ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

kopf ausschalten

Kann mir mal jemand den Kopf ausschalten ? Nicht per Hammer, sondern irgendwie anders ;) ... bin durch den Wind seit dem Erlebnis vom Freitag gegen 23 Uhr ... ich hab mich den ganzen Tag schon nicht so arg toll gefühlt ... hab dann spätabends meinen Puls gemessen ... 103 ... "ganz schön hoch", denke ich noch ... hab den Pulsmesser noch am Finger und auf einmal steigt der Puls und steigt und steigt ... bis 148. Da spüre ich dann auch mein Herz hektisch schlagen. Was tun ? Panik ohne Ende ... ich rufe Beate ... der Puls bleibt zwischen 130 und 140 ... "ab zur Notaufnahme" die Reaktion von Beate ... schnell alles fürs Krankenhaus gepackt (wenn man das gleich mitnimmt, muss man vielleicht nicht bleiben, hat man nichts dabei, muss man bestimmt bleiben) ... schnell noch ne halbe Tablette Betablocker nehmen ... und los ... und dort in der Notaufnahme war ich dann drei Stunden lang ... der Puls beruhigte sich langsam wieder, EKG soweit in Ordnung, bei den Blutwerten kein Ausreißer ... mit der Empfehlung, den Beta-Blocker zu erhöhen, durfte ich dann wieder gehen.

Doch das war wieder ein Schock für mich ... schon wieder notfallmäßig dort ... seitdem finden meine Gedanken keine Ruhe und ich warte förmlich drauf, dass es jetzt wieder los geht mit dem schnellen Puls ... ich mache nichts anderes wie mich zu beobachten und in mich hineinzufühlen ... deswegen: kann mir bitte jemand den Kopf abschalten ?

Engelbert 07.04.2019, 11.18 | (36/0) Kommentare (RSS) | PL

kamelie

Sie wird immer größer und schöner ...





... unsere Kamelie.

Engelbert 05.04.2019, 14.41 | (19/0) Kommentare (RSS) | PL

vor zwei wochen ...

... saß ich beim Hausarzt ... bekam ein EKG gemacht ... hatte überhaupt Glück, dass ich um 11.45 noch in die Praxis konnte, die normalerweise ab 11.30 schon geschlossen ist ... saß dann nach meinem EKG vor dem Arzt und er sagte die Worte "ich möchte sie nicht mehr nach Hause lassen, sie sollten direkt mit dem Krankenwagen in die Klinik" ... ich dachte nur "auwei" und vor allem dachte ich an Beate, die ja nichtsahnend im Büro saß und der es auch gleich ganz anders werden wird, wenn sie erfährt, dass ich notarztmäßig ins Krankenhaus komme ... ich denke gerade an diese Minuten, an die ich mich erinnere, als wäre es gestern gewesen.

Engelbert 04.04.2019, 12.02 | (22/0) Kommentare (RSS) | PL

der tag

gegessen: morgens Brötchen mit Käse, Wurst ... später Selleriesalat, Rest Blumenkohl von gestern, 2 mit Frischkäse gefüllte Peperoni (nicht gut), 5-Minuten-Terrine Thai Green Rice Curry, Cornetto Nuss

getrunken: Johannisbeer-Limonade, Kaffee

gesehen: Letzte Spur Berlin

gedacht: endlich sind die Kleider nun alle in den Schrank sortiert

gekauft: Eis

gelesen: nix

gehört: NDR plus

und sonst: gespielt "green hell" ... 3 Säcke Kleider fürs Sozialkaufhaus gerichtet, 1 Sack für den Altkleidercontainer

Und Dein Tag ?

Engelbert 03.04.2019, 21.36 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

der hase trudi

Christine B. will ein nachher-Bild, wenns Trudi wieder besser geht ... ja, er ist nun gewaschen und getrocknet und sitzt auf der Couch:

Engelbert 03.04.2019, 19.01 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL

hase gerettet



Tagelang lag er auf dem Boden zwischen alten Blättern auf einem unbefestigten Bürgersteig ... nun hatte ihn jemand auf eine Mauer gesetzt ... dort saß er nun, alleine, völlig durchnässt ... Beate hat ihn heute gerettet.

Engelbert 03.04.2019, 13.28 | (20/0) Kommentare (RSS) | PL

blumenkohl

Es gibt so viele Blumenkohlrezepte, aber Beate und ich essen ihn am liebsten einfach so ... ohne Brösel, ohne Soße ... nur ein wenig Gewürz drauf und dann die Röschen gabeln und sich an dem Essen freuen. Ich würde auch Brösel und Soße essen ... gar kein Problem und Brösel auch gerne ... aber da er mir so auch schmeckt, muss ich gar kein Extra dazu zubereiten.

Engelbert 02.04.2019, 16.55 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL

auf der karte steht ...

"Hallo Engelbert! Der Himmel ist voller Sterne und wartet nur auf ihre Wünsche. Von Herzen baldige Genesung und nicht vergessen: "Gedanken sind Kräfte". Mit liebem Gruß ... eine stille Leserin aus dem Raum Chicago ... Gundy."

Das sind Gedanken, die um die halbe Welt gereist sind ... und ich möchte, eine Woche danach, nochmal allen, egal ob von nah oder fern, danke sagen, die per Kommentar, Mail, Post, Telefon und anderes mir gute Gedanken geschickt, gute Besserung gewünscht und Anteil an meinen turbulenten Tagen genommen haben ... danke, danke ... hat wunderbar geholfen das alles :)).

Engelbert 31.03.2019, 17.17 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

und ich hab mir vom spaziergang ...



... ein paar Äste mit und ohne Blüten mitgebracht.

Engelbert 31.03.2019, 16.02 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

ein paar grashalme ...

... in der nahen Wiese abreißen und in das Hühnergehege, in dem nichts mehr grün ist, werfen ... da kommen sie alle angerannt und freuen sich ... endlich mal was Grünes.

Engelbert 31.03.2019, 15.38 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Catrin:
Das sehe ich genauso !! Zeit anhalten! diese
...mehr

Gisa:
Vor rd. 10 Jahren habe ich schon eine Petitio
...mehr

Brigida:
Ja, aber soviel ich weiss, ist das nicht mehr
...mehr

Brigida:
Du sagst es, soooo schön, das frische junge G
...mehr

Lina:
Ui, ui... dieser Baum ist wohl nicht die rech
...mehr

Gisela L.:
Meine Großeltern hatten früher auch Karnickel
...mehr

Lina:
Meine Eltern hatten auch Hasen, die wir zum E
...mehr

Gisela L.:
Bei solcher Pracht geht mir das Herz auf.
...mehr

Lina:
Ich mag ja jede Jahreszeit sehr gerne... aber
...mehr

Killekalle:
Ja, schon. Aaaber: Meine Augen jucken und ich
...mehr