ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

tannbach

Ich schaue gerade "Tannbach" ... Teil 3 ... was für eine schreckliche Zeit damals ... bin ich froh, dass ich das nicht erleben musste.

Engelbert 07.01.2018, 20.04

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von Monika aus Köln

Schrecklich! Aber habe mir die 1. Staffel noch einmal angesehen und auch die 2. Staffel.
Es ruft mir noch einmal in Erinnerung wie schrecklich das damals war. Nur durch diesen Film kann ich das besser nach vollziehen. Die jungen Leute interessiert das heute nicht mehr. Schade, dann würden sie evtl. mehr schätzen was wir heute haben. Aber unsere Zukunft ist auch ungewiss und das macht mich traurig für die nachkommende Generation.
Allen eine schönen Tag und bleibt gesund.

vom 09.01.2018, 10.09
6. von Rita die Spätzin

Kann ich nicht anschauen, ich kann dann nicht schlafen.

vom 08.01.2018, 18.33
5. von Juttinchen

Liebe Brigida, die Menschen werden nicht klüger, leider.
Solche Filme schaue ich mir nicht an. Wir haben in der Gegenwart gegen soviel Gewalt anzukämpfen, da brauche ich die Vergangenheit nicht.

vom 08.01.2018, 13.50
4. von Hanna

Ich schaue mir solche Filme nicht mehr an!Aus Erzählungen von meinen Eltern und als Nachkriegskind habe ich über diese schreckliche Zeit mehr als genug erfahren!
Meine Mutter und meine Großeltern wurden in Hamburg zweimal ausgebomt! Bleibt uns zu hoffen,dass es uns erspart bleibt und wir weiterhin in Frieden leben können!




vom 08.01.2018, 08.01
3. von Brigida

ja - wie oft habe ich das auch gedacht. habe ein stück auch gesehen, kann ich nicht aushalten.... wollen wir hoffen, dass die menschen doch etwas klüger werden... momentan habe ich da weniger den eindruck.....und ich überlegte schon auszuwandern, aber wohin....? glg

vom 08.01.2018, 07.46
2. von nachtgespenst

In der Tat! Aber nicht nur interessant, sondern überaus wichtig für uns glückliche "Spätgeborene", diese Zeiten und Entwicklungen zur Kenntnis zu nehmen und empathisch mitzuerleben. Mögen wir alle wachsam und verantwortungsvoll bleiben, bei allem Missmut, der einen gelegentlich überfällt, dafür Sorge zu tragen, dass sich soche Zustände nicht wiederholen können!




vom 08.01.2018, 04.10
1. von Ursi

Engelbert,
ich habe auch alle 3 Teile der ersten Staffel angesehen. Kamen alle am Freitag noch einmal als Einstieg für die 2. Staffel.
Mich hat`s geschüttelt....

Ab morgen zeigt das ZDF die anschließenden 3 Teile. Ich bin ganz gespannt.

vom 07.01.2018, 20.13

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
Ellen :
Ich habe leider keine Brombeeren, dafür fruch
...mehr

Ellen :
Ein wenig Wasser ab und zu hätte nicht gescha
...mehr

Lina:
Wenn die Autos auch so verwahrlost präsentier
...mehr

Lina:
Der Herbst bietet leckere Lebensmittel.Ich er
...mehr

Friedrich:
Kommt drauf an.Kann aber sein, dass sie besse
...mehr

Webschmetterling:
Es ist sehr schade um die Pflanzen
...mehr

Engelbert:
@ Gisela: nöö, denn es kam noch dazu: es war
...mehr

Gisela L.:
Recht hast Du Engelbert - hast Du es ausgespr
...mehr

Gisela L.:
Solche zugelaufenen Geschenke nimmt man gerne
...mehr

Sibylle aus Oberfranken:
Hilfe, sieht das übel aus. Macht keinen guten
...mehr