ALLes allTAEGLICH

gerade eben fotografiert

 

 

Engelbert 18.08.2004, 21.54| (15/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

eine frau im iran


Die Frau, die einen Frosch gebar, eine alles andere als komische Geschichte. Eher eine, die betroffen macht.
 

Engelbert 18.08.2004, 20.16| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich bin sooo kaputt ...


... und ich frage mich, ob das am Wetterliegt.
 

Engelbert 18.08.2004, 19.20| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neue briefmarken


Während mir Google einfach zu unkommunikativ ist, um nachzufragen, ob das erlaubt ist, geht das mit der Deutschen Post viel einfacher. Die Service-Nummer angerufen und gefragt, ob ich Neuausgaben von Briefmarken, die mir gefallen, auf einer privaten Seite veröffentlichen darf.

Weiß sie nicht, aber sie rufe mich gleich zurück. Was sie auch eine Minute später getan hat. Ja, ich dürfe das tun ... und somit veröffentliche ich hier zwei Briefmarken, die demnächst rauskommen und die mir vom Design her sehr gut gefallen.

Ich liebe sowieso Briefmarkendesign als Kunstwerk auf kleinem Raum.

Zum 200. Geburtstag von Eduard Mörike:



Zum 150. Geburtstag von Engelbert Humperdinck:


 

Engelbert 18.08.2004, 12.15| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

google-logos erlaubt ?


Gegen meinen Willen hab ich die Google-Logos (auch heute gibt es wieder ein Neues) entfernt. Hier steht nämlich "wir bitten sie jedoch, diese Logos nicht zu verwenden".

Ist das nur eine Bitte oder ist das als Verbot zu sehen ? Es gibt doch keine bessere Werbung als diese kleinen Kunstwerke zu veröffentlichen. Ich glaube auch nicht, dass sowas verfolgt werden würde.

Um auf der sicheren Seite zu sein, lass ichs eben. Aber nicht aus Überzeugung ...
 

Engelbert 18.08.2004, 12.09| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

gröööhl


Für kurze Zeit auf dem Server: Nico.mp3 - 3 mb groß.

Ich hab' dir was gelacht ...

via bärbel per mail
 

Engelbert 18.08.2004, 11.52| (10/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

namen

Engelbert 17.08.2004, 22.12| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

black forest


Was Ulli im Moment so bloggt, ist die beste Werbung für den Schwarzwald :).
 

Engelbert 17.08.2004, 16.21| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

im wartezimmer


Im Wartezimmer des Orthopäden: eine alte Frau (78) und die Freundin ihres Enkels (ca.18). Die alte Dame ist schwerhörig, aber das macht ihr nix aus und als Ausgleich spricht sie lauter. So, dass das Wartezimmer bequem mithören kann. Es entwickeln sich folgende Dialoge mit ihrer Stiefenkelin (O ist Oma und E ist Enkelin):

O: Wann fahrt ihr in Urlaub
E: ich fahre alleine, er fährt nicht mit
O: hä
E: ich fahre alleine
O: hä
E: ich fahre alleine
O: hä
E: er hat Angst vorm Fliegen
O: hä
E: Angst
O: hä
E: Angst
O: hä
E: (verzweifelt langsam) er hat Angst vorm Fliegen
O: hä
.
.
.
O: gehst du auf den Geburtstag von der M.
E: ja
O: hast du auch schon ein Geschenk
E: ja
O: geb nicht zuviel Geld aus
O: was schenkst du denn
E: etwas zum Anziehen
O: hä
E: etwas zum Anziehen
O: gib nicht zuviel Geld aus
O: der NKD hat doch ganz schöne Sachen
E: die sind Schrott
O: hä
E: Schrott
O: hä
E: meinem Kind würde ich nie so etwas anziehen
.
.
.
O: warte, ich geb Dir 10 Euro für die Gebühr
O: (kramt in der Tasche, findet einen 20er)
O: hatte ich nicht noch einen Zehner
E: den hast du mir doch vorher gegeben
O: hä
E: den hast du mir doch schon gegeben
O: hä
E: im DM
O: hä
E: im DM
O: ach ja, der Schlecker ist viel zu teuer
.
.
.
O: hast du dein Geld auch gut angelegt
E: (ihr wirds gerade peinlich)
O: aufs Geld muss man immer gut aufpassen
O: geb nicht zuviel Geld aus
.
.
.
O: was willst du denn zum Geburtstag haben
E: nix
O: hä
E: nix
O: hä
E: nix
O: hä
E: nix
O: hä
E: Gesundheit
O: hä
E: Gesundheit
O: hä
E: Gesundheit
O: hä
E: Gesundheit
O: ja, die kann man immer gebrauchen


Der Stiefenkelin war das alles so peinlich. Das volle Wartezimmer hat zur Hälfte geschmunzelt und zu anderen Hälfte so getan, als wenn sie nicht zuhören. Bei jedem Satz ist die Enkelin näher ans Omaohr gerückt und hat etwas lauter geredet. Nur hatte die Enkelin das Problem, dass ihre Stimme nicht nur lauter, sondern von Natur aus höher (piepsiger) wurde. Was dann der Oma nix half, denn gerade die hohen Töne hören ja Menschen, die schwerhörig sind, nicht.

Ich hab dann noch erfahren, dass die Oma lange mit einer anderen Frau, die 10 Jahre älter war, in einem Haus gelebt hat. Als diese dann der Schlag traf, hat obige Stiefenkelin diese Frau zu sich genommen und gepflegt. Obwohl sie ja nicht mir ihr verwandt ist. Aber die junge Dame sagte "die alte Frau hat so viel für uns getan" und dann noch "sie hat drei Kinder, aber da kümmert sich niemand".

Lachen und Nachdenklichkeit in einem Wartezimmer.
 

Engelbert 17.08.2004, 16.18| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

beissen


Begegnung bei einem Spaziergang: ein Schäferhund. Ja doch, ein paar Streicheleinheiten bekommt er, zumal sein Frauchen sagt, dass er nicht beisst.

Nee, beißen nicht, aber so ab 20 Zentimeter Nähe ein Zähnefletschen. Ok, dann streichel ich nicht.

Ich mag den Hund. Ich kann diesen Hund richtig gut leiden. Weil er ehrlich ist.

Menschen beißen, ohne vorher die Zähne zu fletschen.
 

Engelbert 17.08.2004, 07.00| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wrong number


Nicht zum ersten Mal, dass ich verwirrt da sitze mit dem Telefonhörer in der Hand. Den/die wollte ich doch gar nicht sprechen ... irgendwann realisiere ich dann, dass ich die Wahlwiederholung gedrückt habe. Ich aber nicht den letzten, sondern den vorletzten Angerufenen nochmal sprechen will.
 

Engelbert 17.08.2004, 00.00| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
mira I:
... vielen Dank für den Hinweis - nun versteh
...mehr

mira I:
... Zwergenaufstand ...
...mehr

Tirilli:
Bei Avaaz kann man dagegen unterschreiben!Lie
...mehr

Silvia:
Ich bin für Plätzchen. :)
...mehr

Birgit W.:
Der ganz private Ausstieg, Prexit eben.
...mehr

Lina:
EU Gegner? Er sollte nach England auswandern.
...mehr

Sylvi:
Schön. Freu mich schon drauf.
...mehr

lamarmotte:
ps.;): eine Frage hätte ich noch: warum ist d
...mehr

lamarmotte:
Warum muss ich da spontan gerade an Pirmasen
...mehr

funny:
Ich hab mich sowas von aufgeregt, als ich das
...mehr