ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

in wien wohnen ...

... das wäre bestimmt schön ... schöne Gebäude, viel Kultur, Schmäh, Kaffee, Schmarrn, Walzer ... und "kaum eine europäische Hauptstadt besitzt pro Einwohner soviel Wald wie Wien."

Engelbert 02.06.2018, 17.27

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

15. von Achim

tja lieber Engelbert,
ein verlängertes Wochenende in Wien ist wunderschön. Aber das wird wohl bei dir nix, wegen deines Urlaubsproblems. Du kommst nicht weg, schade, du glaubst gar nicht was dir entgeht.

vom 03.06.2018, 20.44
14. von MOnika Sauerland

Zeitweise könnte ich mir das vorstellen. Bin aber auch ein Landpomeranze. Der soziale Wohnungsbau und die Wiener selber würden mich schon interessieren.

vom 03.06.2018, 17.07
13. von ixi

In Wien wohnen möchte ich genauso wenig wie ich in jeder anderen Stadt wohnen möchte - da ich mich hier in meiner Heimatstadt einfach absolut wohl fühle. Ich könnte mir allerdings vorstellen dort in Wien einmal ein paar Tage zu verbringen so wie ich gerne auch in anderen Städten ein paar Tage verbringen möchte und dann möchte ich gerne wieder nach Hause kommen.

vom 03.06.2018, 12.22
12. von ReginaE

Ich war einmal dort und sehr beeindruckt von der gelassenen Stimmung in der Stadt.
Die Zeit hatte ich voll mit div. Besuchen von Kunsthallen u.ä.. Am Abreisetag machte ich noch eine Stadtführung über Altwien und die super!!
Immer mal wieder kommt ein Bericht im Fernsehen vom Sacher. Sehr edel.

Leider habe ich viel zu viel nicht besuchen können. Darunter auch Trzersniewski, die Unaussprechlichen Brötchen oder eine Fahrt auf der Donau nach Bratislava.

Dafür entdeckte ich im Naturkundlichen Museum einen Abdruck der Vorläufer der Dinos aus einem Steinbruch in Thüringen, der von einem meiner Großväter mit seinen Brüdern betrieben wurde.

vom 03.06.2018, 11.43
11. von nora

Ich habe in Wien studiert (ist schon lange her) und bin auch manchmal zu Besuch oder zu Ausstellungen oder Veranstaltungen dort; aber dort wohnen - nein! Wien ist mir einfach zu groß!

vom 03.06.2018, 10.13
10. von christine b

einige wochen bis monate im jahr verbringen mrin mann und ich in wien, da unsere töchter und enkel in dieser stadt leben.
neben unseren oma/opapflichten und -freuden sind wir wahnsinnig gerne in dieser schönen, kulturreichen stadt unterwegs, besuchen gerne die wunderschöne innenstadt, die grünen parks, die altwiener cafehäuser, die heurigengärten und ja, wien ist grün und wien hat ein ganz besonderes flair, kunst, musik und kultur ist wien in die wiege gelegt.

@ingridG über die mentalität der wiener brauchst du dir keine sorgen zu machen!

vom 03.06.2018, 09.25
9. von christa

IngridG....ich finde es eine frechheit und als rchts zu bezeichnen...

vom 03.06.2018, 09.05
8. von beatenr

nix wie hin!

vom 03.06.2018, 01.07
7. von IngridG

ist bestimmt ein schöne Stadt und so viel zu sehen und zu erleben, war leider noch nie dort. Aber als Nicht-Österreicher dort zu leben, weiß nicht. Mit der Mentalität käme ich nicht so zurecht, glaub ich (und jetzt erst recht(s) nicht)...

vom 02.06.2018, 21.46
6. von ErikaX

Das könnte ich mir auch vorstellen oder wenigstens ab und zu einen Urlaub dort. Ich war schon ein paar mal in Wien und habe noch lange nicht alles gesehen. Es gibt dort so viel zu entdecken. Und dann abends die kulturellen Angebote - man kann aus dem Vollen schöpfen.
Wenn man dann alles gesehen hat, kann man mit der Erkundung der Umgebung beginnen.

vom 02.06.2018, 21.31
5. von ulani

Wien ist wirklich eine grüne Stadt und hat ein köstliches Leitungswasser, abgesehen von den vielen wunderbaren Kulturangeboten z.B. vorgestern das "Konzert für Europa" von Schönbrunn mir den Philharmonikern und und und..

vom 02.06.2018, 20.40
4. von Christa HB

Wien ist bestimmt eine Reise wert

vom 02.06.2018, 20.23
3. von Rita die Spätzin

Vor einer Woche hab ich meine Schwägerin in Wien besucht - natürlich kenne ich in den langen Jahren meiner Besuche in Wien viele Sehenswürdigkeiten. Das Cafe Landmann ist mein Favorit und natürlich der Silvesterpfad, Schloß Schönbrunn und das Belvedere und viele wunderschöne Kirchen - einfach schön das mit der Familie und mit Freunden zu erleben!

vom 02.06.2018, 19.10
2. von Moni

In Wien war ich auch immer wieder gerne...leider auch schon wieder lange her...meine schönste Erinnerung: die unvergleichlichen Torten vom Café Demel und das Eis in den Tuchlauben. Mir läuft gerade das Wasser im Mund zusammen.

vom 02.06.2018, 18.00
1. von Hans

und auch noch soviel Wein! und blaue Donau!

vom 02.06.2018, 17.38

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
ReginaE:
das mache ich jetzt gleich. Bei mir ist erst
...mehr

ReginaE:
Naja, sicher kommt es auf das Motiv drauf an.
...mehr

Maria:
Herrlich, die möcht ich auch am Hauseingang h
...mehr

IngridG:
Eine gefüllte Begonie?
...mehr

charlotte:
Oh wie fein !
...mehr

Hildegard:
welche Farbenpracht!!
...mehr

Kassiopeia:
oh neeein - das gefällt mir nicht.
...mehr

Hildegard:
Danke Engelbert für die Erklärung !
...mehr

MOnika Sauerland:
So etwas gemütliches gab es heute bei unserem
...mehr

christie:
ein idyllischer Wohlfühlplatz ist das. Gemütl
...mehr