ALLes allTAEGLICH

herman van veen ...

... geht wieder auf Tournee und wir haben noch Karten für Trier gekriegt (Saarbrücken ist schon so gut wie ausgebucht).
 

Engelbert 09.08.2009, 23.19| (14/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kein könig ?

Hmm ... ich komm nicht drauf ... ich dachte, dass der König hieß, find im Netz aber nix ... ein Schauspieler in einer (Krimi?)Serie, der irgendwann aus dem Fenster / vom Balkon stürzte und schwer verletzt überlebt hat ... man hat ihn dann kaum noch oder nie mehr im TV gesehen. Ich kommt nicht drauf ... war ein junger, schlanker Mann ... wenn ich ein Bild sehe, weiß ich genau, ob ers ist oder nicht.

Nachtrag: sieht sehr danach aus, als wäre das der Michael Kausch gewesen ... danke Euch !!
 
 

Engelbert 09.08.2009, 14.55| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

enschuldigung, ich

Welch eine Konstellation dieses Augenblicks vor einer Viertelstunde ... ich singe gerade. Nicht schön, sondern falsch ... extra falsch. Das mache ich selten, aber heute morgen war mir danach.

"Kalkutta liegt am Ganges" sang ich, weil ich in der Fernsehzeitschrift den Namen Vico Torriani gelesen hatte. Zuerst singe ich das Lied ziemlich tief ... Beate meint, dass ich höher müsste. Dann singe ich extra hoch und zum Schluß, als Krönung, krächze ich das Lied.

Mitten in mein Krächzen ruft ein leises Hallo durchs gekippte Fenster.

Ich gehe zum Hallo und erblicke einen Mann mit südöstlichem Blut in sich ... er hält mir ein laminiertes Stück Papier hin ... darauf steht "komme aus Rumänien, habe 4 Kinder, mein Haus verloren bei den Überschwemmungen, können sie mir helfen". Ich antworte "leider kann ich ihnen nicht helfen", was übersetzt "ich glaub dir nicht" heißt.

Er: "ich Rumäne, Entschuldigung" - ich: "ich deutsch, Entschuldigung". Mit einem richtig schön bösen Blick geht der Zettelhalter von dannen.

Ein paar Minuten später sehe ich ihn ein paar Häuser weiter ... er auf der linken Straßenseite, derweil geht ein weiterer Kollege auf der rechten Straßenseite von Haus zu Haus, weil er solches verloren hat.

Nein, ich will jetzt nicht wissen, was er dachte, als er mich so krächzen hörte.

Ach Mist ... die Antwort "Entschuldigung, ich Blogger" fällt mir erst jetzt ein ;)).
 

Engelbert 09.08.2009, 11.58| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wird mal wieder zeit ...

... für ein neues Headerbild.



Ein Ausschnitt aus einem Foto ...



... vom 4. August 2005 ... entstanden bei einem Abendspaziergang im Nachbarort.

PS: wer da oben noch Wasser sieht: F5.
 

Engelbert 08.08.2009, 15.16| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

ohrtipp

Hab' ne Mail erhalten (der Absender braucht sein Ohr beruflich):


 

Engelbert 08.08.2009, 08.44| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

fahrzeug mit kamera

Sogar unsere an sich neutrale und sachliche Rheinpfalz-Tageszeitung stellt sich nun an wie ein kleines Kind, das von Außerirdischen besucht wird ... denn die "Google-Spione" sind unter uns. Der Satz "lässt deutlich mehr Straßen aufnehmen als bekannt war" ... ja Herrgott, die Straßen sind öffentlich und jeder Hinz und Kunz darf durchlaufen, Bilder machen und sie auch veröffentlichen. Und was sehen wir dann ? Das, was jeder sieht. Aber nicht die Geldkassette, das Münzversteck, die Nachbarin im Bett und all das, was man nicht zeigen will. Kirche im Dorf lassen (und fotografieren).
 

Engelbert 07.08.2009, 11.03| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

jupiter

Lese hier gerade: 06. August, 21:40h: Mond bei Jupiter; 2,4° Abstand.
 

Engelbert 07.08.2009, 08.02| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

untern mond ...

... da leuchtet ein heller Stern ... aber welcher mag das sein ?
 

Engelbert 06.08.2009, 22.51| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

flucht auch vor kleinen tieren

Wenn eine Wespe mit mir mitessen will, dann dauert es nicht lange, bis sie gewonnen hat und ich die Flucht antrete. Was haben diese kleinen Tiere doch Macht über mich. Aber da nützt alles Wissen, dass man am besten gaaanz ruhig bleibt, nichts, eines dieser Wesen reicht schon, um mir den Augenblick zu versauen.
 

Engelbert 06.08.2009, 16.38| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

himmelsscheibe


 

Engelbert 05.08.2009, 23.39| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

relikte aus der steinzeit

Bei uns im Ort ist es wirklich noch so, dass die (kleineren) Geschäfte Mittwochs Nachmittags geschlossen haben.
 

Engelbert 05.08.2009, 13.04| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
philomena:
Sehr traurig, seine Musik wird bleiben
...mehr

:
Ach ! Das tut weh !Liebe Beate pass gut auf b
...mehr

Andrea R.:
Für die "Humpeline" auch gute Besserung, so d
...mehr

Andrea R.:
Spät-aber hier für den "Humpler" noch gute Be
...mehr

Gerlinde :
Oh nein! So ist das sicherlich nicht gemeint,
...mehr

Ursi:
AUA!Das tut mir aber Leid, liebe Beate.Hoffen
...mehr

Ursi:
Oh, lecker....Lass es dir gut schmecken. Beko
...mehr

GiselaL.:
Lasst Euch die Vitamine gut schmecken.
...mehr

Christa HB:
O man, da klebt euch Beiden das Pech an den F
...mehr

Karin v.N.:
Ach Gott, müsst Ihr denn auch das gemeinsam m
...mehr