ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: bilder

arsch kalt



 

Engelbert 07.03.2005, 10.34 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

sonntag, morgens kurz vor 7




Und ich dachte, wir hätten März ...

Aber vielleicht hat der da oben ja vergessen,
wie es Anfang März eigentlich aussehen sollte.
Hey, SO solls aussehen:



3 Bilder, zwischen dem 3. und 5 März fotografiert.
In den Jahren 2002, 2003 und 2004.
Blümchen, nicht Eis. Lau, nicht weiß.
 

Engelbert 06.03.2005, 06.59 | (7/2) Kommentare (RSS) | PL

bach und käfer


Linkzusammenstellung (nicht nur) für Europenner

Alles bisherigen Bilderfolgen von meinem "Platz am Bach": 

Folge 1  Folge 2  Folge 3  Folge 4  Folge 5  Folge 6  Folge 7

siehe auch Toms Bach

--

Jürgen hat auch gefragt, ob ich den Marienkäferausschnitt im aktuellen Headerbild ...



.... auch farblich verändert hätte. Aber natürlich ;). Invertiert und den Kontrast reduziert. Das Original sah als ganzes Bild so aus:



1A ... würde ich mal sagen ;)).

Wenn man mich nun aber so fragt, wo ich das Bild aufgenommen habe, dann erwischt man mich damit immer kalt. Was weiß ich wo ... ich weiß nur das ;). Ich muss dann immer auf der Festplatte schauen, welche Bilder vorher und welche nachher gekommen sind. Dann fällts mir allmählich wieder ein ... dass das in Hütschenhausen war.

PS: Jürgen, ich freu mich saumäßig auf 'ne Fototour mit Dir :)).
 

Engelbert 04.03.2005, 20.49 | (2/2) Kommentare (RSS) | PL

farben




Der Schnee ist weiß
der Himmel blau
das Stoppelfeld wohltuend schneeresistent gelb

So sind nun mal die Farben.
Oder: so empfinden wir die Farben.
Es könnte aber auch ganz anders sein.
Durch ein Mißgeschick da oben.
Oder in einer Parallelwelt.



Da könnte der Schnee schwarz sein.
Der Rest vom Herbst ist blau.
Und der Himmel wohltuend warm.

Bis auf den schwarzen Schnee ganz nett.
Es könnte schlimmer kommen.



Schwefelgelber Himmel.
Lavendelstoppelfelder.
Der Dreck ist weiß, der Schnee bleibt schwarz.

Doch eh' man sich's versieht



Alles grünt und blüht.
Nur grünt es oben.
Unten, ja das könnte Blumen sein.
Oder ... nee ... nicht wirklich.

Vielleicht ist der Schnee aber wirklich weiß



Nur der Himmel so komisch gelb.
Und Mohnblumen, ganz dunkle Mohnblumen.
Ja, so "könnte" es doch auch aussehen.

Wir könnten auch rot sehen.



Wir haben nicht "Glück", dass es so ist, wie es ist.
Es ist eben so.
Eigentlich schade, dass sich da nie was ändert.
Ich wäre dafür, dass einmal im Monat
die Welt ihre Farben ändert.
Nur für diesen einen Tag.
Und solange das nicht passiert,
mache ich das eben selbst.
Mit dem Grafikprogramm.
 

Engelbert 03.03.2005, 08.52 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL

großfamilie

 


Ist aber nun das letzte Starenbild hier.
Bevor die noch Stare hier werden ;).
  

Engelbert 03.03.2005, 07.55 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

flugplatzimpressionen












 

Engelbert 01.03.2005, 21.42 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

weiße weite


Flughafenbilder gibts erst morgen, komme heute nicht dazu.

Stattdessen gibts das, was wir am meisten haben: Schnee


 

Engelbert 28.02.2005, 19.30 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

ein kalter wintertag geht zu Ende



 

Engelbert 27.02.2005, 19.05 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

der schrei


Auf den ersten Blick nur Schnee.
Ein paar Gräserfitzelchen. Winter eben.



Auf den zweiten Blick fällt mir da ein "Grashalm" auf.



Mal näher rangehen:



Ich weiß nicht warum, ich hatte eine unheimlich starke Assoziation mit dem Bild "der Schrei" von Edvard Munch. Obwohl Edvards Schrei ganz anders aussieht.

Vielleicht war mir auch zu kalt und ich ging einfach mal davon aus, dass dieses kleine Stück Holz automatisch nach dem Frühling schreien müsste. Könnte aber auch sein, dass es sich gerade räkelt und den Wintertag begrüßt. Oder es stellt sich in Positur, weil es ahnt, dass es einen großen Auftritt in einem Blog begkommt ;)).
 

Engelbert 25.02.2005, 12.04 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

wintersport



 

Engelbert 24.02.2005, 13.24 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Sieglinde S.:
Wunderschön, diese zarten Farben.Auch wenn e
...mehr

Katharina:
Das kann eigentlich nur ein russischer Lada s
...mehr

Margareta:
Ich sehe ein D und ein S, kann mir aber keine
...mehr

satu:
Keine Ahnung und wüsste auf Anhieb noch nich
...mehr

satu:
Sieht sehr nach Kunstblumen aus! Nicht wirkli
...mehr

Birgit W.:
@ Nora, Lieserl - er wird tatsächlich in der
...mehr

Birgit W.:
Keine Ahnung ohne Google.
...mehr

Lieserl:
Da hat sich der Aufstieg doch gelohnt
...mehr

Lieserl:
Wie Nora schon sagt, die Wortwahl liegt wohl
...mehr

Lieserl:
Ein Nachbar zwei Häuser weiter fähr
...mehr