ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

schneller


schneller als scannen: abfotografieren ...

Engelbert 25.01.2004, 21.15 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

champignon-kartoffel-frittata


Zutaten für 4 Personen

750 g fest kochende Kartoffeln
4 EL Rapsöl
500 g braune (oder weiße) Champignons
1 Knoblauchzehe
3 Stiele Frühlingszwiebeln
1 mittelgroße Zucchini
7 große Eier
Salz, Pfeffer, Muskat
1 Bund Basilikum
1 Bund Petersilie

Kartoffeln 20 Minuten kochen, pellen, etwas abkühlen lassen. In ein bis zwei Zentimeter große Würfel schneiden. Champignons halbieren oder vierteln; Zucchini in Schreiben schneiden. Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden.

In einer beschichteten Pfanne das Rapsöl heiß werden lassen und die Kartoffelwürfel darin anbraten. Champignonwürfel und Zucchinischeiben dazugeben, ebenfalls anbraten. Zuletzt Frühlingszwiebeln und Knoblauchwürfelchen zufügen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kräuter waschen, trocken tupfen und fein hacken. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen; Kräuter unterrühren.

Die Mischung aus verquirlten Eiern und Kräutern über die Masse in der Pfanne geben. Auf kleinster Stufe mit Deckel zirka 10 Minuten garen.

Etwas abkühlen lassen, in Stücke schneiden und als Vorspeise oder mit Salat als leichtes Abendessen servieren.
 

Engelbert 25.01.2004, 20.23 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

lecker


gleich ...

... wirds lecker im Hause Schinkel :))



Champignon-Kartoffel-Frittata (dazu einen gemischten Salat)

Engelbert 25.01.2004, 17.03 | (9/1) Kommentare (RSS) | PL

krümel


kann man denn nichts fotografieren, ohne zuerst mal Krümel wegzumachen und dann anschließend mit dem Grafiprogramm die Krümel zu retuschieren, die man vergessen hatte ...

Engelbert 25.01.2004, 14.17 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

katzenstreu


... da fahren wir ins Edeka und kaufen ein.

Da ich wusste, dass Beate noch Katzenstreu braucht, sind wir noch zum Penny gefahren. Beate steigt aus, wirkt ratlos, als wenn sie im Penny nichts kaufen wolle und sagt dann, sie geht zu Fuß zur Post, um einen Brief einzuwerfen. Ich schaue Sie an und sage "Katzenstreu".

"Ah ja, stimmt, deswegen sind wir ja hier".

Wir sind dann ins Penny gegangen, haben eingekauft, sind nach Hause, haben ausgepackt, gespätstückt und noch ein bißchen erzählt. Endlich Wochenende, keine Termine mehr, Ruhe.

Eben kommt Beate zu mir und meint "du, wir haben das Katzenstreu vergessen" ;)).

Aber ich erzähle nicht, was wir stattdessen alles gekauft haben *gg*.

Engelbert 24.01.2004, 15.43 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

backe backe


Meldung an *lein: nächste Woche backe ich.
Und weil Beate auch gerne bäckt, gibts zwei Kuchen :).

Wir schauen gerade Backbücher (Beate hat deren ja viele) und es gibt ja wahnsinnig tolle Rezepte ... dabei wollte ich doch einen ganz "normalen" Kuchen machen. Aber ich glaube, ich disponiere um ;).
 


Engelbert 24.01.2004, 10.55 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

guten ...


Morgääähn.

Was bin ich so früh schon auf und wo ist mein Kaffee ??

Engelbert 23.01.2004, 05.07 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

3 jahre


Hätte ich nicht zufällig gestern Abend dran gedacht, dass wir heute Hochzeitstag haben, dann ...

... hätte keiner dran gedacht ;)). Beate vergisst den noch eher wie ich *g*. Es scheint bei uns wirklich so manches anders zu sein als bei anderen Ehen.

Allerdings habe ich auch eine Gedächtnisstütze, denn am Tag der Hochzeit habe ich begonnen, Tagebuch zu schreiben.

ALLes allTÄGLICH (für diese Wortschöpfung könnte ich mich immer noch knutschen) wird heute ebenfalls 3 Jahre alt.

Mein Gott, wie die Zeit vergeht ... drei Jahre öffentlich schreiben ... und erst zwei Wochen davon zu bloggen. War lange standhaft geblieben ;).

Und - ich beschließe das heute einfach mal: ich habe hier mit meiner Hochzeit angefangen zu schreiben und ich werde das so lange tun, bis ich mich scheiden lasse. Also ...

... sitze ich mit 84 (so mir der Herr da oben das erlaubt) immer noch vor meiner Tastatur ;).

Ach, Quatsch ... ich sitze vor einem Mikrofon und diktiere meine Worte. Nur schreibt das blöde Teil dann jedes Räuspern und Husten mit. Und so rufe ich den Silvio an.

Der ist inzwischen grau geworden und auch schon 79. Ich erzähle ihm in sein nagelneues HighTech-Hörgerät, dass er bitte die Blogsoftware so ändern soll, dass sie Räuspern ausfiltert. Und er antwortet mir mit weiser, zittriger Stimme "mach Dir mal keine Sorge, in der Designblog-Version 33.2 ist das Problem behoben. Musst aber warten, bis mein jüngster Sohn nach Hause kommt, der macht das jetzt. Aber die Designs, die macht immer noch Bea ... seit heute auch mit der neuen Sprachsoftware. Da musste nur noch "miau" machen und dann zeichnet das Programm eine Katze. Bea findet das zwar irgendwie blöd, ist aber doch fasziniert davon. Mal nebenbei, weisst Du, dass Ingi dieses Jahr ihren 95. feiert und immer noch bloggt ?"

Ja ja, die Gespräche zwischen alten Herren ...
 

Engelbert 22.01.2004, 12.36 | (16/1) Kommentare (RSS) | PL

Kino ist wie Sex ...


... zuerst kommt die Werbung.

Dann je nach Film keiner, einer oder mehrere Höhepunkte.

Und oft steht man dann auf, statt den Abspann zu erleben ... ;))
 

Engelbert 22.01.2004, 07.00 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

volkskarte


Sage mir mal jemand, warum ich die

Volkskarte

nicht holen soll.

Sie kostet 45 € im Jahr und soviel werde ich im Mediamarkt eh los. Also kostet mich die Karte nichts und ich bekomme günstig Leih-DVDs und zusätzlich kostenlos ein Zeitungsabo, 600 SMS, Ausrucke meiner Digi-Fotos etc ... .

Dies ist kein Werbeeintrag, sondern eine Frage !

Wo ist der Haken ? Ich kann doch die Karte nach dem ersten Jahr kündigen ... ! ?

Engelbert 21.01.2004, 12.20 | (8/1) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Ingrid S.:
inaltlich sehr bewegend, ich meine es ist ein
...mehr

ReginaE:
Inhaltlich halte ich es für stimmig. Eine Od
...mehr

Juju:
Danke Dir, aber ich schließe mich Ilka (3) a
...mehr

Sieglinde S.:
Das kenne ich auch, dass die Gedanken schnell
...mehr

Katharina:
@ Hans - Du schreibst die Renten steigen - ja
...mehr

Lina:
Vielleicht sieht sie nicht, dass er sie begeh
...mehr

IngridG:
Das ist aber eher eine Aufgabe für den Tiers
...mehr

IngridG:
Das geht mir genauso. Kurzzeitgedächtnis ad
...mehr

IngridG:
Im deutschen Schlager sehe ich sowieso wenig
...mehr

Engelbert:
Aufregen ist vielleicht zuviel gesagt ... abe
...mehr