ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

in zeiten des spam ...


... kann es notwendig sein, die Betreffszeile der Mail so zu wählen, dass sie auffällt. In diesem Falle auf eine unübertreffbar sympathische Weise.



Dieser Satz hat dann zu einem einstündigen Telefonat mit einer sehr netten Menschin, die in einem der schönsten Länder der Welt lebt, geführt.
 

Engelbert 23.11.2004, 22.16 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

ich bin besser drauf


... als sich das hier anhört. Aber ich wills mir nicht anmerken lassen.
 

Engelbert 23.11.2004, 17.10 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

ich muss


- aufhören zu rauchen
- den Alkohol ein Leben weitgehend meiden
- 20 Kilo abnehmen

nur bloggen scheint noch erlaubt zu sein.
 

Engelbert 23.11.2004, 17.09 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

alte weisheiten


Man sollte sich nix vornehmen und nix loben.

Denn es kommt etwas dazwischen oder man kriegt eins auf den Deckel.

Man soll auch nicht zu gut gelaunt den Tag beginnen. "Man soll den Tag nicht vor dem Abend loben" oder "dem frühen Vogel beißt die Katz de Kopp ab".

Wahrscheinlich will das Leben von uns, dass wir in den Tag hineinleben, nie laut dankbar sind und morgens in den Kaffee brummeln.
 

Engelbert 23.11.2004, 17.05 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

manchmal ...


... überfällt mich die Angst, Krebs zu haben, ganz massiv.
 

Engelbert 22.11.2004, 16.15 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

besser


Danke für Eure Wünsche und Tipps.

Nachdem ich so früh wie schon lang nicht mehr ins Bett bin, ist aus 38,6 36,8 geworden. Incl. 3 Pfund weniger.

Vielleicht war's ja auch keine Darmgrippe, sondern eine ohne mein Wissen durchgeführte Selbstreinigungsaktion von meinem Körper. Im Sinne von "weniger ist mehr" *gg*.

Wir nähern uns also der Normalform. Da ich aber schon Tage vorher oft eine leichte Übelkeit verspürt hab' und das auch heute tue, werde ich da nochmal genau schauen lassen.

Wird Zeit, gesünder zu leben und besser mit meinem Körper umzugehen.
 

Engelbert 22.11.2004, 08.53 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

38,6


quengel
 

Engelbert 21.11.2004, 16.56 | (20/0) Kommentare (RSS) | PL

zu lang


Grund zur Sorge auch bei Beate: sie blutet nun schon seit drei Wochen und das ist jetzt doch zu lang.
 

Engelbert 21.11.2004, 11.48 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL

krank


Bin krank. Die ganze Nacht erbrochen und Durchfall gehabt. Manchmal gleichzeitig, was besonders angenehm ist. Leichtes Fieber und sowas von kaputt. Pause hier, bis es mir wieder besser geht.

PS: der Schließmuskel ist der stärkste Muskel des menschlichen Körpers. Bleib stark, Junge.
 

Engelbert 21.11.2004, 09.31 | (31/0) Kommentare (RSS) | PL

no dejavu


Es ist erstaunlich, wie wenig man von einem Film weiß, wenn man ihn Jahre später nochmal sieht. Wie eben bei "Lola rennt" ... immer noch ein guter Film, aber anders als in meiner Erinnerung ;).
 

Engelbert 20.11.2004, 01.19 | (0/0) Kommentare | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Der ist aber hübsch.
...mehr

Birgit Brabetz:
der ist ja wunderschön viel spaß und erholu
...mehr

Phoenixe:
Bei Piri, Carsten und Wiebke habe ich früher
...mehr

Webschmetterling:
Kann mir gut vorstellen wie unruhig man sich
...mehr

Webschmetterling:
Hat KI schön gezaubert.
...mehr

ReginaE:
Ich hatte ein wenig im Blog gelesen. Kinder s
...mehr

Nicole:
Bin da heute dran vorbeigefahren, ist aktuell
...mehr

Nicole:
Die KI hat gute Arbeit geleistet :-), Sie ha
...mehr

Regina:
Sehr interessant...Danke Engelbert. Dieser Bl
...mehr

Margareta:
Erding ist nicht allzu weit von uns weg, ein
...mehr