ALLes allTAEGLICH

farbformen


 

Engelbert 16.01.2009, 23.44| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

pc-transport

Betrifft nicht mich, aber eine Leserin möchte einen PC-Tower (nur der Turm, keine weiteren Geräte) innerhalb Deutschlands verschicken, möglichst mit Abholung an der Haustüre. Hermes geht nicht ... was gäbe es für Alternativen ?
 

Engelbert 16.01.2009, 11.22| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

urheberrecht screenshot winamp-visualisierung

Das hab ich mir gedacht, dass ich auch in einem Fachforum keine Antwort auf meine Frage kriege. Ich kopiere meinen Beitrag von dort mal hier rein:

Bei Winamp (einer Musikabspielsoftware) gibt es auch die Möglichkeit, die Musik visuell zu untermalen. Das geht auch im Vollbildmodus, so dass diese Farben und Formen theoretisch interessante Wallpaper wären.

Im Prinzip sind diese Visualisierungen programmiert, die Darstellung ist aber abhängig von der Musik, die gerade gespielt wird.

Hat da nun der Programmierer ein Urheberrecht auf den Screenshot einer Visualisierung ? Das Bild selbst hat er ja nicht gemacht, es ist entstanden unter Mithilfe einer anderen Datei.

Konkrete Frage: darf ein Webmaster diese im Prinzip auf Zufall basierenden Visualisierungen als Wallpaper anbieten ?

Keine Antwort bisher und auch auf eine andere ähnliche Frage gabs keine Antwort. Ist oft so, wenn "ich" mal eine Frage habe, kann sie keiner beantworten ;)).
 

Engelbert 16.01.2009, 11.20| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

verantwortung, weltweit

Ein Kommentar:

"... wir tragen keine SCHULD was passiert ist, aber wir tragen die VERANTWORTUNG für unser handeln, dass sich die geschichte nicht wiederholt"

Das kann ich unterschreiben, das ist aber auch nichts anderes als gesetzeskonform zu leben, unser Grundgesetz sagt nix anderes aus. Auch die 10 Gebote wären hilfreich.

Diese Verantwortung haben aber auch alle anderen Länder ... die meisten haben schwarze Flecken auf den Fahnen ihrer Geschichte.

Vor der eigenen Haustüre darf ganz aktuell gekehrt werden ... wenn ich mir da so den Irak und Gaza undundund anschaue. Was ist eine Kaffeewerbung mit dem Slogan "jedem den seinen" im Vergleich zu unschuldigen Zivilisten, die täglich im Gaza-Streifen getötet werden ? Peanuts ...
 

Engelbert 16.01.2009, 11.03| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn dein opa ein vergewaltiger wäre ...

... und du immer wieder zu hören bekommst "dein Opa war ein Vergewaltiger", dann wirst du irgendwann sagen "was kann ich denn ich dafür, dass er das getan hat". Und dann kommt die Antwort "du bist aber schuldig, weil du der Enkel bist" ...
 

Engelbert 15.01.2009, 18.52| (32/4) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

dreivierteltakt

Die Initialzündung war bei mir (wie bei Farbklecks) der Film "2001 - Odyssee im Weltraum" ... als auf einmal das Weltall aus dem Nichts auftauchte und dann der Walzer "an der schönen blauen Donau", das war ein Moment, den ich nie vergesse ... einfach phantastisch. Somit hätten wir also

- Johann Strauß Sohn

Durch ein paar Walzer-Sampler machte ich Bekanntschaft mit

- Johann Strauß Vater
- Josef Lanner
- Emile Waldteufel
- Juventino Rosas ("über den Wellen" ist einer der schönsten Walzer überhaupt)
- Franz Lehar
- Iwan Ivanovici
- Robert Stolz

Ab und zu hörte ich diese Walzer, insgesamt eher selten. Mit dem Auto ein herrliche Landstraße fahren und Walzer hören, ist traumhaft. Aber, wie gesagt, selten passiert.

In letzter Zeit höre ich wieder öfter diese Musik und habe nun auch

- Franz von Suppé
- Julius Fucik
- Karel Komzak
- Joseph Helmesberger

entdeckt.

Mehr als nur entdeckt, sondern lieb gewonnen, habe ich

- Josef Strauß
- Carl Michael Ziehrer

Ich dachte zwar, dass ich nun so ziemlich alle Walzerkomponisten kenne, aber nun kommen zwei weitere mir bis dato völlig unbekannte Herren hinzu:

- Benjamin Bilse
- Hans Christian Lumbye (der "Strauß des Nordens")
 

Engelbert 15.01.2009, 14.06| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

rrrger

Das sind dann so Sachen, die mich ärrrrgern ... wenn eben noch alles funktionierte und auf einmal Winamp nicht mehr gut. Fehlermeldung ... nicht zu beheben. Auch nicht durch Drüberinstallieren der neuen Version. Also de-installieren und neu installieren. Geht dann zwar wieder, aber alle Einstellungen sind futsch und wenn ich das wieder so haben will wie gewohnt, muss ich Zeit opfern. In meinen Augen unnötige Zeit, denn es gibt verdammt noch mal keinen Grund, dass das Programm nicht mehr geht. Zumindest keinen vernünftigen Grund.
 

