ALLes allTAEGLICH

bild des tages



Nach dem Essen wird man müde ...

Engelbert 15.03.2019, 21.09| (30/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

musikrubrik

@ mimi und @ I-Pad-Nutzer ... die Kommentarfunktion der Musikrubrik ist auch für Euch wieder sichtbar.

Engelbert 15.03.2019, 20.24| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

nochmal preissturz ...



... ich hab einen Mitarbeiter vom Edeka da drauf angesprochen ... er sagt, die Schilder hingen dort auf Anweisung der Edeka-Zentrale ... und dann hat er nachgeschaut und mir gesagt, dass dieser Artikel seit 2015 unverändert 55 Cent kostet ... seine Worte dazu "da haben sie Recht, das ist Kundenverarsche" ... alle Achtung für diese Reaktion ... er wolle mit seinem Chef mal drüber sprechen ...

Engelbert 15.03.2019, 13.44| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Das ist die Ausnahme von der Regel ... denn im Blumenladen sind mir die Blumen zu teuer ... aber ich hatte die im Vorbeigehen gesehen und konnte nicht anders und musste sie kaufen ... wie die denn heißen ... Wachsflower ... aha ... blöder Name, der erste Teil deutsch, der zweite Teil englisch ... aber der offizielle Name ist auch nicht viel besser: Hakiges Chamelaucium.

Ein Blumenstrauß generell ist bei uns die Ausnahme geworden, denn man muss immer damit rechnen, dass einer unserer Kater die Vase umwirft.

Engelbert 14.03.2019, 17.29| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

also ...

... was da heute draußen wettermäßig so abgeht ... das ist schon unkuschelig.

Engelbert 14.03.2019, 16.41| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schilderwahn

Man mag mich kleinlich schimpfen, aber sowas ...



... regt mich richtig auf ... die 55 Cent sind nämlich der ganz normale Preis, da ist nix gestürzt ... aber diese Preissturz-Schilder sind aktuell gerade inflationär im Tierfutterregal beim Edeka zu finden ... alles normale Preise wie immer, aber das Schild schreit dich an und lügt. Wenns im Angebot ist, kostet das Futter übrigens 29 Cent.

Engelbert 13.03.2019, 18.11| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

peterchen ...

... ist jetzt im Tierheim ... hat ein eigenes Zimmer mit Kratzbaum ... muss jetzt vier Wochen in Quarantäne bleiben ... und wenn sie gesund ist, kann sie dann vermittelt werden. Beate hat einen schönen Text geschrieben, so dass das Tierheim recht gut über die Katze Bescheid weiß. Alles Gute, Peterchen !

Engelbert 13.03.2019, 17.40| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

anonymer anruf

Da ruft mich gerade jemand anonym an ... eine Automatenstimme faselt etwas von Whatsapp ... ich wollte gerade schon auflegen, da sagt sie "für einmalig 29 Cent und 9 Cent die Minute verbinden wir sie an ... " ... ich hab sofort aufgelegt ... das muss man sich mal überlegen ... da wird man angerufen und dann will dich jemand kostenpflichtig verbinden.

Engelbert 13.03.2019, 17.38| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

trike



Man mags kaum glauben, aber dieses Teil ist ein Seelenfärblergefährt ... Brigitte C-B saß da in den letzten 25 Jahren öfter drauf und hielt die Nase in den Wind ;). Nun soll das Trike verkauft werden ... ist also ein Erinnerungsbild an sonnige Tage und Fahrten ins Blaue und Grüne.

Engelbert 13.03.2019, 11.10| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich hab schon ...

... die erste Forsythienblüte gesehen ... und in der nächste Woche soll es auch wieder sonnig und mild werden ... dann wird die Natur ganz schnell aufblühen und die gelben Leuchtpunkte der Forsythiensträucher sieht man dann überall.

Engelbert 12.03.2019, 16.35| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues von peterchen

Das Tierheim in Homburg, das Tierheim unserer Wahl, nimmt die Katze nicht bzw. darf sie nicht nehmen, weil für unseren Wohnort ein anderes Tierheim zuständig ist ... dorthin darf sie nur, wenn die alte Dame zustimmt, die ist aber noch in Reha ... doch gottseidank hat ihr Neffe eine Vollmacht für alles ... er bringt dann Peterchen morgen ins Tierheim.

Engelbert 12.03.2019, 16.21| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

aus den niederlanden

Ich hab mal nachgeschaut ... die (nicht billigen) Freilandeier, die ich immer im Rewe kaufe, kommen doch tatsächlich aus den Niederlanden ...

Engelbert 11.03.2019, 22.01| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

peterchen



Das ist Peterchen, die Katze der alten Nachbarin ... wir haben nun, als es mal drinnen in der Wohnung war, die Tür zur Wohnung geschlossen, dass sie uns nicht mehr abhauen kann. Morgen bringen wir sie ins Tierheim. Ist eigentlich eine sehr schöne und auch liebe Katze, wenn auch nicht sehr zutraulich und freiheitsliebend. Als die Katze zum ersten Mal da war, glaubte man, dass sei ein Kater und hat deswegen diesen Namen gewählt ... aber es war dann doch eine Katze, doch der Name blieb.

Ich denke, dass sie sogar die Chance hat, ein besseres Zuhause zu finden ... denn die Nachbarin hat vor allem eines gemacht ... gefüttert, gefüttert ... erster Reflex, wenn die Katze kam ... "hast du Hungerchen" und dann gabs Futter incl. Dosenmilch und Hundekaustangen. Das war schon nah am Mästen, Peterchen ist auch ziemlich übergewichtig. Vielleicht bekommt sie schnell ein neues Zuhause und fühlt sich dort wohl.

Engelbert 11.03.2019, 19.07| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Letzte Kommentare:
Killekalle:
Der ist aber hübsch.
...mehr

Birgit Brabetz:
der ist ja wunderschön viel spaß und erholu
...mehr

Phoenixe:
Bei Piri, Carsten und Wiebke habe ich früher
...mehr

Webschmetterling:
Kann mir gut vorstellen wie unruhig man sich
...mehr

Webschmetterling:
Hat KI schön gezaubert.
...mehr

ReginaE:
Ich hatte ein wenig im Blog gelesen. Kinder s
...mehr

Nicole:
Bin da heute dran vorbeigefahren, ist aktuell
...mehr

Nicole:
Die KI hat gute Arbeit geleistet :-), Sie ha
...mehr

Regina:
Sehr interessant...Danke Engelbert. Dieser Bl
...mehr

Margareta:
Erding ist nicht allzu weit von uns weg, ein
...mehr