ALLes allTAEGLICH

die neue

Die Entscheidung ist nicht wirklich eine ... nach einigen hundert fotografierten Bildern mit der neuen Kamera und leerem mitgelieferten Batteriesatz behalte ich sie natürlich.

Ich wollte nur wissen, ob die Bildern "normal" für eine solche Kamera sind ... ich bin halt von meinem lichtstarken und wirklich guten Goldstück der Canon G3 verwöhnt. Deswegen hab ich ja auch jahrelang mit dieser Kamera fotografiert, auch wenn um mich rum die neuen Kameras gekauft wurden.

"Bessere" Bilder kann ich mit der neuen Kamera nicht machen und im Internet wird niemand einen Unterschied feststellen. Denn die alte war fürs Netz optimal gerüstet.

Die neue bietet mir halt durch die größeren Bilder die Möglichkeit, kleinere Bildausschnitte zu verwenden und fernere Objekte näher ranzuholen. Ein paar nette Spielereien sind auch dabei, doch die muss ich erst auf praxistauglichkeit testen. Interessant ist die mögliche kürzere Belichtungszeit, während der Bildstabilisator nur die geringere Lichtstärke ausgleicht.

Ich hätte mir halt gewünscht, dass die Originalbilder schon gut sind und rauschfrei sind und es nicht erst durch das Verkleinern und Optimieren werden. Doch so viele Pixel auf so kleinen Chips geht halt nicht mit gleicher Qualität wie früher.

Hier jetzt eins der Bilder, die ich nicht nur zum Testen anschauen lassen kann, sondern offiziell als Bild veröffentliche:



Das Innere einer Kamelienblüte.

Die Beispielbilder sind ja nicht besonders gute Bilder, hier gings nur um die Begutachtung der Qualität. Alles andere ist Licht, Gelegenheit und ... Motivklingel ;)).
 

Engelbert 04.04.2009, 21.47| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beispiele

Neue Beispielbilder

Bild 1, Ausschnitt, unbearbeitet (ISO 80, F8) + Bild 1, bearbeitet

Bild 2, Ausschnitt, unbearbeitet (ISO 80, F 5,6) + Bild 2, bearbeitet

Bild 3, Ausschnitt, unbearbeitet (ISO 80, F8) + Bild 3, bearbeitet

Bild 4, Ausschnitt, unbearbeitet (ISO 80, F8) + Bild 4, bearbeitet

Bild 5, Ausschnitt, unbearbeitet (ISO 200, F3,5) + Bild 5, bearbeitet

"bearbeitet" heißt einfach "verkleinert, geschärft, Gamma" ... wie sonst auch.

Eure Meinung ??
 

Engelbert 04.04.2009, 12.59| (14/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

morgen neue b-bilder

Morgen gibts nochmal neue Beispielbilder ... ich war heute auf Fototour, bin aber zu müde, um jetzt noch Bilder rauszusuchen.
 

Engelbert 03.04.2009, 21.59| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ist das normal ?

Ich hab ja nun so gar keine Vergleichsmöglichkeit, um zu beurteilen, ob die Bilder, die ich sehe, so aussehen sollen oder nicht. Zwei davon gefallen mir nicht, das hier und das hier. Sind beides Bildausschnitte, aber sonst nicht bearbeitet. Beim ersten Bild (wenig gezoomt) sind die Pflanzen seltsam unscharf, beim zweiten Bild (ein Bild mit maximalem Zoom) hat das an sich einfarbige Blau, wenn man es sich mit 200 % anschaut, eine Struktur. Auch beim dritten an sich schönen und scharfen Bild sieht man bei genauem Hinschauen in den einfarbigen Bereichen eine Art verpixelte Struktur.

Ist das normal, bin ich zu anspruchsvoll, sind das Schwächen des Systems oder darf das nicht sein ? Vielleicht gibts ja Fachmänner und Frauen, die das beurteilen können.
 

Engelbert 02.04.2009, 21.57| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

handbuch

Sowas gibts nicht mehr ... nur ein pdf-Dokument mit 280 Seiten. Kann man ausdrucken oder am Bildschirm lesen. Aber sich in einem lauschigen Waldweg auf eine Bank zurückziehen und das Originalhandbuch lesen ... das war einmal. Früher. In den guten alten Zeiten.
 

