ALLes allTAEGLICH

einen neuen gedanken erfinden

Man müsste die Augen schließen können, leer werden und dann einen ganz neuen Gedanken gebären können. Aber das geht gar nicht ... jeder neue Gedanke ist eine Folge von alten Gedanken, von Erlebtem, von der Summe der Teile. Einen neuen Gedanken erfinden ... das aber wärs. Nichts denken ... bis aus dem Nichts ein Gedanke kommt ... aber was macht man stattdessen ? Man denkt über das Nichts nach, man denkt übers Denken nach, man denkt schon, während man auf einen Gedanken wartet.
 

Engelbert 11.12.2012, 14.41| (17/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: innenleben

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Fortuna:
Mein S5 bekommt heute ein neues Akku (origina
...mehr

DieLoewin:
geht bei mir (Ö) leider nicht
...mehr

Engelbert:
Ja, "machtlos" gehört auch zu den außergewöhn
...mehr

Lieserl:
So unterschiedlich sind die Einstellungen, wa
...mehr

ixi :
Der alte Film denn ich sah hieß "Machtlos" da
...mehr

ixi :
danke für den Hinweis werde ich mal in die M
...mehr

Gisela L.:
Dieses Bild löst bei mir Frieden und Wohlbeha
...mehr

beatenr:
das wärmt mir das Herz --- Sehnsucht---
...mehr

Webschmetterling:
wunderschön, mir ist als stünde ich dort.
...mehr

Ellen :
Sehr stimmungsvoll!
...mehr