ALLes allTAEGLICH

viele fragezeichen

Hab grad erfahren, dass sich jemand, den ich kenne, umgebracht hat. Seit einem dreiviertel Jahr hatte er Tinnitus und sehr darunter gelitten. Er hatte auch mal nebenbei erwähnt, dass er das nicht länger aushalten kann. Allerdings wurden die Geräusche durch Krankenhaus, Therapie etc. wieder besser.

Gestern hat er mit seiner Frau ein Tierheim besucht und ist, weil er das laute Bellen nicht aushielt, Richtung Auto gegangen. Als seine Frau dort auch angekommen war, steckte der Schlüssel im Auto, ihr Mann war aber weg.

Heute morgen wurde er in einem Hotelzimmer im 30 km entfernten Karlsruhe tot aufgefunden.

Nachdenkliche Momente ... zwischen Mitgefühl für einen Menschen in einer subjetiv für ihn ausweglosen Situation und der Tatsache, dass ein Selbstmord egoistisch und feige ist (auch wenn er viel Mut erfordert, ein Paradox und doch stimmt es).

Er hinterlässt emotionale Trümmerhaufen. Und Ratlosigkeit, Traurigkeit. Und verdammt viele Fragezeichen ... war es nur der Tinnitus, der im Tierheim wieder laut wurde? Viele Fragezeichen, deren Antworten obduziert und eingäschert werden.
 

Engelbert 15.11.2007, 20.36| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ja, doch, der wixxer ...

... ist einfach klasse. Herrlich schräg.
 

Engelbert 15.11.2007, 19.21| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich gucke gerade ...

... eine der besten deutschen Krimikomödien der letzten Jahre.
 

Engelbert 15.11.2007, 18.20| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wasser, gefroren, auf blüte

2007111503.jpg
 

Engelbert 15.11.2007, 14.52| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

sooo blöd, dass ...

... dass es schon wieder gut ist:

Was ist braun und sitzt hinter Gittern?
Eine Knastanie

Was ist blöd, süß und bunt?
Ein Dummibärchen

Was ist gelb und steht frankiert am Straßenrand?
Eine Postituierte

Was ist braun und trägt Strapse?
Ein Haselnüttchen

Was ist braun und schwimmt im Wasser?
Ein U-Brot

Was ist groß, grau und telefoniert aus Afrika?
Ein Telefant

Was ist grün und klopft an die Tür?
Ein Klopfsalat

Was trägt einen Frack und hilft im Haushalt?
Ein Diener Schnitzel

Was ist dunkelgrün und liegt im WC?
Ein Kacktus

Was ist rot und läuft die Straße auf und ab?
Eine Hagenutte

Was ist weiß und läuft die Straße auf und ab?
Schneeflittchen

Was ist haarig und wird in der Pfanne frittiert?
Bartkartoffeln

Was ist unordentlich und gibt Licht?
Eine Schlampe

Was ist braun, süß und rennt durch den Wald?
Eine Joggolade

Was ist silbrig, sticht und hat Spaß daran?
Eine Sadistel

Was ist orange, tiefergelegt und hat einen Spoiler?
Ein Mantarinchen

Was ist viereckig, hat Noppen und einen Sprachfehler?
Ein Legosteniker

Was ist weiß und liegt schnarchend auf der Wiese?
Ein Schlaf

Was ist braun, knusprig und läuft mit dem Korb durch den Wald?
Brotkäppchen


via christian per mail
 

Engelbert 15.11.2007, 14.48| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

ich mag schon jetzt ...

... keinen Winter mehr. Wo soll das nur hinführen ?
 

Engelbert 15.11.2007, 09.23| (19/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ein schöner gedanke

2007111501.gif

Wäre ein so schöner Gedanke ... keiner tankt, die Tankstellen erschrecken ob der plötzlichen Leere und der Sprit wird billiger. Nur: "nicht tanken" ist etwas anderes als "nicht fahren". Also wird auch an diesem Tag weiterhin Benzin verbraucht.

Irgendwo wird dieser Aufruf zu lesen sein, wahrscheinlich im Internet. Shell, Aral, Tankstellenpächter, sie alle haben Internet und werden auch diesem Aufruf begegnen. Was werden diese Herren am 30. November sagen ? "Ach, da haben wir ja morgen einen ruhigen Tag, dafür tanken die Leute heute oder übermorgen".