Engelbert 02.04.2009, 11.45| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die scherze waren lila

Groß angelegter Aprilscherz gestern bei vielen Radiosendern: die lila Plakette.


via jutta
 

Engelbert 02.04.2009, 11.31| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

richtig ... ich mag aprilscherze eher nicht ... es sei denn ...

... sie sind gut *gg*.

Also ... die "Motivklingel" ist immer noch nur beim Fotografen zu finden und wer etwas anderes erzählt, macht Aprilscherze oder so ;)).
 

Engelbert 02.04.2009, 00.18| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute ...

... OMD.
 

Engelbert 01.04.2009, 17.26| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

war mir klar ...

... dass das Bild von Mogli als Karte gewünscht wird und ich hatte sowieso vor, das auch zu machen ... und auf der neue-Karten-Seite kann die Karte ab sofort verschickt werden.

Ich kann nicht sagen, ob ich den Bär hingelegt habe oder nicht. Es gibt Bilder, da hab ich das und es gibt auch Bilder, da lag Mogli ohne mein Zutun ganz zärtlich am Bär. Denn der Bär ist mit Catnip gefüllt und wohnt zur Zeit am Katzenschlafplatz auf meiner Couch.
  

Engelbert 01.04.2009, 16.47| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

testbild (1)

Das hier ...



... an sich kein besonderes Bild. Normal halt. Ohne Motivklingel ;). Mit Malerei.

Zum besonderen Bild wird es, wenn man Szene ohne Zoom betrachtet:



Im roten Rechteck ist das Garagentor zu finden.
Superzoom ist schon was Schönes.
 

Engelbert 01.04.2009, 16.19| (8/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nein, sie fehlt nicht

Anne meint:



Erstmal zur Erläuterung: "Motivklingel" ist der umgangssprachliche Begriff für etwas, das jemand hat, der gute Motive erkennen kann ... bei dem es also innerlich "klingelt", wenn er etwas Fotografierenswertes sieht (an dem andere vorbeilaufen).

Bisher gab es diese Klingel nur im Menschen, man hat sie oder hat sie nicht ... aber seit der SX10 beginnen neue Zeiten für die Fotografie:



Eine wunderbare Eigenschaft, die mit ausgeklügelten Berechnungen erkennt, ob ein Bild den goldenen Schnitt hat oder nicht, ob die Farben zusammenpassen, ob nach allgemeinen fotografischen Erfahrungswerten ein gutes Bild zu erwarten ist. Zehntausende von Bildern wurde dazu ausgewertet, um das Feature der Motivklingel integrieren zu können.

Aber Vorsicht: das sieht nur der Käufer ... Canon verschweigt diese Sache bei der Werbung, weil die Firma um den guten Ruf der Käufer besorgt ist. Schließlich sollen die SX10-Käufer nicht alle in die Schublade "habe keine eigene Motivklingel, brauche eine Kamera, die das hat" gesteckt werden. Darum wird das geheim gehalten.

Ich mag aber Heimlichkeiten aller Art nicht und deswegen zeige ich das. Immerhin, wer selbst Motive erkennt, kann die Klingel abschalten.
 

Engelbert 01.04.2009, 09.58| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Christa HB:
Da hat Beate aber Glück gehabt, wer weiß, wan
...mehr

Pünktchen:
Ist doch nichts neues. Wer was anderes erwart
...mehr

fatigué:
Die erst seit November laufende "Wortkreis"-R
...mehr

Ilana:
Ich gehe im Prinzip in zwei Restaurants - das
...mehr

ReginaE:
da gehe ich mit DieLoewin einig. Der derzeiti
...mehr

Ursi:
Ne, nur im Notfall!Ich koche lieber selbst.Is
...mehr

Defne:
Mir ist das Fleisch aus der Keule viel lieber
...mehr

Hildegard:
Ich bin in meinen ärmsten Zeiten ab und zu au
...mehr

DieLoewin:
Personal ist teuer - das Endprodukt soll es a
...mehr

Lieschen:
ganz ganz selten gehe ich mal essen, dann nur
...mehr