ALLes allTAEGLICH

thema: abreisskalender

Als "Dienstleister" und "Wohlmeinender" folge ich der Mehrheit und zeige das, was die meisten gerne sehen und da es viele unterschiedliche Geschmäcker gibt, zeige ich mal dies, mal das, aber alles unter dem bestimmten Ganzen, dem "mag ich gerne" der Mehrheit.

Die Minderheiten mögens auch ... aber sie würden vielleicht ganz andere Dinge mögen.

Und auch mich reizt es, mal einen etwas anderen Abreißkalender für den Juli zu machen.

Mehrheitsfähig wären "blau" oder "Wasser" oder "Urlaub" oder "Sommer" oder "Blumen" oder "Tiere".

Aber wie wäre es mit "alte Werbung, rund 100 Jahre alt", mal einen ganzen Monat lang ? Das würde jetzt mir gefallen, mir ganz persönlich, wenn ich mich nicht nach einer Mehrheit richte. Oder sagen wir so: "heute" würde mir das gefallen, morgen vielleicht auch ... bis zur nächsten Idee.
 
Vielleicht auch "schwarzweiß" oder "ist so schön nicht" oder doch was Nettes wie Felder, Wiesen, Wälder ... ehrlich gesagt ... so ganz genau weiß ich das noch nicht ... es ist BrainstormingZeit ... oder auch "Gedankenhüpfen".
 

Engelbert 25.06.2012, 21.11| (43/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

denk ich an michael jackson ...

... denk ich auch an Beate in jener Nacht. Sie lag damals wegen ihrer Mutter im Krankenhaus ... die OP war am Tag und in der darauffolgenden Nacht schrieb ich um 1 Uhr eine SMS, dass Michael tot ist ... Beate war wegen Schmerzen noch wach und las die Worte gleich ... und war genauso geschockt wie ich und konnte nicht glauben, was da stand. Es ist auch heute noch irgendwie unfassbar.
 

Engelbert 25.06.2012, 18.08| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (94)

Ja, doch, ich mag Hosen, die nicht mehr leben ... kann sie nicht immer hören ... aber grundsätzlich mag ich sie ... und es freut mich, dass sie die aktuelle Nummer 1 der deutschen Charts sind: die Toten Hosen - Tage wie diese.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 25.06.2012, 10.05| (31/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ich schwärme immer noch ...

... von dem herrlichen Elfmeter des Andrea Pirlo ... das war genial !
 

Engelbert 25.06.2012, 09.16| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Groß und klein und ganz klein.
 

Engelbert 24.06.2012, 22.13| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

knapp 300 kilometer ...

... und 500 Bilder später sind wir vom "Tag der offenen Gartenpforte" wieder da, incl. mongolischem Buffet als Abendessen. Die Gärten waren interessant, aber teils zu kommerziell ... da ging es mehr um kaufbare Kunstobjekte als um den Garten selbst. War ein schöner Tag, der leider ab Nachmittag zu weinen und pusten begann.
 

Engelbert 24.06.2012, 21.05| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages


 

Engelbert 23.06.2012, 21.14| (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bald kaputt

2012062301.jpg

Eine meiner Festplatten verabschiedet sich ... zumindest meldet mir Windows einen Festplattenfehler und empfiehlt dringend, meine Daten zu sichern. Und ich bin auch schon dabei ... allerdings können einige Dateien nicht gelesen und so auch nicht kopiert werden. Wenn ich "Sicherung starten" wähle, dann will er 1,2 TB freien Festplattenspeicher haben ... soviel hab ich aber nur auf der Festplatte frei, die bald kaputt geht ;/.
 

Engelbert 23.06.2012, 10.14| (14/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

4 : 2 ...

... war ein schöner Fußballabend ... hab zwar nebenbei am PC gewerkelt, aber das ist ja normal bei mir.
 

Engelbert 22.06.2012, 22.45| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

noch nie

Ich hab noch nie griechischen Wein getrunken und war noch nie in Griechenland. Ich kann kein griechisch sprechen und keins lesen, aber Gyros hab ich schon mal gegessen, mag ich aber nicht besonders.

Aber ich kenn ein paar griechische Lieder:

Das Mädchen aus Athen - von Karel Gott
Der Stern von Mykonos - Katja Ebstein
Griechischer Wein - Udo Jürgens
in Griechenland - Marion März
Der Wein von Samos - Costa Cordalis
Weiße Rosen aus Athen - Nana Mouskouri
Kali Nichta - Vicky Leandros
Schönes Mädchen aus Arcadia - Demis Roussos
 

Engelbert 22.06.2012, 20.48| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

und dann das:

Engelbert 22.06.2012, 17.02| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

das männchen

Kommt ein kleines Männchen daher, zieht aus der Hosentasche ein laminiertes Kärtchen, auf dem "arme rumänische Familie" steht und Frau und Kinder abgebildet sind ... mit einem "tut mir leid" musste er wieder gehen. Ja, wie kann denn der rumänische Familienvater es sich leisten, ins 2000 Kilometer entfernte Deutschland zu kommen, wenn er so arm ist ? Alles Show für die "reichen" Deutschen.
 

Engelbert 22.06.2012, 14.42| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (93)

Popmusik aus der Türkei ? Sind das nicht die irgendwie unterträglichen Lieder, die man in Filmen oder türkischen Lokalen hört ? Oder klingt das wie Popmusik bei uns auch ? Ich denke, es gibt da alles, mal unerträglich, mal nicht ... und überhaupt hängts ja von den Ohren ab, obs einem gefällt ... mancher findet türkische Musik stets und überall toll ... und mancher möchte da am liebsten erst gar nicht reinhören oder ist schon auf der Flucht ... und mancher möchte Sie gerne entdecken: Gülben Ergen - Bay Doğru.

Wie gefällt Euch dieses Lied ?
 

Engelbert 22.06.2012, 09.13| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ein bißchen ging die welt grad unter

Gewitter, Starkregen (den die Kanalisation kaum schaffte) ... die Schwüle entlädt sich äußerst heftig ... und nun scheint das Gewitter zu drehen und wieder zurückzukommen.
 

Engelbert 21.06.2012, 21.13| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



quaaak ...
 

Engelbert 21.06.2012, 20.40| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

wie hatten wir nur 2003 überlebt ?

Heute warens gerade mal 26 Grad und Sonne und schwül ... und das hatte schon gereicht, dass wir nach 20 Minuten draußen "ich mag nicht mehr" motzten und den Rückweg zum klimaanlagenkühlen Auto suchten ... wie hatten wir nur den Hitze-Sommer 2003 überlebt ? PS: herrje, neun Jahre ist das schon her ... doch es ist, als obs gestern wäre.
 

Engelbert 21.06.2012, 19.21| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Maria CH:
Ich werde dann mit Freuden gucken. Hab leider
...mehr

Carola (Fürth):
Mal was anderes, es so zu hören, auch interes
...mehr

Carola (Fürth):
Sind einige gute Titel in den Playlists !! :-
...mehr

DagmarPetra:
by Friederike R.Dein Kommentar mit dem Doppel
...mehr

GiselaL.:
Das sieht sehr gut aus, hätte mir auch geschm
...mehr

funny:
Kannst Du das Rezept aufschreiben?
...mehr

Engelbert:
Das gibts keine Natur zum Hören ... ich laufe
...mehr

Ellen :
Ich kenne davon nur sechs Interpreten, aber n
...mehr

lamarmotte:
Aufgrund weltweiter massivster Proteste ruder
...mehr

Hanna:
Ich finde es auch nicht lustig!
...mehr