ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

beates vater


Wir haben heute die Nachricht erhalten, dass Beates Vater bereits am 20. September gestorben ist.

Beates Gefühl ist weniger Trauer denn ein kaum zu beschreibendes Verletztsein.

Dem Schreiben des Amtsgerichtes Neunkirchen ist eine Verfügung beigelegt und dort steht drin, dass Beate ihren Vater bestohlen und das Elternhaus demoliert. Ja, sogar, dass sie ihrem Vater nach dem Leben getrachtet hätte.

Tatsache ist, dass Beate seit dem 18. Lebensjahr (das Jahr, als die Mutter bei einem Autounfall starb) für ihren Vater alles getan und große Summen in die Renovierung des Hauses gesteckt hat.

Beate hat nur den "Fehler" gemacht, dass sie ein selbständiger Mensch werden wollte. Mit 34 ist sie ausgezogen, weil ein Weiterwohnen dort unerträglich gewesen wäre.

Dieser Brief von heute morgen gräbt im Moment sehr tief in Beates verletzlicher Vergangenheit.
 

Engelbert 02.12.2004, 17.15 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

kaffeetipp


Tipp von Beate: eine Prise Kardamom in den Kaffee.
 

Engelbert 01.12.2004, 16.18 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

post


Welch ein Fortschritt gegenüber früher, als die Briefträger(innen) noch ihre schweren Taschen tragen mussten. Und das einseitig. Viele sind in diesem Beruf krankheitsbedingt früher in Rente gegangen.

Und manchmal frage ich mich, ob man nicht früher für solche Verbesserungen hätte sorgen können. Vielleicht war man sich aber auch noch nicht so über die Rückenbelastung bewusst.

Frohes Schieben statt tragen.


 

Engelbert 30.11.2004, 11.46 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

kein sperrmüll, aber ...


... ich wäre ganz froh,
wenn es jemand versehentlich als Sperrmüll entsorgt:


 

Engelbert 30.11.2004, 11.42 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

so, dann werden ...


... wir uns mal die Mehrarbeit betrachten.

Ich war gerade am Arbeiten in Frontpage, mehrere Dateien auf, da fiel der Strom aus. Und kam erst jetzt, nach 2 Stunden, wieder.

Natürlich denke ich nicht immer dran, alle 2, 3 Minuten zu speichern, wenn ich an meiner HP bastele. Und so kann es sein, dass ich einiges nochmal machen muss. Wieviel, wird sich gleich zeigen.
 

Engelbert 29.11.2004, 19.21 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

ich verlier langsam den überblick, wer ...


... hat denn alles von denen, die hier mitlesen, eine Senseo ?

Und wer plant, eine zu kaufen ?

Bei wem bin ich eigentlich schuld, dass er/sie auf die Senseo gekommen ist ?
 

Engelbert 27.11.2004, 19.05 | (32/0) Kommentare (RSS) | PL

wer genau war so lieb


Beate würde sich gerne persönlichen bedanken ... doch die modernen "Briefmarken" ...



... lassen leider die zweifelsfreie Identifizierung, welche Tina uns die Eifel ins Haus geschickt hat, nicht zu. Bitte melden, aber Achtung Knuddelgefahr :).
 

Engelbert 27.11.2004, 17.59 | (2/1) Kommentare (RSS) | PL

narzisse


Nein, keine Mohnblume, eine Narzisse.


 

Engelbert 26.11.2004, 16.34 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL

aller guten dinge


Da gehste fast frohgemut zur Blutentnahme, weil die in der Uniklinik das gut können. Und dann schauste in suchende Augen, die keine Vene finden.

1. Stich: geht ins Leere, Blut ist woanders.

2. Stich: aah, Mist, ich hab sie kurz gehabt, jetzt ist sie wieder weg ... dann die Nadel ein bißchen hin und her geschoben, mal kurz durch die Vene durch und wieder zurück und dann kam es endlich, das Blut.

Erleichtertes Seufzen allerorten. Bis zu dem Satz "wir haben ein Röhrchen vergessen, wir müssen nochmal stechen. 

3. Stich und dann schnell das Weite suchen.
 

Engelbert 26.11.2004, 13.29 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

ich hab ihr nicht aufs auge gehauen !!

Engelbert 26.11.2004, 13.26 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Licht:
Sind ja Alte Sprossen . Keime drinn lieber ni
...mehr

ReginaE:
Um diese Jahreszeit verwende ich keine Spross
...mehr

piri:
Frisch sind Sprossen eine wahre Vitaminbombe!
...mehr

JuwelTop:
Habe ich mir abgewöhnt zu kaufen, seitdem da
...mehr

Sywe:
Ein lustiger Insektenschutz!
...mehr

Sywe:
Solche Begegnungen sind die Edelsteine des Al
...mehr

Sywe:
Ab und zu ziehe ich mir Sprossen selbst. Da i
...mehr

Moscha:
So eine schöne überraschende Begegnung und
...mehr

Heidi P:
Ich mach es wie Stella und setze sie mir selb
...mehr

OWL:
Auf eine Scheibe Brot oder Knäcke mit Frisch
...mehr