ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

facebook gibt daten weiter

Siehe hier.
 

Engelbert 27.03.2010, 13.24

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Die Rabenfrau

Mir waren die dort zu neugierig, deswegen habe ich mich dann doch nicht angemeldet. War wohl ganz gut so...
Grüßle
die Rabenfrau, die auch nicht "twittert"


vom 28.03.2010, 23.23
14. von Wildgans

bei "nano", sender 3sat, wurde am freitag ein suicide-programm vorgestellt- wie man sich und seine daten mit EINEM klick bei facebook löschen kann. es wurde aber auch gesagt, dass man nie hundert pro sicher sein könne, dass WIRKLICH alles gelöscht sei...

vom 28.03.2010, 21.26
13. von funny

Ich bin bei so was nicht angemeldet, aber ich glaube, das nützt irgendwann auch nichts mehr. Das ist halt auch der Nachteil des Internet....

vom 28.03.2010, 09.35
12. von Renate

Na da hat sich Facebook wieder mal etwas erlaubt. Wird interessant zu hören, wieviel Protest dagegen erhoben wird.

vom 28.03.2010, 00.04
11. von Elisabeth (himmelblau)

Ich hab mich genau aus dem Grund nie dort registriert - allerdings scheint man heutzutage nichtmal dadurch gefeit - neulich fand ich in meinem Emailfach eine Werbung von facebook vor, die ein paar Gesichter (insgesamt so etwa 9) von Personen enthielt, die ich vielleicht kenne. Zwei Drittel davon kannte ich tatsächlich, es waren Leute aus meinem privaten sowie aus meinem früheren beruflichen Umfeld. (Bei einer weiteren Person war ich mir nicht sicher, es war möglicherweise mal ein Schulkollege von mir.) Lustigerweise habe ich einen anderen Familiennamen als die Leute aus meinem privaten Umfeld, und mit mindestens einer der Personen aus dem früheren beruflichen Umfeld hatte ich genau nur ein einziges Mal (im Rahmen eines einmaligen winzigkleinen Auftrags) zu tun - meiner Meinung nach sind es Daten, die eigentlich genau nur die Leute aus meinem engsten privaten Umfeld, die betroffenen Firmen und das Finanzamt haben können. (Also mit Daten meine ich die Tatsache der Bekanntschaft/Verwandtschaft zwischen mir und den Personen). Mir wird ziemlich angst und bange bei all dem.

vom 27.03.2010, 19.15
10. von Frau Bipp

Ich hatte auch mal einen Account bei myspace und bei facebook. Beides war nur unter großen Schwierigkeiten "ganz" zu löschen. Und in Zukunft lasse ich die Finger davon.

vom 27.03.2010, 17.55
9. von anja

Ist ja nicht nur ein facebook problem, my space und andere solche Netzwerke die aus usa kommen machen das auch, bin eh kein freud von solchen Seiten...man muß der Menschheit nicht jeden Mist unter die Nase reiben den man gerade zu Hause oder wo auch immer verzapft.
liebe Grüße Anja

vom 27.03.2010, 17.06
8. von Christel

ich habe ein Problem? wieso? welches?

wie kommst Du darauf?

schau - ich habe noch mehr

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
???????????????????????????????

zu verschenken !!!!!!!!!!!!
-die kann sich nehmen wer will- oder auch nicht- !!!!!!!!!!!1

Der Lehrer sagt in der Schule: PAUSE

und was passier dann ?
.. schau mal: noch ein Fragezeichen ;))



vom 27.03.2010, 16.40
Antwort von Engelbert:

Warum kommt ein Schüler in der Pause in den Klassenraum ? Um zu sehen, ob auch wirklich Pause ist ? Und wenn dann keine ist, beschwert er sich ? Och nöö ... hier ist übrigens Pause.
7. von ute

nicht grummeln lieber engelbert .. ich bin halt im moment ein bischen zerstreut.. verzeihst du mir ? :-))

vom 27.03.2010, 16.06
6. von Petra H.

Von Facebook bekomm ich regelmäßig eine Mail wo mich eine Marita K. auf ihre Bildergalerie einladen möchte.Ich kenne diese Person nicht und bin dort auch nicht angemeldet.Auch ist ein Virus von Facebook unterwegs.

vom 27.03.2010, 15.38
5. von ute

da fällt mir grad ein.. war für das heutige kalenderblatt nicht das auspacken der tabuwichtel geplant, oder erst morgen ? hab mein tabu schon ausgepackt ;-) und bin hocherfreut :-)

vom 27.03.2010, 15.33
Antwort von Engelbert:

Heute ist aber eindeutig zu früh ... auspacken ist erst morgen (stand doch in der Mail und im Lichtblick stehts auch *grml*).
4. von Christel

ich habe eine andere Erklärung zum Begriff:

P A U S E

!!!!!!!!!!!!

vom 27.03.2010, 14.59
Antwort von Engelbert:

Du hast ein Problem, Du regst Dich zu leicht auf und besitzt zu viele Ausrufezeichen. Ich will aber keins davon, ich hab eigene.

3. von Ingja (Blueswoman)

Ob facebook Daten weitergibt oder die Kaufhäuser, die Telekom oder sonstwer, das ist doch eigentlich völlig wurscht. Sie werden garantiert immer weitergegeben, auch wenn behauptet wird... WIR NICHT. Das ist unsere Welt :-)

Liebe Grüsse
:-)

PS: Ich denke, Du bist am Wochenende nicht da? *g*

vom 27.03.2010, 14.33
2. von Zitante Christa

Mit diesem Risiko müssen wohl alle Teilnehmer von sozialen Netzwerken leben - allen voran faceboook-Nutzern.

Viel schlimmer finde ich es, wenn facebook Daten von Nichtmitgliedern sammelt und "nutzt". Wenn Du möchtest, schicke ich Dir die Links zu den entsprechenden Berichten (ich selbst war ebenfalls davon betroffen) - oder stelle sie hier gleich ein. Es sind Links zu FAZ-, Heise- und ZDF-Mediathek-Artikel (nur um die Seriosität zu belegen).


vom 27.03.2010, 14.23
1. von ute

na da habe ich ja gerade zum rechten zeitpunkt meinen account dort gekündigt

vom 27.03.2010, 14.20

ALL">es allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
Lina:
Ich glaub nicht daran... nicht einmal wenn si
...mehr

lamarmotte:
Upps, der erste Satz meines Kommentars sollte
...mehr

lamarmotte:
Bei dieser komplexen Frage möchte einen winzi
...mehr

Friedrich:
Ich möchte gerne wissen, wie viele hunderte o
...mehr

Engelbert:
Ich finde, dass Herr Seehofer ein wichtiger G
...mehr

Gisela L.:
Meiner Meinung ist nicht Frau Merkel schuld,
...mehr

christie:
das ganze Gerede wegen der gerechten Flüchtli
...mehr

Lieschen:
ich äußere mich selten hier zur Politik, heut
...mehr

fatigué:
Also ich finde es beachtlich, wie die Kanzler
...mehr

ReginaE:
abwarten.... wäre schade, denn da würden sich
...mehr