Engelbert 14.01.2009, 22.52| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

geburtstagsgeschenk

Aus meiner Zeitung: in Martinshöhe hatte ein Autofahrer zu geringen Abstand, prallte gegen ein anderes, von einer Frau gelenktes Auto und landete im Straßengraben. Die Polizei kam und stellte nach der Führerscheinkontrolle fest, dass beide Unfallteilnehmer an diesem Tag Geburtstag hatten.
 

Engelbert 14.01.2009, 19.38| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

strauss und co

Ich frag mich grad, ob unter meinen Lesern jemand ist, der mit Johann Strauß mehr verbindet als Andre Rieu oder das Neujahrskonzert ?
Und ich frage mich, ob jemand noch andere Komponisten kennt, die ebenfalls Walzer bzw. Wiener Tanzmusik komponiert haben ?
Ebenso frage ich mich, ob ich hier jemand finde, mit dem ich eine musikalische Neuentdeckung in dieser Richtung wirklich teilen könnte ?
 

Engelbert 14.01.2009, 17.12| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

sach mal: gehts noch ?

Tchibo und Esso stoppen diese Kaffeewerbung. Dieser Spruch ist von dem römischen Staatsmann Cato und was kann der und sein Spruch dafür, dass ihn die Nazis mißbraucht hatten. Die Worte "jedem das Seine" haben von ihrer Idee her überhaupt nichts mit den 30er Jahren zu tun. Hätte damals "Regenbogenlager" am Eingang gestanden, dürften wir ab sofort die farbige Himmelserscheinung nie mehr Regenbogen nennen.
 

Engelbert 14.01.2009, 09.51| (35/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

meistens ...

... hat das Leben Grautöne ... mal mehr hell, mal mehr dunkel. Ein bißchen Sonne, etwas Regen. Aber manchmal ist es auch schwarz-weiß. Nacheinander ... zuerst weiß, dann schwarz.

Gestern erhielt ich folgende Antwort auf eine Mail:



Und gerade eben diese Mail:



Das erschüttert mich mal eben ... gerade noch freust du dich mit jemanden und dann hältst du die Luft an ... so ist zwar das Leben ... aber es muss ja nicht gleich eins auf den Deckel geben, wenn man sich mal freut.

Gut, dass man nicht weiß, was am nächsten Tag passiert ...

Mögen wir alle von solchen "Überraschungen" oder "Verkettungen unglücklicher Umstände" verschont bleibt. In diesem Fall hat ein Unglück ein anderes nach sich gezogen ... dabei hätte eines schon gereicht. Menno ... gute Besserung.
 

Engelbert 13.01.2009, 23.03| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

an der haustüre

Mann an der Haustüre "Bofrost hier, hallo, ich möchte gerne den Katalog da lassen".

"Aber gerne, werfen sie ihn in den Briefkasten".

"Mach ich ... ich melde mich dann in den nächsten Tagen bei ihnen".

"Nein, ich melde mich bei ihnen".

"Hmm ... das ist aber schlecht ..."

"Dann lassen wir's".

"Ok, danke (und tschüss und rauscht von dannen ...)"
 

Engelbert 13.01.2009, 15.52| (20/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weisheit des tages

Der Toaster ist ein Jungbrunnen fürs Brot. Ganz anders bei den Menschen, wenn man die toastet, dann werden sie nicht wieder jung.
 

Engelbert 13.01.2009, 10.25| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Sigrid :
Alles Gute zum Runden!LG Sigrid
...mehr

tigram:
Da bin ich auch dabei!! Für jede Anregung dan
...mehr

ixi :
Glück, Gesundheit und Zufriedenheit wünsche i
...mehr

Birgit W.:
Ist ein toller Jahrgang :D Schicke mal ganz s
...mehr

Hildegard:
Dann reihe ich mich auch noch bei den Gratula
...mehr

Burgl:
Alles Gute, liebe Beate und ganz viel Glück u
...mehr

Helga F.:
Liebe Beate, auch ich wünsche Dir alles Gute,
...mehr

Christa HB:
Liebe Beate,herzlichen Glückwunsch und möge d
...mehr

Stephanie:
Liebe Beate - von ganzem Herzen wünsche ich d
...mehr

ReginaE:
ist vielleicht ganz gut so. Mit dem mimosenha
...mehr