ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

bilder des tages

So einen großen Brand habe ich noch nie gesehen ... in Homburg, da brannte ...

... eine Lagerhalle voll mit Kunststoffgranulat ... die Rauchwolke war über 50 Kilometer weit zu sehen:



Feuerwehren aus der ganzen Umgebung waren im Einsatz und das Feuer war lange nicht unter Kontrolle ...



... es rauchte auch heute Abend um acht Uhr noch. Wer mehr wissen will, googelt nach Feuer oder Brand und Homburg.

Engelbert 19.03.2019, 20.52

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Juttinchen

Wenn Kunststoff brennt, dann ist das richtig heftig.

vom 20.03.2019, 12.53
10. von MOnika Sauerland

@ Brigida An den Satz habe ich bei den Bildern auch gedacht :(

vom 20.03.2019, 07.22
9. von Brigida

....und heute morgen die nachricht der feuerwehr in etwa so:
Zu keiner Zeit bestand Gefahr für die Bevölkerung.....
das ich nicht lache....

vom 20.03.2019, 06.58
8. von ReginaE

Das sieht ziemlich gefährlich aus. Da sind Gase dabei und die Asche aus den Rauchschwaden kommt als kleinste Partikelchen runter.
Kunststoffgranulat ist unverarbeitetes Material. Da wird man annähernd genau wissen, welche Giftstoffe enthalten sind.

@Sieglinde S.
Die Quelle und den Inhalt des Artikels, die Vulkane als Umweltverschmutzer bezeichnet, würde ich gerne lesen. Könntest du sie bitte, ohne zu verlinken, mal schreiben?

vom 20.03.2019, 06.44
7. von Sieglinde S.

Das sieht schlimm aus. Da bringen sich die Feuerwehrleute auch in Gefahr. Hier hätte auch kein Fahrverbot etwas genutzt wegen Umweltverschmutzung. Vor langer Zeit habe ich mal gelesen, die Vulkane seien die größten Umweltverschmutzer. Da gab es vor Jahrhunderten sogar einen langen Winter. Was nutzen da all die vielen Demos der Schüler?

vom 20.03.2019, 05.49
6. von MaLu

Dein Bericht und die Bilder erinnern mich an einen Vorfall den ich vor ca. 3 oder 4 Jahren sah, als ich morgens zur Arbeit fuhr. Ich fuhr damals aus Grünstadt in Richtung Kirchheim, sah ein rießiges Feuer und schwarzen Rauch. Ich dachte, da brennt es hinter Kirchheim. Ich fuhr weiter, dachte immer, das Feuer ist im nächsten Ort. Es war dann im Industriegebiet von Ungstein, nicht Wei weg von der Straße die ich auf dem Weg zur Arbeit befuhr. Einige FeuerwehrAutos waren noch auf dem Weg zum Feuer. Es war eine Firma, die Verpackungen herstellte. Es brannte auch Plastic. Der Rauch zog bis Neustadt und noch weiter. Ich sah nicht das Ende. Hätte ich die Brandstelle fotografieren können, es hätte ähnlich ausgesehen.

vom 20.03.2019, 04.03
5. von Lina

Wahnsinn... da kann man nur froh sein wenn man davon weit entfernt ist.

vom 19.03.2019, 23.11
4. von ErikaX

Ich habe es heute Abend im Regional-TV Saarland gesehen. Das ist ganz schlimm.

vom 19.03.2019, 22.38
3. von Patty

Mein Ältester hat Nachtschicht. Seine Arbeitsstelle ist nicht weit entfernt von dem Standort wo es brannte. Er arbeitet am Zunderbaum in Homburg bei einer großen Industriefirma.

vom 19.03.2019, 22.29
2. von Engelbert

Ja, ich hab das Feuer zufällig gesehen ... und ebenfalls zufällig einen geeigneten Platz zum Fotografieren gefunden ... ja, die Autoschlange war nervig ... aber da musste niemand Angst vor dem Feuer haben, die Straßen in der Umgebung des Feuers waren alle abgesperrt.

vom 19.03.2019, 21.52
1. von Inge

Das sieht ja heftig aus. Kamst du da zufällig vorbei? Hätte ja nicht in der Autoschlange des 1. Fotos sein wollen! Nicht ungefährlich.....Atemnot, Panik, Rauchvergiftung etc.....

vom 19.03.2019, 21.46

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Letzte Kommentare:
Sommerregen:
Ach Engelbert, ich glaube, wir dürfen uns glü
...mehr

Rosi:
Von schönster Zeit können wir nicht reden, Be
...mehr

ixi :
Ich kann das auch sehr genießen vor allem das
...mehr

Janet:
Und wieder kommt mir die Erkenntnis, dass Ost
...mehr

Janet:
Mal etwas anders... mir gefällt es. :) Ein ne
...mehr

rosiE:
meinetwegen könnten frühling und herbst ausre
...mehr

Hanna:
Da muss ich dir Recht geben! Wenn ich wieder
...mehr

Sabine Eva:
Ich würde dort nichts mehr kaufen und dem Her
...mehr

Karin v.N.:
Da geh ich völlig mit Dir konform lieber Enge
...mehr

Schpatz:
wunderschön bunt
...mehr