ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

man sollte ...


Man sollte, wenn man beim Arzt aufs Klo geht, nicht den linken Lichtschalter in der Toilette benutzen. Denn der funktioniert nicht. Steht ja auch Notschalter dran. Obwohl, Not hatte ich schon ... ;).

Man sollte nicht so flüchtig auf Fotoobjekte schauen, damit nicht, wenn man wendet und parkt und dann aussteigt, das Fotomotiv gar nicht so schön ist, wie gedacht. Wenn man dann doch fotografiert, sollte man seine Hände so ruhig halten, als wären sie ein Stativ. Sonst gibts Bilder für den Mülleimer.

Man sollte ein Kreuz an den Kalender machen, wenn man nach Wochen endlich wieder seine geliebte "Erasco Heisse Tasse Knoblauchsuppe" im Geschäft findet. Man sollte dann gleich 9 Packungen kaufen, was ich auch getan habe. Kaum eine Suppe, die nicht damit gourmetisiert wird.

Man sollte, wenn man selbst Mitinhaber der Geburtstagsliste ist, nicht vergessen, zu gratulieren. Sonst gibts womöglich telefonisch was auf die Ohren.
 

Engelbert 18.02.2004, 20.51 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

tony


Tony lebte 2 Jahre lang in einem Hochhaus in der Wohnung eingesperrt und durfte nie Gassi gehen. Wenn er mal musst, dann durfte er das nur auf dem Balkon in eine Katzentoilette.

Danach kam er zu einer Familie mit drei Kindern, die mehr grob mit ihm umging als ihn streichelte. Aber er durfte raus. Und so kam es, dass er den Nachbarsjungen kennenlernte, ihm auf den Schoß sprang und nicht mehr runterwollte.

Bei diesen lieben Nachbarn durfte er dann auch sein, als seine Herrchen/Frauchen-Familie in Urlaub gefahren ist. Irgendwann durfte er dann ganz beim Nachbarn bleiben.

Und lebte noch 9 weitere Jahre, bestens behütet. Er wurde dreimal am Tag Gassi geführt, ist mit in Urlaub gefahren (er fuhr richtig gerne Auto) und bekam all die Streicheleinheiten, die er bisher so vermisst hatte.

Tony lag am 2. Januar 2004 in seinem Körbchen, stand auf und legte sich daneben. Um dann ohne zu leiden ganz friedlich einzuschlafen.

Wir haben es erst gestern erfahren, als wir seine letzten Familie (die lange Jahre Nachbarn zu Beate waren) besuchten. Frauchen ist die Heide und Herrchen ist der Rainer. Zwei Menschen, von denen Beate und ich sehr froh sind, dass es sie gibt.

Tony wurde 14 1/2 Jahre alt.


 

Engelbert 18.02.2004, 14.39 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

patty


Da laufe ich, an nix Böses denkend, durch den Supermarkt und auf einmal höre ich ein "hallo" ... drehe sich um und schaue einem mir unbekannten Mädel ins Gesicht. "Engelbert ?" schaut sie mich fragend an. Ich bejahe und bekomme ein strahlendes Lachen als Antwort.

Vor mir steht Patty, die in diesem Supermarkt arbeitet.



Eine schöne Begegnung mit einem sympathischen Menschen. Ganz liebe Grüße ins nahe Saarland :))
 

Engelbert 18.02.2004, 00.58 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL

mal kurz


Bin um 3 fort ... mal nur ganz kurz in den Bexbacher Blumengarten, schauen, ob mir dort was blüht ... und vor 10 Minuten erst wieder nach Hause gekommen ... Walmart ... Begegnung gehabt :) ... Besuch gemacht ... so kanns gehen ;).
  

Engelbert 17.02.2004, 21.55 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

heute wird nicht gewaschen


Eigentlich sollten heute meine Schlabberklamotten gewaschen werden:
 


doch es wird nicht draus ;)).


 

Engelbert 16.02.2004, 12.35 | (5/1) Kommentare (RSS) | PL

ritter sport ...


... Stracciatella, Du bist mein Linientod !!
 

Engelbert 15.02.2004, 10.34 | (11/1) Kommentare (RSS) | PL

telefon


Mein Gott, 1.28 Uhr ... hab bis gerade eben mit der Gise vom heutigen Kalenderblatt (nicht verpassen) telefoniert. Ein richtig schönes fast 3stündiges Gespräch :)).
 

Engelbert 13.02.2004, 01.28 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

blablaguck


*klingel* unten an der Haustüre.

*schau" ich vom kleinen Fenster im ersten Stock auf ein junges Maderl.

"ja ... ?"
"ich möchte ihren Telefontakt überprüfen blabla und brauche die letzten drei Nummern auf Telefonrechnung"
"äähm ... grübel ... sind sie von der Telekom?"
"nein blabla takt blabla"
"ich trau ihnen nicht"
*guck*
"blablabla blabla günstiger"

"sind sie von der Telekom ?"
"blabla Arcor"
"ich will aber bei der Telekom bleiben und mache preselect"
"können sie ja auch blabla günstiger"
"keine Chance"
*guck*
"blabla"
"keine Chance"
*guck*
*geh*
 
Ein Fall für unlauteren Wettbewerb, Nepper, Schlepper und Bauernfänger.
 

Engelbert 12.02.2004, 13.10 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

übrigens ...


... es schneit schon lange nicht mehr, es hat schon in der Nacht angefangen zu regnen. Im Moment ist es trocken und trübe. Ja, trübe ...

Engelbert 11.02.2004, 11.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

übrigens ...


... es schneit mal wieder.
 

Engelbert 11.02.2004, 01.41 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Lina:
Zur Wahlveranstaltung in die Arena Nova gefah
...mehr

Meggy:
Liebes Tagebuch,heute war ein guter Tag. In d
...mehr

ErikaX:
Dienstag, 16.1.2018Heute wieder, wie jeden Di
...mehr

Xenophora:
Schlechtes Wetter, sogar ein bisschen Hagel w
...mehr

Liz:
Heute war ein überwiegend trüber und grauer T
...mehr

charlotte :
Heute, trotz schreckliches Wetter, habe ich S
...mehr

Ursi:
Dass ich mich sehr darüber freue, dass ich vi
...mehr

ReginaE:
heute Vormittag hatte ich ein nettes Erlebnis
...mehr

ixi :
Meine Brille ist in 3 Teile zerbrochen. Nach
...mehr

Pünktchen:
Über mich selbst laut gelacht, weil ich neben
...mehr