 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

nicht hängen lassen

Wir haben die Witwe gesehen, als sie mit dem Rollator vom Friedhof zurückkam ... ich habe sie gelobt, dass sie unterwegs war und wie flott sie doch noch mit dem Rollator gehen kann ... ihre Antwort "ich kann mich jo ned hänge lasse" ... eine bewundernswerte Einstellung !

Engelbert 21.04.2022, 21.48 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

beerdigungskuchen

So ganz genau weiß ich das nicht mehr, hab schon ewig keine Beerdigung mehr mitgemacht ... aber ich glaube, es ist so üblich, dass man den Nachbarn, die bei der Beerdigung dabei waren, später Beerdigungskuchen bringt. Wir haben auf jeden Fall welchen bekommen.

Der klassische Beerdigungskuchen ist, so viel ich weiß, der Kranzkuchen (Hefezopf) und der Zuckerkuchen (Streuselkuchen). Kranzkuchen schmeckt übrigens super, wenn er mit Salzbutter bestrichen wird.

Nachtrag: vielleicht haben wir auch deswegen den Kuchen bekommen, weil wir beim "Leichenims" nicht dabei waren.

Engelbert 21.04.2022, 17.44 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

beerdigung

Heute war die Beerdigung des verstorbenen Nachbarn ... heute, an seinem Geburtstag. 87 Jahre wäre er geworden. Das war für mich die erste Beerdigung, bei der die Rede des Pfarrers und die Beisetzung am Urnengrab vom Beerdigungsinstitut mitgefilmt wurde. Wahrscheinlich bekommt die Witwe ein Video davon. Finde ich grenzwertig, weil man ja irgendwie im "Leben danach" (sie waren über 70 Jahre zusammen) zurecht kommen muss ... und dann ist man nach dem Anschauen des Videos wieder ganz unten.

Wir werden uns weiterhin um die Witwe kümmern und sie ab und zu besuchen oder sie irgendwohin mitnehmen ... wenn sie will.

Engelbert 20.04.2022, 20.22 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

teurer geworden

Meine Lieblingswurst ... vier verschiedene Geflügelwurstsorten in kleinen Scheiben ... kostete die ganze Zeit 1,39 ... vor einer Woche dann 1,49 ... nun denn, da muss ich mit leben ... doch jetzt, erneut eine Woche später schon wieder teurer ... 1,89 Euro.

Hast Du auch Artikel im Kopf, die deutlich teurer geworden sind ?

Engelbert 19.04.2022, 13.01 | (22/0) Kommentare (RSS) | PL

bild des tages



Dieses Insektenhotel hat Beate erst im Herbst dazu gestellt, es war also Ende des Winters noch komplett leer ... und nun sind schon fast überall Wildbienen eingezogen ... das hier sind die besten Insektenhotels, weil die Innenseite der Röhren ganz glatt ist. Die Bienen achten da sehr darauf, damit sie sich ihre Flügel nicht verletzen.

Engelbert 18.04.2022, 20.18 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

wunderbarer tag

Was für ein schöner Tag ... hab mir einen Wald ausgesucht, wo wir noch nicht waren und er stellte sich als wunderschön heraus ... 2 1/2 Stunden sind wir durch diesen Wald gelaufen ... danach waren wir Kebab essen und dann noch zwei Bällchen Eis ... hach ... die Bilder zeige ich demnächst.

Engelbert 18.04.2022, 20.16 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

traumhaftes wetter

Ein so wunderbares Wetter ... Sonne (Achtung, hohe Sonnenbrandgefahr) ... angenehme Temperaturen ... was hast du denn so vor an diesem sonnigen Frühlingstag ?

Engelbert 18.04.2022, 10.47 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL

63

Bitte bitte nicht hier gratulieren, weil dann doppelt gemoppelt ... bitte einen kleinen Blick ins Kalenderblatt vom 18. riskieren :).

Engelbert 17.04.2022, 22.50 | PL

frohe ostern



Eben noch Weihnachten, eben noch Winter ... nun schon Ostern ... und genau jetzt beginnt bei uns in der Natur die schönste Zeit des Jahres, denn die Bäume werden so langsam grün.

Engelbert 16.04.2022, 20.14 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Seit Jahren essen wir das "gesündeste" 3-Lag
...mehr

Hans:
Das kann so gesund sein, wie es will, für mi
...mehr

chispeante:
Bei mir muss es auch einen Biss haben, kurz d
...mehr

Maria:
Für mich müssen Haferflocken einen Biss hab
...mehr

Webschmetterling:
Find ich klasse :))
...mehr

Su:
die gären nicht, die stellt man über Nacht
...mehr

P.U.:
@claire er ist sicher NICHT an Covid gestorbe
...mehr

christine b:
gefällt mir für die kinder, wenn sie in der
...mehr

christine b:
haferflockenbrei (der deutsche name) gehört
...mehr

Laura:
Mein erster Reflex war "iiiih". nicht wegen d
...mehr