ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

mickey

2008011602.jpg

Engelbert 16.01.2008, 12.51

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

8. von alicia

dieser ausdruck, na ich weiß nicht so recht. etwas traurig, etwas ängstlich? sehe ich mickey an, sehe ich engelbert rechts an. hm, diese mundwinkel...guckt doch mal selbst!

vom 17.01.2008, 22.27
7. von Aja

Ein hübscher Kerl! Und dann hat er noch so einen hübschen Bruder... das ergibt ein wunderschönes Team. Kein Wunder, daß Ihr Euch auf Anhieb in sie verliebt habt - hätte ich auch...

vom 17.01.2008, 09.45
6. von Elisa

Ein schöner Kater, aber er schaut ein bisschen erschreckt oder geschreckt oder ein bisschen "zwida" (grantig, verärgert), wie man/frau in Wien so schön sagt? Offenbar war ihm das gar nicht recht schon wieder Fotomodel zu sein, Engelbert, pass auf, dass er nicht rabiat wird wie so manch Hollywoodstar und auf deine Kamera hinhüpft. :))

vom 16.01.2008, 23.07
5. von Friedrich

Mickey ist wirklich ein ganz schöner Kater... Besonders seine "wilde" Fellzeichnung gefällt mir... Beim Mogli ist sie ja eher "verwaschener"... So verschieden können eben Brüder sein... Auch im Temperament,... lieber Engelbert???

Ich wünsch Euch sehr viel Freude mit den Beiden... Auf gegenseitige Liebe und Verständnis... Tschüüüüss... Friedrich


vom 16.01.2008, 17.18
4. von Petra

Du bist wunderschön........

vom 16.01.2008, 15.43
3. von frechdachs

Ihr kennt doch so viele Katzen und hattet ja auch schon so einige, ist es wirklich eine Eigenart der Roten, dass sie so gesprächig sind? Hat man mir erzählt und auf den Roten aus meiner Nachbarschaft triffts zu: Was nützt es, klammheimlich durch die Katzenklappe in meines Katers Reich einzubrechen, wenn man dabei lauthals die neusten Stories erzählt ... :-)

vom 16.01.2008, 15.13
2. von sonja-s

Da ist er ja in seiner ganzen Pracht.
Ein gestandener Kater wie es sich gehört, mit nem richtigen Katerkopf ;)))
sehr, sehr hübsch und so schöne Fellzeichnung und Farbe.
Wie wird sein Name eigentlich ausgesprochen?
Wie i am Ende oder ey?

vom 16.01.2008, 14.13
Antwort von Engelbert:

richtig dürfte ein "ey" sein, aber die Praxis sagt "i" ;).
1. von christine b

hallo du schöner!
ich freu mich sehr, dass du und mogli jetzt öfter im tagebuch sein werden. schon die bilder eurer vorgänger habe ich immer so gerne geguckt.
endlich wird es nun wieder katzenbilder geben von euch beiden süßen- wenn auch keinen katzenblog, wie herrchen versicherte :-)

Miau von christine b



vom 16.01.2008, 14.02

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Petra Mathias-Lingener:
Die "wunderbaren" Überraschungen des Lebens!
...mehr

christie:
Immer öfter ärgere ich mich über die Verpacku
...mehr

Hanna:
Bei mir liegen die Äpfel immer im Kühlschrank
...mehr

Hanna:
Warum müssen Pfirsiche und anderes Obst überh
...mehr

Pusteblume:
Es sollte gar nicht in irgendwelche Netze ode
...mehr

Pusteblume:
Machen wir auch so.
...mehr

Silvia G.:
Ich kaufe Obst und Gemüse immer lose, seit Ja
...mehr

Traudi:
Außerdem gehört generell verboten, Obst in so
...mehr

Ingrid:
Einfach nicht kaufen!
...mehr

Edie:
Ich habe ja leider keine eigene Katze mehr; w
...mehr