Funktioniert nicht.
Leider. 
 

Engelbert 15.11.2007, 09.20| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

war cool, man

Peter Steiner, besser bekannt als "Alpöhi", der "it's cool man" sagte und Schokolade aß, ist mit 90 Jahren gestorben. Die Schokolade, die er beworben hatte, Milka mit Minz-Füllung, ist leider schon länger verschwunden.
 

Engelbert 14.11.2007, 15.37| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zum trotz

Den kalten Temperaturen, dem Frühwinter und den ersten zarten Schneeflöckchen zum Trotz blüht es noch immer an Beates Schlafzimmerfenster:

2007111401.jpg
 

Engelbert 14.11.2007, 13.04| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und wir gehen ...

... heute alle gemeinsam zur Helga und bewundern, was es dort zu sehen gibt ... *breitestgrins*.

Nachtrag: einen Tag später findet die (un)heimliche Entführung des Steines hierher statt:

2007111502.jpg
 

Engelbert 14.11.2007, 08.41| (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

gebt ihnen den sound wieder

Es ist eine Minderheit, aber ich bekomme immer wieder Anfragen a la "hilfe, ich kann keine Musik mehr hören bei den Grußkarten" und ich habe bis heute nicht rausgekriegt, warum das so ist. Das muss von jetzt auf nachher passieren und ich vermute, dass bei diesen Nutzern eine Webseite oder Programm den Wave-Regler nach unten geschoben hat. Oder es hat etwas mit Quicktime zu tun. Herrje, gebt diesen Menschen den Sound wieder.
 

Engelbert 13.11.2007, 15.33| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

über die planke

Zitat "Weil er mal austreten musste, als er im Stau stand, wollte ein 34-Jähriger hinter die Leitplanke springen und sich erleichtern. Doch die Leitplanke entpuppte sich als Brückengeländer und der Mann stürzte sieben Meter tief. Der herbeigerufene Notarzt diagnostizierte bei dem Mann allerdings keine schweren Verletzungen, sondern nur einen Schock".

Daraus resultiert das 12. Autobahngebot: "du sollst nicht hinter, sondern "gegen" die Leitplanke pinkeln". Dieses Gebot gilt aber nur nachts.
 

Engelbert 13.11.2007, 13.42| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der mann und der käse

"Wohin läufst du" fragte der Mann den Käse. Der Käse antwortete ihm nicht. Lachend meinte der Mann "versuchs erst gar nicht, ich bin ja doch schneller" und aß den Käse.
 

Engelbert 13.11.2007, 09.21| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

44616mal ...

... so oft wurde in ALLesallTÄGLICH bisher kommentiert. Ist eine Wahnsinnszahl, für die es jetzt ein Wahnsinnsdankeschön gibt :)).

Engelbert 13.11.2007, 08.53| (7/5) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die poetische beschwörungsformel mit mäßiger wirkungswahrscheinlichkeit

Man glaubt es kaum,
ist's denn ein Traum ?
Es scheint voll Wonne
heut Mama Sonne.

Dafür kratzt als Gegenpol
und das dünkt mir wenig wohl,
mein Hals als Zeichen
dass Gesundes möchte weichen

Verdammet seist du, geh von dannen
in den Wald, zu den kalten Tannen.
Lass mir alles und meine Ruh
eenemeene raus bist du.
 

Engelbert 12.11.2007, 09.34| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Achim:
Lieber Engelbert,es liest sich nicht gut und
...mehr

Barbara (CH):
Auch ich wünsche von Herzen gute Besserung !
...mehr

Juttinchen:
Alles Gute für Dich. Damit ist nicht zu spaße
...mehr

Elke M.:
Gute Besserung und pass' auf Dich auf. L
...mehr

Elisabeth M.:
Gute Besserung, lieber Engelbert und widerset
...mehr

Laura:
nachtraeglich alles Gute zum Geburtstag, Beat
...mehr

Laura:
Gute Besserung!
...mehr

Sylvi:
Weiterhin gute Bessserung und das die Tablett
...mehr

funny:
Oh je, dann wünsche ich Dir mal, dass es Dir
...mehr

Heike S.:
Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir von He
...mehr