ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

diese blöde fette schwein


Es fing harmlos an. Fünf Salat-Dressings im Regal vom Penny-Markt, drei davon gekauft, eine Woche später Zuhause entdeckt, dass einer davon seit drei Wochen abgelaufen war. Nicht das erste Mal, dass wir von unserem Penny-Markt am Ort abgelaufene Ware gekauft hatten. Man hat nicht immer die Zeit oder denkt einfach nicht dran, nachzuschauen. Und man hat man ja doch Vertrauen, dass sowas aussortiert wird.

Umtausch nicht möglich, bei einem Kleineinkauf von Salat und Dressing lasse ich den Kassenbon meistens liegen.

Heute waren wir wieder im Penny. Neue Dressings braucht die Welt und andere Dinge. Minuten später hatten sich ca. 20 Dressings um uns versammelt, die alle abgelaufen waren (das älteste Datum war der 31. März).

Ich zum Marktleiter und den gebeten, mit mir ans Kühlregal zu kommen. Dort überreichte ich ihm die abgelaufene Ware mit einigen verschiedenen alten Daten bunt gemischt aus März, April und Mai.

Ich sagte ihm, da das letzte Mal fast nix mehr da war, müsst die abgelaufene Ware ja neu eingeräumt worden sein. "Dann müsse die schon so vom Lager gekommen sein" meinte er und verschwand sogleich ärgerlich brummelnd zwischen den Regalen.

Während Beate einen Salat fand, der abgelaufen war, stand ich kopfschüttelnd mit zwei Schweinefilets in der Hand vor dem Kühlregal. Das eine davon seit 2. Juni abgelaufen. Frischfleisch wohlgemerkt.

Das konnte ich nun doch nicht liegen lassen und bin nochmal zu dem Herrn in sein Büro. In der Tür überreichte ich ihm das Filet. Er schaute mich ärgerlich an und meinte pampig "sie haben wohl noch nie einen Fehler gemacht". Sinnvoller wurde das Gespräch nicht und wir kauften weiter ein.

Auf einmal hören wir vom Ende des Ganges, wie der Chef zu seiner Angestellten sagte "... beschwerte sich über den Ablauf des Haltbarkeitsdatums, dieses blöde, fette Schwein".

Wir haben unser volles Einkaufswägelchen einfach stehen lassen und sind gegangen. Nicht ohne dass ich dem Chef noch gesagt habe, dass er leider zu laut gesprochen hat. Ein Antwort von ihm habe ich nicht abgewartet und bin raus aus dem Laden.
 

Engelbert 15.06.2004, 18.41 | (28/0) Kommentare (RSS) | PL

käse drauf


Pasta
Käse drauf
in 5 Minuten: Teller raus
Gabel auch
und Vorsicht: Zunge nicht verbrennen


 

Engelbert 15.06.2004, 14.27 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

ofen


Hin und wech ist Beate von ihrem neuesten
und im Moment besten Stück:
diesen Terrassenofen :)).


 

Engelbert 12.06.2004, 17.14 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

spam


Spam-Mail: "Köszönöm leveled, hamarosan válaszolok ..."

hab zwar keine Ahnung, was das bedeutet, aber mir kommt gerade die Idee, per Spam Fremdsprachen zu lernen ;).
 

Engelbert 12.06.2004, 08.47 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

pizza


Ja, hallo, Schinkel ist mein Name ... ich hätte gerne eine mittlere Vegetaria, eine mittlere Capricciosa (aber statt Salami Pepperoniwurst) und zwei Knoblauchtoast ohne Käse. Danke. Vorfreude.
 

Engelbert 11.06.2004, 17.39 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL

müde geworden


Espresso getrunken - müde geworden. Vielleicht sollte ich einen Gute-Nacht-Tee trinken, um munter zu werden ?
 

Engelbert 11.06.2004, 16.17 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL

herrlich


Einfach herrlich ... wir haben eine Seelenfarbenleserin getroffen, die in Spanien lebt und gerade in Deutschland zu Besuch ist. Aus einem verspäteten Mittagessen wurde ein ganzer Nachmittag und Abend. Und 14 Uhr sind wir weg und gerade eben sind wir wieder nach Hause gekommen.

Wir haben erzählt, als würden wir uns ewig kennen, die Zeit verging im Fluge, ein Gewitter reinigte die schwülheiße Luft. Perfekt einfach all das.

Sie werden mir in Erinnerung bleiben, diese Stunden. You make our day.
 

