ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

marinda



Diese Tomaten habe ich Anfang der Woche im Aldi gekauft ... weil das dabei stand:



Beate hat sie dann auch gekauft ... und inzwischen schon probiert ... sie ist begeistert ... sehr harte Schale, aber außergewöhnlich guter Geschmack, ein Genuss.

Engelbert 09.04.2020, 10.54

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

11. von IngridG

@Engelbert
Danke für den Tipp, werde bei Aldi darauf achten. Würde die Marinda sehr gerne probieren!

vom 10.04.2020, 12.06
10. von sennefee

Mir sind sie eher unter dem Begriff "Fleischtomate" geläufig. Vom Aussehen her, könnten sie aus dem Gewächshaus meines Vaters stammen.
Es gibt rund 3000 Tomatensorten auf der Welt und sicher werden immer neue dazu gezüchtet.
Wer will da den Überblick behalten?


vom 09.04.2020, 21.24
9. von Engelbert

@ Rita: Italien

vom 09.04.2020, 19.51
8. von Rita die Spätzin

Welches Ursprungsland?

vom 09.04.2020, 19.30
7. von Engelbert

@ IngridG: Ochsenherzen gibt es auch, sind auch so ähnlich, aber diese Marinda ist keine Ochsenherztomate.

vom 09.04.2020, 17.47
6. von IngridG

Die nennen sich hier "Ochsenherzen". Die haben wir damals, vor langer Zeit zum ersten Mal in Spanien gegessen und waren so begeistert. Meine Mutter hat sie dann im Garten selbst gezogen. Geschmacklich wunderbar!

vom 09.04.2020, 17.14
5. von DieLoewin

ich freu mich jedes Jahr auf die Tomatensaison bei uns - in unseren Ernteanteilen (GELAWI)sind so viele verschiedene Sorten - optisch, farblich u geschmacklich unterschiedl u ein Genuss. Da habe ich wieder erfahren dürfen, dass es untersch Sorten für untersch Verwendung (roh, gekocht, Saft, Mark, Sauce, Salat, Gemüse...) gibt. Toll!

vom 09.04.2020, 16.54
4. von Marion-HH

Im Bioladen habe ich neulich so eine zum probieren gekauft, die sahen von der gerippten Form genauso aus, waren allerdings fast schwarz. Da sie sehr groß war, habe ich an zwei Tagen je die Hälfte gegessen. Einfach köstlich!

vom 09.04.2020, 14.28
3. von Steffi-HH

Die gab es vor einiger Zeit schon mal bei Edeka und bei Rewe.
Da ich ja immer auf der Suche nach was Neuem bin, habe ich sie probiert und als wunderbar empfunden, trotz des damals noch horrenden Preises.
Aber wenn du schreibst, es gibt sie bei Aldi, wird der Preis sicher noch etwas günstiger werden.
Das werden herrliche Zeiten.

vom 09.04.2020, 11.50
2. von Pipaluk

Tomaten zu erwischen, die wirklich noch nach Tomaten schmecken, ist fast ein Glücksfall. Ich hatte letztes Jahr Tomaten in Töpfen auf der Terrasse, die einen umwerfenden Geschmack hatten. Tomatengeschmack wie man ihn aus der Kindheit kennt. Leider waren die Pflanzen dieses Jahr schon ausverkauft, so dass ich auf eine andere Sorte zurückgreifen musste. Bin gespannt... Übrigens habe ich es noch nie erlebt, dass so früh Gemüsepflanzen ausverkauft waren, falls überhaupt.

vom 09.04.2020, 11.32
1. von christine b

die schmecken wieder nach tomate, nach all dem faden zeug.

vom 09.04.2020, 11.14

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Letzte Kommentare:
lieschen:
war heute zur Kontrollen beim Dr., ich lasse
...mehr

Petra H.:
Habe ich im März machen lassen.
...mehr

Sywe:
Das ist richtig und wichtig ;)
...mehr

IngridG:
Mach das, Engelbert. Hab die Impfung noch im
...mehr

Gitte:
..
...mehr

doro:
Ist gut so, Engelbert. Seit ich mich vor 4 Ja
...mehr

Petra H.:
Habe ich im März machen lassen.
...mehr

Schpatz:
Ich kenne es so, dass man sich ab 60 Jahre im
...mehr

KarinSc:
Warum lassen die Behörden diesen Namen zu? D
...mehr

gerhard aus bayern:
ich hab mich schon anfang april impfen lassen
...mehr