ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

sauerei

Wollte ne Suppe mit dem Smoothie-Maker pürieren ... hab das Behältnis aber nicht richtig verschlossen ... was für eine Sauerei in der Küche.

Engelbert 30.11.2018, 11.49

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

20. von ixi

Wie ist der Hildegard passiert ist bzw deren Mutter ist meine Erbsensuppe vor Jahren auch per Dampfdruck unter die Küchendecke gesaust.

Nicht genug der Missgeschicke hatte ich Jahre später für meine Mutter Pfannkuchen machen wollen und hatte mir dazu (ich war damals noch voll berufstätig) Fertigteig in der Flasche gekauft. Die Flasche hatte ich nicht richtig zugedreht und die ganze Küche meiner Mutter war voller Pfannkuchenteig.

vom 01.12.2018, 09.41
19. von Lina

Ein "Weihnachtsputz" wird jetzt wohl die Folge sein.

vom 01.12.2018, 01.39
18. von Ursi

Ach du heilig`s Blechle.....

Das hat dir gerade noch gefehlt, lieber Engelbert, nicht wahr?

Ich ärgere mich schon, wenn der Quirl die Sachen rumspritzt. Da hilft nur "sofort wegwischen".
Was in deinem Falle aber sicher sehr viel Arbeit bedeutet hat.
Das passiert dir nie wieder!

vom 30.11.2018, 21.38
17. von christie

solche Missgeschicke passieren meist nur einmal im Leben. Du hast Dir sicher de Heinzelmännchen herbei gewünscht :-)

vom 30.11.2018, 19.00
16. von Hildegard

Das ist meiner Mutter vor Jahrzehnten auch passiert, als die Dampfkochtöpfe noch recht neu waren. Sie hat den Topf geöffnet, ohne vorher das Ventil zu öffnen und dann hing die Erbsensuppe auch an der Decke. GsD ist ihr nichts passiert.

Ich hatte dann immer großen Respekt vor Dampfkochtöpfen und habe inzwischen auch keinen mehr.

vom 30.11.2018, 17.45
15. von Hans

Bekannte von mir machten mal 'ne Fischdose auf, die schon leicht nach oben gewölbt war. Nachdem der Fisch von der Decke gekratzt war musste die Küche renoviertw erden.

vom 30.11.2018, 17.30
14. von Killekalle

So was passiert immer wenn alles sauber ist.

vom 30.11.2018, 16.39
13. von IngridM

Das passiert dir bestimmt kein zweites Mal...

vom 30.11.2018, 15.58
12. von sabine

Echt blödes Erlebnis. Schön, daß du die Putzerei hinter dir hast.
Vor vielen Jahren war ich dabei, als meiner Mutter etwas Ähnliches, nur viel schlimmer, passierte. Sie war dabei Mayonnaise im Mixer zu machen. Und irgendwie hat der kleine Deckel in der Mitte nicht festgesessen. Ich sehe jedenfalls, daß eine Mayo-Säule aus dem Mixer bis an die Decke spritzt. Was für eine Schweinerei! Und außerdem reichte es nicht mit Putzen um die Spuren zu beseitigen. An der Decke war ein großer Fettfleck und sie mußte neu gestrichen werden.

vom 30.11.2018, 15.33
11. von philomena

Na, wenn´s schon geputzt ist, umso besser. Mir ist einmal ein Glas Honig aus der Hand geglitten ... Fliese kaputt, Honigglas auch. War auch sehr nett! Ich wollte zum Hausbesuch! Diese Ecke war dann blitzblank sauber und nun lache ich drüber.


vom 30.11.2018, 15.09
10. von DieLoewin

oh, Sch....
mein Mitgefühl hast Du
sowas ist mehr als ärgerlich
Schick Dir ein Trost-(irgendwas,was Dir grad gut tut)

vom 30.11.2018, 14.53
9. von Engelbert

@ fatigue: wenn dich im real life etwas nicht interessiert, was ein Mitmensch, den du besuchst, sagt, dann wirst du nicht mit "in China ist ein Reissack umgefallen" antworten ... und wenns weh tut, dann kannst du es nicht nachvollziehen oder hast es so gewollt ;)). EOD

@ widder: ist alles abwaschbar ... und auch abgewaschen ;)).

vom 30.11.2018, 14.50
8. von Christa HB

O du Armer!! Den Mist wieder aufzuklaren kostet Zeit, du du sicher lieber für etwas Anderes genutzt hättest. So ein Missgeschick ist mir mal mit dem Mixer und Pfannkuchenteig passiert. Hätte mich sonstwo hin beißen können, aber nach dem nötigen "Putzeinsatz" freute ich mich über eine glänzende Küche.
Wenn ich gleich meine Küche wische, werde ich tüchtig an dich denken!

vom 30.11.2018, 14.48
7. von widder49

Muss neu gestrichen oder tapeziert werden?
:-))

vom 30.11.2018, 14.44
6. von fatigué

Nee, Engelbert, in Brandenburg wird auch im real life hin und wieder Klartext gesprochen. Das tut keinem hier weh.

vom 30.11.2018, 14.42
5. von Petra H.

Das glaube ich Dir gern ;-(

vom 30.11.2018, 14.38
4. von Engelbert

@ fatigue: selten blöder Kommentar ... wenns dich nicht interessiert, was ich schreibe, dann sag nix oder lies es erst gar nicht ... gehst Du mit Deinen Mitmenschen im real life auch so unfreundlich um ? Wahrscheinlich nicht ... ist ja nicht anonym ...

vom 30.11.2018, 13.53
3. von Madeleine

Uiiii! Meine Tante hat sowas mal mit Tomatensosse gemacht, d.h. sie hat die Sosse im Dampfkochtopf gemacht und nicht kleiner gedreht als das Ventil herauskam weil sie nicht in der Küche war... Das sah auch toll aus... und sie hatte 3 Stunden Putzarbeit zu machen... es war nämlich nicht ihre Küche!
Mir ist sowas eigentlich noch nie passiert... Gott sei Dank!


vom 30.11.2018, 13.24
2. von fatigué

und in China ist gerade ein Sack Reis umgefallen ;)

vom 30.11.2018, 13.08
1. von rosiE

deshalb nächstes mal: bei stehenbleiben und die hand auf dem deckel lassen,
aber ja, ich kann mir lbhaft vorstellen, was für eine s...., früher mit 3 kl. kindern ist mir ab und an ein rohes ei runter gefallen, da gruselt es mich heute noch, wen ich dran denke,

vom 30.11.2018, 12.07

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Letzte Kommentare:
MartinaK:
@ GerlindeUnd zwischen Au und O steht ein T f
...mehr

Gerlinde:
Oh Mann, Sachen die man im Winter nicht brauc
...mehr

Petra H.:
Das ist ärgerlich. im November 15 stand mein
...mehr

Engelbert:
@ Martina: natürlich kann Beate mein Auto hab
...mehr

MartinaK:
Ärgerlich - eine andere Werkstatt kommt nicht
...mehr

MartinaK:
Katze frisst Maus - gute Katze!Katze frisst V
...mehr

christine b:
da wir nur ein schmales aber hohes plätzchen
...mehr

christine b:
wie gut kann ich beate verstehen! mir gehts g
...mehr

christine b:
viel spaß und freude mit deinen kaleidoskopen
...mehr

Moscha:
Seit ein paar Jahren haben wir eine täuschend
...mehr