ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

blöder sekundenkleber

"Blöder Sekundenkleber" ... "ich mache nie mehr etwas mit Sekundenkleber" ... laut schimpfend kommt Beate zu mir ... erst kam nix aus der Tube, dann auf einmal viel und schon wars auf den Fingern.

Engelbert 09.12.2018, 16.34

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von Christine ( Unterallgäu)

Wir brauchen auch wieder einen Sekundenkleber, bin auch kein Freund von dem Teil. Im Supermarkt neben dem Sekundenkleber gab es einen 'Strong and Safe' Kleber. Hab mich für diesen entschieden: sei stark klebend, aber nachkorregierbar. Allerdings noch nicht ausprobiert.

vom 13.12.2018, 09.26
10. von Ellen

Sekundenkleber und ich - das sind zwei Dinge, die einfach nicht zusammen kooperieren wollen......

vom 10.12.2018, 16.59
9. von Ursi

Oh ja, das kenne ich. LEIDER!
Meine Finger waren so kompliziert zusammen geklebt, dass ich zum Arzt musste.
Und dummerweise ist mir das noch ein zweites Mal passiert.
Danach hatte mein Haushalt nie wieder Sekundenkleber!
So viel zum Thema Kreativität und Geschicklichkeit.....

vom 09.12.2018, 19.31
8. von Engelbert

@ Moscha: es war nur Kleber an den Händen, aber die Finger sind nicht zusammengeklebt. Nagellack trägt Beate nicht, als gibts auch keinen Entferner im Haus. Mit Seife, Öl, Salz, Mehl ... hat Beate zumindest den größeren Teil des Klebers entfernen können.

vom 09.12.2018, 19.16
7. von Moscha

Oh je, Beate, das stelle ich mir ungern vor, dass die Finger zusammenkleben!!!
Aua! Hattest Du denn Nagellackentferner daheim? Oder wie habt Ihr das Problem
gelöst?

vom 09.12.2018, 19.03
6. von christie

Beate die Tipps mit dem Nagellackentferner sind wirksam, schon probiert. Auf diese Art wirst Du es sicher schaffen oder hoffentlich schon geschafft haben.

vom 09.12.2018, 18.33
5. von Regina

Klosterfrau Melissengeist soll da helfen...oder auch Nagellackentferner einwirken lassen.

vom 09.12.2018, 18.20
4. von Lieschen

ich hoffe du hast alles wieder runterbekommen, das ist so unangenehm, mit heißem Wasser, so wie es auszuhalten war, habe ich es mal wieder weg bekommen. Gutes Gelingen

vom 09.12.2018, 17.44
3. von Inge

Da könnte ich nicht mehr "hihi" sagen, denn das tut biestig weh, wenn Haut an Haut klebt. Ist mir auch schon passiert. Konnte mir helfen mit Nagellackentferner, den man drauf schüttet und etwas einwirken lässt. Probiers mal aus, wenn du das im Haus hast, Beate! Lass dir von Engelbert dabei helfen! Liebe Grüße!

vom 09.12.2018, 17.38
2. von Maria

Am besten schnell unters wasser

vom 09.12.2018, 17.20
1. von Moni

Kenn ich ;-) ...sag ich auch immer *hihi*

vom 09.12.2018, 17.18

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Die Tanzschule Fern war in Wuppertal, direkt
...mehr

Katharina:
Wenn der Rasen mal länger nicht gemäht wurde,
...mehr

Katharina:
Das habe ich mich auch schon lange gefragt. A
...mehr

sonja-s:
Wenn dann ein kleiner SUV, oder keiner, am li
...mehr

ErikaX:
Xenophora - Ich bin eine Niete beim Tanzen ab
...mehr

Xenophora:
Bei uns im Garten sieht es an vielen Ecken äh
...mehr

Xenophora:
Also das war unsere Zeit. Wir haben damals de
...mehr

Gudrun:
Gesellschaftliche Norm damals: Frau im Kleid
...mehr

fatigué:
Produziert vom WDR, ausgestrahlt auf ARD ;)He
...mehr

sylvi:
Unser Rasen ist bei dem wenigen Regen sowieso
...mehr