ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: sonstiges

grüße


Ich grüße die im Moment

wärmste Ecke Deutschlands: Karlsruhe
windigste Stadt: Cuxhaven
kühlste Stadt: Freudenberg
einzige Stadt mit Regen: Itzehoe
windstillsten Orte: Fritzlar und Plauen
Stadt mit dem niedersten Luftdruck: Kiel
Stadt mit dem höchsten Luftdruck: Köln
Stadt mit der niedersten Luftfeuchtigkeit: Bad Hersfeld
Stadt mit der höchsten Luftfeuchtigkeit: nochmal Kiel

und

alle Blumenkohlwolken dieser Welt :).
 

Engelbert 14.06.2004, 13.29 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

da war doch noch was ...


... irgendjemand hätte doch heute Geburtstag, wenn er noch lebte ... wer war das nur ... ah, da fällts mir wieder ein: Alois Alzheimer, deutscher Neurologe und Psychiater, wäre heute 140 Jahre alt geworden.

Ein paar Links:

Deutsche Alzheimer Gesellschaft

Informationen über Alzheimer von der Seniorenliga

nochmal Infos von Medicin Worldwide

Alzheimer-Gesellschaft Berlin

Biographie Alois Alzheimer bei mww

Alois Alzheimer bei Wikipedia

nebenbei entdeckt bei der Suche nach Alzheimer

Biographie Ronald Reagan

Aber Hallo - Onlinelexikon

Und hier ein Spiegelbild der Gesellschaft, eine Seite, die einfach Wikipedia-Artikel übernommen hat (was ja erlaubt ist), sie aber mit kaum abgesetzter Werbung garniert. Man nehme einen vorbildlichen Internet-Auftritt, übernehme die Inhalte und mache Geld damit. Internet 2004 ist so.

PS: ich hoff, ich hab' keinen wichtigen Link vergessen.
 

Engelbert 14.06.2004, 13.02 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

ebay-moral


Kaum verstorben, wird schon mit dem Tod ein Geschäft gemacht.
 

Engelbert 13.06.2004, 20.41 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL

tot


Jennifer Nitsch ist tot. Mir sagt der Name zwar nichts, aber Beate ist ganz erschüttert.
 

Engelbert 13.06.2004, 20.28 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

unterschied


Ich hab das Gefühl, ich muss mal den Unterschied zwischen "Seelenfarben" und "ALLes allTÄGLICH" erklären.

Drüben, auf Seelenfarben, ist es schön, positiv, auch mal nachdenklich. Weiß bis mittelgrau. Seelenfarben bin ich, aber unter der Überschrift "Internetangebot für Seelenfarbenbesucher und -freunde".

Hier ist es weiß bis schwarz. Hier bin ich auch, aber mit "allen" Farben und Kanten. Man darf nicht die Stimmung von Seelenfarben nahtlos auf mein Tagebuch übertragen. Sondern den Mut oder die Neugier haben, mir, so wie ich bin, zu begegnen. Unter der Überschrift, was ich bereit bin, von mir öffentlich zu zeigen.

Vergleichbar ist das mit einer Zeitschrift, die für Leser gemacht wird und einem Beilageheft, in dem das private Tagebuch des Redakteurs veröffentlicht wird.
 

Engelbert 13.06.2004, 13.13 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

strapazen


Warum tun Sie sich das an ? - ein ZEIT-Artikel über 4 Erklärungsversuche, warum Menschen sich Strapazen antun.

via kho
 

Engelbert 13.06.2004, 12.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

geschlossen ...


Geschlossen

würde dieses Weblog sein, wenn ich stets alle möglichen Be- und Empfindlichkeiten meiner Leser berücksichtigen würde. Denn dann gibt es nix mehr außer der Zusammenstellung meines Frühstücks (und selbst da könnten Vegetarier daran Anstoß nehmen), was ich schreiben könnte.

Doch dieses Weblog lebt weiter. Ich schreibe, was ich will, wie ich will, über das, was mir begegnet, wie ich Dinge empfinde. Ich schreibe über eine Seite der Medaille, ohne die andere Seite auch zu beleuchten.

Ich schreibe nicht, um zu verletzen. Wenn sich jemand Schuhe anzieht, auf denen sein Name gar nicht steht, dann hat er sich die Schuhe selbst angezogen.

Ich bin schon ziemlich volljähirg, hab' Führerschein und zu manchen Dingen eine Meinung. Zu anderen keine, aber da schreibe ich nicht drüber. Ich bin kein Patient, an dem man etwas verbessern kann. Operationen sind nur mit Vollnarkose möglich.

Ich kann denken. Manchmal veröffentliche ich sogar, was ich denke. 

Manchmal entschuldige ich mich hier. Manchmal bereue ich. Heute Beides nicht.
 

Engelbert 11.06.2004, 09.49 | (17/2) Kommentare (RSS) | PL

mozilla optimaler


Als IEler vermelde ich trotzdem, dass es einen Opimizer für Mozilla und co. gibt. Ich hab übrigens inzwischen IE, Netscape, Mozilla, Opera und Firefox auf dem System. Und wenn ich mal Zeit hab, beschäftige ich mich auch damit ;).

via themenmixer
 

Engelbert 09.06.2004, 21.07 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

musik oder lärm ?


Vogelkonzert 5 Uhr morgens ... ist das Lärm oder Musik ? Wohltat oder nervt es ? Schön oder grauslig ?

Für mich ist das Lärm, ich leg mir grummelnd ein Kissen auf den Kopf und schlafe weiter. Fenster zu wäre die andere Alternative, aber frische Luft muss sein.

Beate liebt die Vögel am Morgen. Heiß und innig :).
 

Engelbert 07.06.2004, 23.11 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL

nusszimt


Nuss-Zimt-Seife, das klingt so gut, dass man überlegt, ob man nicht doch mal in die Seife beißen sollte ;).
 

Engelbert 06.06.2004, 22.22 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
lamarmotte:
Nachtrag zu meinem Kommentar (Nr.6):@ ReginaE
...mehr

Josefine:
Gratuliere und guten Appetit!
...mehr

ReginaE:
die großen sind schmackhafter. Nur muss da di
...mehr

elfi s.:
Oh, das ist ja ein Prachtexemplar. ich hatte
...mehr

Gisela L.:
Ein Mohn-Traum, wunderbar.
...mehr

Engelbert:
@ Ina P.: mit dem Programm Mediathekview ...
...mehr

MartinaK :
Bitte nicht auf die Füße fallen lassen. Lach
...mehr

Ursel:
... tolle und farbenprächtige Bilder...sehr b
...mehr

Althea:
Hab mir gestern die Übertragung im Fernsehen
...mehr

Lisalea:
Dann gutes verarbeiten und guten Appetit!Beat
...mehr