ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

winterquartier


So, nun wäre auch geklärt, bei welcher Gärtnerei unsere Pflanzen ihr Winterquartier finden. Die drei Zitrusbäumchen und zwei Oleander sind einfach zu groß, um sie in unseren Hausflur/Keller zu stellen.

Wenn man solche Dinge zu regeln beginnt, dann scheint es auf Herbst zuzugehen.

War aber ein schöner Sommer, keine Rekordhitze, einige schöne Tage und immer wieder Regen, was sich wohltuend bei unserer Wasserrechnung bemerkbar machen wird. Die Achillesferse unseres Gartens ist sein Sandboden, der sehr schnell wieder austrocknet.
 


Engelbert 27.08.2004, 20.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

klugscheisser



 

Engelbert 27.08.2004, 08.52 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

ich habs geahnt


... ich kann nicht schlafen.

Die Gedanken spielen Fangen. Wenn sie sich nur einholen würden. Aber die sind alle gleich schnell.

Was ich wegen meiner Leber selten tue, aber heute muss das mal sein: ich nehm was zum Einschlafen.
 

Engelbert 27.08.2004, 01.38 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL

munter


Mist, nach einem beschissen unproduktiven Tag bin ich jetzt munter geworden. Morgen früh bin ich dann das Gegenteil.
 

Engelbert 26.08.2004, 23.32 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL


Ich multipliziere in Gedanken immer noch Europreise mal 2, um den Wert einer Sache zu erfassen. Und ich befürchte, dass sich das nie ändern wird.
 

Engelbert 24.08.2004, 23.30 | (16/1) Kommentare (RSS) | PL

man schmeisse ...


... wenn man eine leergegessene 5-Minuten-Terrine Richtung gelber Sack entsorgt, diese bitte nicht mitsamt Löffel hinein. Es würde sonst binnen kurzer Zeit recht leer in der Besteckschublade werden.
 

Engelbert 24.08.2004, 16.38 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

grummelblitznass


Dunkgelgrau
Regen
Böen
zweites Gewitter innerhalb einer Stunde

Er ist nicht wirklich gemütlich, dieser Dienstagmorgen.
 

Engelbert 24.08.2004, 10.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

weit weg


Die Sehnsucht liest mit. Mietwagen, Wohmobil, Hotelreservierung, Städte, Ausflugsziele.

Die Augen fahren die Strecken entlang und wenn sie nur im Reiseprospekt stehen. Ein wenig Urlaub in bunten Bildern und schönen Versprechungen.

Die einzelnen Tage der Rundreise lesen und in Gedanken auf der Bank vor dem Hotel sitzen.

Reiseprospekte, die kleine Auszeit für Daheimgebliebene :).
 

Engelbert 22.08.2004, 20.54 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

harmonie


Sie sind selten geworden, die leichten und freien Stunden. Einfach mal spazieren gehen ohne im Hinterkopf zu haben, was in Haus, Hof, Garten, Wohnung, Homepage noch alles zu machen ist. Mal den Alltag, den es oft auch am Wochenende gibt, hinter sich lassen.

Stattdessen bei schönem Wetter einen Kräutergarten besuchen, durch Wohngebiete spazieren, fotografische Ideen umsetzen, ein Eis essen, mit dem Auto über das sonntäglich ruhige Land fahren.

Sie tun richtig gut, diese Stunden, man findet wieder, was in der Hektik des Alltags verloren geht. Man umarmt sich und läuft gemeinsam durch die Straßen ... schau mal da, schau mal dort. Ein harmonischer Sonntag geht zu Ende, möge er ein Echo auf die kommende Woche werfen.






 

Engelbert 22.08.2004, 20.51 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL

ich will raus, sonst pinkel ich ins auto


Dies ist das Auto unseres Nachbarn ...



... und Blacky ;).

Da können wir lange in die Nacht rufen,
mit Dosen und Futternäpfen klappen,
wenn unser neugieriger Kater kurzerhand
des Nachbars Auto inspiziert.
Und clever wie er ist, macht er das so geschickt,
dass der Nachbar das nicht merkt, sein Auto zuschließt
und sich seinem Feierabend widmet.

Da laufen Frauchen und Herrchen sogar am Auto vorbei
und sehen den Kater nicht ... ist ja dunkel.
 

Engelbert 20.08.2004, 22.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2020
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
242526272829 
Letzte Kommentare:
Elisa:
Die Schutzmasken sind zum Schutz anderer da,
...mehr

Lina:
Ich mag diese Tage.Bei uns ist ja am Fasching
...mehr

Friedrich:
Nun... offensichtlich bin ich der Einzige.Wie
...mehr

Lina:
Atemschutzmasken schützen NICHT vor Anstecku
...mehr

IngridG:
Höre immer wieder, das gerade ältere Mensch
...mehr

IngridG:
Wie die Kölner Fasnacht feiern finde ich zum
...mehr

IngridG:
Wie die Kölner Fasnacht feiern finde ich zum
...mehr

Ellen :
Ich mache mich nicht verrückt. Wie sagt der
...mehr

Stella:
Händewaschen ist wichtig. Eine normale Atems
...mehr

Anne:
Stimme Dir zu @Hanna! Ganz wichtig ist z.B. d
...mehr