ALLes allTAEGLICH

Ausgewählter Beitrag

war lecker ...

... war sehr lecker ... und so haben wir es gemacht ... klein geschnittenen Speck in der Pfanne anbraten, zwei Zwiebeln ebenfalls ... danach Wirsing dazu und auch etwas andünsten ... mit Brühe aufgießen und kochen. Zum Schluß die Flüssigkeit etwas binden und ... lecker Essen war fertig :).

Engelbert 16.10.2018, 19.48

Kommentare hinzufügen











Kommentare zu diesem Beitrag

7. von ixi

Hier klicken

Ich finde dies auch sehr informativ.

vom 17.10.2018, 02.14
6. von Fortuna

Schön, dass es gelungen ist und geschmeckt hat.
Danke @ Lamarmotte für den Hinweis mit der Nitratbelastung.

vom 16.10.2018, 23.40
5. von lamarmotte

Nachtrag zu Nr. 4:
Bei Interesse: Hier klicken

vom 16.10.2018, 22.40
4. von lamarmotte

Wie schon erwähnt: weil Wirsing (wie fast alle Kohlarten) zu den sehr nitrathaltigen
Gemüsen zählt,das der Körper in gesundheitsschädliches Nitrit umwandelt. Durch gtündliches Waschen und Blanchieren kann man den Nitratgehalt reduzieren.

vom 16.10.2018, 22.32
3. von Engelbert

Nöö, warum ??

vom 16.10.2018, 22.26
2. von lamarmotte

und den Wirsing vorher blanchiert?

vom 16.10.2018, 22.21
1. von ReginaE

ja, Wirsing ist ein verkanntes Gemüse, weil in früheren Jahren meist tot gekocht.



vom 16.10.2018, 20.47

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
Letzte Kommentare:
ixi :
Vor Jahren habe ich die Lindenstraße jede Woc
...mehr

ixi :
Meine Einkaufsliste schreibe ich seit einiger
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich war auch von Anfang an dabei. Seit ca. 7
...mehr

Anne:
Die Lindenstraße war für mich jahrelang "Pfli
...mehr

Webschmetterling:
Selbst habe ich diese Serie höchstens ganz am
...mehr

Lina:
Ich hab einen alten Standkalender... und auf
...mehr

Karen:
Ohne Zettel geht auch bei mir nichts, und wen
...mehr

Karen:
Hab ich noch nie geguckt. Mittlerweile sollen
...mehr

Udo:
unvorstellbar ! Aber ich habe noch keine einz
...mehr

Regina:
Das war sehr interessant anzusehen, wie raffi
...mehr