Engelbert 10.06.2004, 20.47 | (0/0) Kommentare | PL

ebay (2)


Auf meinen Brief an den Ebay-Kerl (Eintrag weiter unten) erhielt ich eben die Nachricht:

"durch Öffnung der Verpackung ist ein Umtausch der Ware ausgeschlossen, auch hierüber gibt es einen Hinweis in der AGB".

Ein Scherzkeks ... wie soll ich die Ware beurteilen, wenn ich die Verpackung nicht öffne. Und nun gehen die Überlegungen los, wie ich den Herrn zur Rücküberweisung "überreden" kann.
  

Engelbert 09.06.2004, 18.51 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

diagnose


Ich hab ADD - die Diagnose habe ich heute bekommen.

Wie geht es mir nun ? Es ist keine Neugeburt der Welt, aber es ist eine Beruhigung. Da ich mich sehr in den Eigenschaften des Aufmerksamkeit-Defizit-Syndroms wiedergefunden habe, glaubte ich schon daran, dass ich auch betroffen bin.

ADD-typischer zweifelte ich aber genauso daran, es kann ja immer ein Nichtwollen sein und man schiebt ein Nichtkönnen vor, um sich der Verantwortung zu entziehen.

Sicher gibt es Sachen, die ich könnte, wenn ich wollte, aber es gibt eben auch Dinge, die nicht funktionieren und deren Ursache eben dieses Defizit ist.

Krankheit oder nicht ? Jein, man kann genauso Anderssein (eine andere Art, die Welt zu sehen) oder Disposition dazu sagen. Wie andere Menschen einen außergewöhnlichen Hormonhaushalt haben. Doch Dispositionen, die direkt das Gehirn und folgedessen auch das Verhalten beeinflussen, sind eben auffälliger. Manches nur für einen selbst, anderes auch für die Umwelt.

In anderen Kulturkreisen oder in einem anderen familiärgesellschaftlichen Umfeld würde dieses "Anderssein" kaum auffallen und gar nicht als solches definiert werden.

Doch, Gewissheit ist etwas angenehmes, generell. Ein Schwebezustand ist für mich immer ein lähmender Einfluss. Entlähmt also ...
 

Engelbert 09.06.2004, 18.45 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

ebay


Sehr geehrter Herr W.,

ich bitte um Rücküberweisung des Betrages für die sieben CDs, die ich heute erhalten habe. Sobald das Geld auf meinem Konto ist, werde ich die CDs wieder zurückschicken.

Die Gründe:

- die Qualität ist entgegen der Aussage nicht "besser als ein Scan", es sind Scans und nichts anderes
- auf einigen Bilder sind Signaturen des Scanners, so dass die Bilder, ohne sie zu beschneiden, nicht weiterverarbeitet werden können
- die technische Qualität der Bilder ist bis auf wenige Ausnahmen schlecht, die meisten Bilder sind für Vergrößerungen zu unscharf, einige enthalten miteingescannte Fusseln.
- die fotografische Qualität ist unter Durschschnitt, Überbelichtungen, Motivwahl etc ...
- die CD Impressionen enthält keinerlei Bilder
- auf den CDs steht (c) D.W., die Bilder dürfen also nicht weiterverwandt werden, was der Aussage, die Bilder wären copyrightfrei, widerspricht
- einige Bilder unterschreiten die von Ihnen angegebene Größe von 1800x1000
- der Bilder haben "keine" Profi-Qualität

Ich müsste alle sieben Auktionen negativ bewerten.

viele Grüße, E.S.
 

Engelbert 09.06.2004, 12.34 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< Oktober >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 010203040506
07080910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Letzte Kommentare:
Barbara :
@3. Hanna: Nö, aus dem Flyer geht eindeutig h
...mehr

Sr.Maria:
Engelbert, spontan auf deinem Satz: - Meiner
...mehr

Ingrid:
Der Kirche kommen immer mehr Schäfchen abhand
...mehr

Hanna:
Nein in so eine Begegnungsstätte würde ich mi
...mehr

annette:
Ich hab davon welche geschenkt bekommen, alle
...mehr

Webschmetterling:
Eine solche Begegnungsstätte in so netter Atm
...mehr

Regina:
Das ist ein Elefantenohr und bringt tolle Blü
...mehr

lieschen:
Engelbert wie du denke ich auch, bin schon se
...mehr

Lieserl:
Das ist bei uns nicht anders. Frühestens um 1
...mehr

ixi :
Was ist das für eine christliche Gemeinschaft
...mehr