ALLes allTAEGLICH

beate

riecht
nach
Schokolate

2006061705.jpg

Zum Reinbeißen ...

Wer auch gebissen werden will, der gehe zu DM und kaufe. Ist die Hausmarke und gar nicht so teuer. Ich kann aber nicht garantieren, dass sich ein Beisser findet. Vielleicht ist es ja auch ein Schlecker. Ach nee, war ja DM *grööhl*. Man nehme mich nicht so arg ernst in just diesem Moment.
 

Engelbert 17.06.2006, 21.15| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

für fans

Engelbert 17.06.2006, 19.35| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

der pflegeleichte, moderne vorgarten

... hat mit Natur so gar nix mehr zu tun.

Es blüht, es sieht schön aus und aufgeräumt auch noch.

Solch einen Garten, im Werden begriffen, haben wir heute gesehen. Bzw. es gab noch nix zu sehen. Weil da jemand im Garten stand und nur Erde unter den Füßen. Obligatorische Frage zwischen Beate und mir "was war denn da vorher ?". Wussten wir nicht mehr ... also fragten wir.

Meinte die Dame "so an die 3500 verschiedene Pflanzen, von allem etwas, nur nix Gescheites". Bei diesen Worten wirkte die schweissnasse Dame unzufrieden-grummelig.

Doch nun wird alles anders.

Alle Pflanzen, die es früher gab, sind weg. Stattdessen kam Folie auf den Boden. Auf die Folie jede Menge Rindenmulch. Und dann werden gezielte Pflanzen gesetzt. Ein paar wenige. Damits aufgeräumt ist. Damits aufgeräumt bliebt, weil ja kein Unkraut wachsen kann wegen der Folie, die nur dort ein Loch hat, wo die "wertvollen" Pflanzen stehen.

Am Ende hat man sicher einen schönen Garten. Der wenig Arbeit macht. Und der mit Natur nichts mehr zu tun hat. Das konsequente Verhindern von Regenwürmern, Vögeln (was sollen die futtern) und Gräsern ist ein Verhindern der Natur.

Ich sag ja nix gegen Menschen, die keine Lust haben, im Garten zu arbeiten. Ich würde auch überall pflastern oder gemähten Wildwuchs haben, aber ich wüsste, dass das nicht Natur ist.

Was mich stört, ist, dass der moderne Vorgartenbesitzer "ach wie schön" sagt, "schöne Pflanzen" meint und, das Fatale, vielleicht sogar glaubt, ein Stück Natur vor dem Haus zu haben. Dem ist aber nicht so.
 

Engelbert 17.06.2006, 13.59| (24/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wer kennt noch

"kalter Hund" ??
 

Engelbert 16.06.2006, 22.56| (35/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

quaak

Für Inge und alle anderen Froschliebhaber(innen):

3 quakende Desktopmotive

2006061702.jpg 2006061702.jpg 2006061702.jpg

Frosch 1                    Frosch 2                    Frosch 3
 

Engelbert 16.06.2006, 21.36| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wie heißt es richtig ?

der Kuhliefumdenteich
die Kuhliefumdenteich
das Kuhliefumdenteich

(aus der Abteilung "Wortspäßle aus der Jugendzeit mit nachfolgendem gehässigen Gelächter").
 

Engelbert 16.06.2006, 18.17| (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ehemaliges tiefkühlgemüse

... so nennt man Tiefkühlgemüse, das 3 Stunden im warmen Auto gelegen hat.

Ist aber kein Problem, seitdem ich weiß, dass man alles, was im derzeitigen Zustand genießbar ist, jederzeit erneut einfrieren kann.
 

Engelbert 16.06.2006, 18.15| (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

headerbild aktuell

Beate meint gerade "ja, hast du denn den bekloppten Header immer noch da oben" ... ähemm ... da ... ändern wir das doch sofort ... und nehmen ein Bild ... das Beate selbst fotografiert hat:

2006061601.jpg

Da kann sie jetzt gar nix dagegen sagen, außerdem liebt sie das Geräusch dieses Tieres ;)).
  

Engelbert 16.06.2006, 11.33| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

regengeruch

Beate sagt gerade "es riecht nach Regen". Hmm ... wie riecht denn Regen ?
 

Engelbert 15.06.2006, 19.10| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nicht rechts

Übersetzung von Reiseprospekten-Slogans

Stoff auf dem Kopf - der Siegerhut

Hausboot-Luxus

Kritischer Film rund ums Essen - we feed the world
 

Engelbert 15.06.2006, 15.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: links

können säugetiere sprechen ?

ähhm ... öööhh ... hmmm ... ääähhhh ... der ... Bär.
 

Engelbert 14.06.2006, 20.00| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

headerbild aktuell

2006061401.jpg

a) der Beweis, dass man in Weinheim nicht nur Blümchen fotografieren kann.

b) kleiner ironischer Seitenhieb für eine heißgeliebte Sportart

c) diagonaler Versuch, originell zu sein

vor der Linse ...

2006061402.jpg

... ist das älteste Fachwerkhaus Bayerns zu finden.
 

Engelbert 14.06.2006, 19.15| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

interNETT

Was lernt man doch für nette, faszinierende Menschen durch das Internet kennen. Es ist eine Freude.
 

Engelbert 14.06.2006, 18.53| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Brigida:
heute morgen ist mein eintrag hier verlorenge
...mehr

Trude:
Auch von hier.....alles Gute, viel Gesundheit
...mehr

Edie:
Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche un
...mehr

Biggi:
Alles Liebe und Gute zum Geburtstaaag liebe B
...mehr

Sylvi:
Alle guten Wünsche zum besonderen Geburtstag
...mehr

nora:
Tausend gute Wünsche für Beate!
...mehr

BriGitte:
Ganz herzliche Glückwünsche an Beate, viel Ge
...mehr

DieLoewin:
sorry - war verwirrt - hab es noch in der Nac
...mehr

DieLoewin:
zwar mit einem Tag Verspätung, aber genauso h
...mehr

christine b:
hurra, beate feiert einen runden!ich wünsche
...mehr