ALLes allTAEGLICH

denk zweimal

Da überlegt man sich doch zweimal, ob man erzählt, welchen Kakao man gleich und am liebsten trinkt, wenn es nicht der edle importierte hochwertige weltverträgliche echte einzig wahre dunkle Kakao ist, der mit frischer Milch von glücklichen Kühen gemacht wird, sondern eine Discounter-Mischung mit mehr Zucker als die 20 % Kakao, die mit 0,3%iger auch noch in der Mikrowelle erwärmter H-Milch zubereitet wird.

Und wenn man sich das zweimal überlegt hat, dann trennt sich die Spreu vom Weizen ... die mutlosen trinken und schweigen ... doch es gibt da die knorrigen mutigen Bloggereichen, die doch tatsächlich "ich mag "goody cao" von Lidl" ins Blog brummeln.
 

Engelbert 24.01.2012, 18.18| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

nicht weiterleiten

Bitte bitte ... wer von Euch eine Mail mit dem Text ...

"Zur Information: Es kursiert momentan eine Power Point Präsentation unter dem Titel "Das Leben ist wunderschön", "Life is beautiful","La vida es bella". Bitte auf gar k e i n e n Fall öffnen."

... erhält, der entspanne sich, lösche die Mail und LEITE SIE AUF KEINEN FALL WEITER. So befreit man das Netz von solchen falschen Schreckensmeldungen.
 

Engelbert 23.01.2012, 22.21| (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (21)

"Musik entdecken" bedeutet nicht automatisch, dass das alles Lieder sind, die mir besonders gut gefallen ... oft ist das der Fall und selten werden es Töne sein, die ich gar nicht mag ... aber "entdecken" bedeutet vor allem "Neuland" und was ich eben gehört hab, war auch Neuland für mich. Eine Minute lang gefällt mir sowas gut, aber dann wirds langweilig ... so wirds manch anderen auch gehen ... aber ich weiß, dass es auch Menschen gibt, die sich mit viel Wohlgefühl von solcher Musik minutenlang umarmen lassen: Shaina Noll - Song for the inner Child.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 23.01.2012, 21.15| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

schönes essen ist nicht mehrheitsfähig ...

... denn das normale Essen, das so auf den Tellern liegt, ist öfter mal lecker, aber nicht schön. Es gehört fast Mut dazu, "normales" Essen zu fotografieren und das Bild auch zu zeigen. Ich hab den Mut.

Die Ursache ist, glaube ich, in den tollen Bildern in Zeitschriften und auf Produkten zu sehen ... da sieht das immer perfekt aus ... doch man die Menschen bittet "fotografier doch mal, was du heute auf dem Teller hattest", dann hört man öfter "ach nöö, so fotogen ist das nicht". Die Bilder, die man so sieht ... was glaubt Ihr, wie ausgefeilt und gestaltet das ist ... und nicht selten manipuliert.

Ich hätte ganz einfach ein Bild mit rohen Bohnen machen können ... das wäre dann nicht essbar, aber schön gewesen. Aber hier ist ja ein Realitätsblog und ich bin auch keine Fiktion ;)).
 
Nachtrag: das war nicht der Teller, sondern der (restliche) Salat, der noch in der Schüssel war.
 

Engelbert 23.01.2012, 12.49| (25/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

da hamwa den salat

Hab ja doch ein Bild heute gemacht ... hab den ...



... etwas anderen Bohnensalat fotografiert ... man nehme grüne Bohnen, gare sie und mische sie dann mit Zwiebeln, Cocktailtomaten und ausgelassener Chorizowurst. Das Dressing bzw. die Würze besteht aus Balsamico, Tomatenmark, Tomatensaft, Öl, Salz und Pfeffer dazu, dann passt das.
 

Engelbert 22.01.2012, 21.36| (27/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schon 4 tage kein bild mehr hier ...

... das kommt daher, dass ich zum Laufen die Kamera "nicht" mitnehme, was ich sonst immer gemacht habe ... aber im Sinne des gleichmäßigen Laufens gehe ich im Moment ohne. Ich überleg gerade, obs auch ohne Bild hier schön ist oder ob ich mal auf der Festplatte suchen gehen soll.
 

Engelbert 22.01.2012, 20.53| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

lieblingslöffel

Hmm ... ich stelle gerade fest, dass sich mein Lieblingslöffel immer wieder ändert ... früher die mit weißem Griff, dann die dazu gekauften Löffel mit den einfarbig bunten Griffen und nun die eher flachen Löffel mit den hellen Griffen.
 

Engelbert 22.01.2012, 20.51| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (20)

Gehn wir mal davon aus, dass Sprechgesang auch Musik ist ... dann hab ich heute eine deutsche Rarität für Euch ... der Edgar Allen Poe des deutschen Schlagers ... Dieter Thomas Heck - Es ist Mitternacht, John.

Wie gefällt Euch dieser Titel ?
 

Engelbert 22.01.2012, 20.05| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

11

Wir hätten beide nicht dran gedacht ... aber da hat uns jemand per Grußkarte "herzlichen Glückwunsch zum Hochzeitstag"gewünscht ... nun wissen's auch wir wieder ;).
 

Engelbert 22.01.2012, 09.51| (34/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (19)

Sie heißt Cristina und ist Sängerin, Tänzerin und Model aus Cluj Napoca (Klausenburg) in Rumänien und dort hatte sie auch zwei Top-5-Hits ... einer davon gibts heute zum Hören: Cristina Rus - I Don't See Ya.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 21.01.2012, 20.29| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

blärgs

Steuererklärung 2010 ... irgendwie kann die nicht mehr länger geschoben werden ... wuuuuäääährxs ... und an diesem Wochenende müssen wir dran glauben ... oder besser: Beate muss dran glauben, weil ich und die ordnungsgemäßer Erledigung von Schreibtischdingen zwei ganz verschiedene paar Stiefel sind.
 

Engelbert 21.01.2012, 19.26| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
christine b:
paprikasuppe aus gelben paprika liebe ich auc
...mehr

christine b:
bravo engelbert, gratuliere! mit musik geht w
...mehr

Peppi:
Oh Mist.... Ich glaube meine Bewerbung war zu
...mehr

MartinaK :
Als „guter Vorsatz für das neue Jahr“ wäre da
...mehr

Moscha:
Sieht sehr lecker aus und dazu noch der Telle
...mehr

Moscha:
Kompliment für Dein Durchhaltevermögen, liebe
...mehr

MOnika Sauerland:
WIM Bedarf habe ich immer. Darüber schreiben
...mehr

MOnika Sauerland:
Klasse Engelbert! Da hast du einen guten Weg
...mehr

Engelbert:
Nein, natürlich nicht im Advent ... wenn, dan
...mehr

bellabia:
...GROSSER Bedarf... ich "muß" sicher dann un
...mehr