ALLes allTAEGLICH

sarrazin

Bei Bild.de gibt es Umfragen i.S. Sarrazin ... 88 % sagen, dass er Bundesbankchef bleiben soll, 89 % möchten auch, dass er in der SPD bleibt ... und lt. Bild wollen sogar 90 % der Leser, dass Sarrazin eine eigene Partei gründet und evtl. sogar Bundeskanzler wird.

Es weht ein Orkan übers Land, die Bestsellerliste wird erobert und in zwei Wochen ... da weht ein anderer Wind und der Sturm von heute ist Schnee von gestern.
  

Engelbert 31.08.2010, 21.10| (24/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

scharfer selbstversuch

Ich habs getan ... ich hab ein solches Pfefferoni einfach so gegessen ... ab in den Mund, kauen, weg damit ... und dann zur Flasche greifen.

Soll ich Euch was sagen ? Die sind einfach nur scharf und sonst nix. Das ist nur Stimulation von Zunge, Mund und vielleicht auch Gehirn. Das hat aber nichts mit essen zu tun ... da ist nix ausgewogenes dran ... Salz oder Maggi lutschen ist ähnlich vielseitig auf der Zunge. Das ist also eher was für den Geist ... bei Lust oder Langeweile. Statt Zigarette oder so.

Der nächste Versuch wird die Zerkleinerung sein und dann unter etwas, das an sich eher geschmacklos ist, mischen. Und mal schauen, ob dann auch nur scharf oder ein Geschmack dabei raus kommt.
 

Engelbert 31.08.2010, 16.51| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

scharf ... und nun ?



Was macht man mit diesen arg scharfen kleinen Dingern ... hat jemand Tipps ?
 

Engelbert 30.08.2010, 22.46| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weg mit der babyzeit ...

... lasst die Kleinen sofort erwachsen werden ... dafür verhalten sich die Eltern umso kindischer, denn der letzte Schrei sind Perücken für Babys.

Sagen wir mal so: Eltern, die sowas kaufen, sollten Puppen statt Babys haben und Babys, die solche Eltern haben, sollten sich zur Adoption freigeben können, bevor Mama und Papa hier bestellen.


via genevieve per mail
 

Engelbert 30.08.2010, 14.47| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

so wie der wind

Passend zum gefühlten Herbstbeginn hab ich kalte Füße. Draußen hats Wasser von oben, Wind von links und 10 Grad. Auf Wiedersehen, Sommer, im nächsten Jahr. Ach Menno ... so schön der Herbst sein kann, so kommt er dennoch in jedem Jahr zu früh. Und ich bin schon wieder ein halbes Jahr älter geworden ... und das in gefühlten 8 Wochen. Die Zeit geht so schnell wie der Wind heute weht.
 

Engelbert 30.08.2010, 11.59| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

waveboard

Heute zum zweiten Mal gesehen: eine Art Skateboard, bei dem man sich nicht ständig vom Boden abstoßen muss, um zu fahren ... stattdessen beschleunigt man durch schlängelnde Fahrbewegungen, während dessen der Fahrer auf dem Board stehen bleibt.

2010082902.jpg

2010082901.jpg

Ich hab heute mal gefragt, wie dieses Gerät denn heißt ... es ist ein Waveboard. Wieder was gelernt. Vor 7 Jahren entwickelt, vor 6 Jahren in Amerika zu kaufen und bei uns gibt es das Teil seit 3 Jahren.
 

Engelbert 29.08.2010, 19.17| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die einfachen dinge

Rückblickend auf den vergangenen Tag stelle ich fest: die einfachen Dinge sind oft die besten ... zumindest was das Essen betrifft ... heute gabs einfach nur Spitzkohl und Kartoffeln. Nix dazu ... aber ... was braucht es mehr ?
 

Engelbert 29.08.2010, 00.46| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nicht verpassen ?

Wenns irgendwie geht, nicht verpassen ... ich hab grad die Sendung gesehen ... hab selten etwas Besseres gesehen ... Herman van Veen "ein Handstand im Lied" ... mit ihm und anderen Akteuren ... ich bin immer noch begeistert ... sowas müsste jeder gesehen haben ... lief schon 8mal in diesem Monat und ganz zufällig, als ich im Auto auf dem Supermarktparklplattz saß und auf Beate wartete, fiel mein Blick in die Fernsehzeitung, sonst wäre diese Perle an mir vorbei gegangen ... am Montag um 11.55 Uhr kommts noch mal ... im ZDF-Theaterkanal.
 

Engelbert 28.08.2010, 17.59| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der tag fing richtig gut an ...

... als ich in der Zeitung las, dass der FCK 2:0 gegen München gewonnen hat. So lieb ich mir den Start ins Wochenende. Gefolgt von einem gemütlichen Frühstück.
 

Engelbert 28.08.2010, 16.08| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tv-tipp

Heute Abend um 22.15 Uhr in RTL: Eckart von Hirschhausen live.
 

Engelbert 27.08.2010, 17.20| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

überraschungsbesuch

Also ... ich selbst möchte keinen haben ;)). Vielleicht würde ich öffnen, weil nichtsahnend ... aber dann würde ich meinen Besuch bitten, vor der Haustüre zu warten und dann mit ihm irgendwo hin gehen ... denn meine Wohnung entspricht aktuell nicht dem Standard, den sich Besucher wünschen bzw. dem, den ich für vorzeigbar halte.

Darum habe ich auch überhaupt kein Problem, wenn mir die Haustüre nicht aufgemacht wird oder wenn ich gesagt bekomme "komm, wir gehen da und dort hin" ... ich strebe nicht mit Gewalt in die gute Stube. Ich bin "eine Option", zu der man nein sagen kann. Aber ich bin auch sehr tolerant und fühle mich auch in unordentlichen Wohnungen wohl ... ist doch wie Zuhause ;)).

Wir waren ja auch nicht dort wegen dem Besuch (ich fahre doch keine 200 Kilometer für einen Überraschungsbesuch), sondern zufällig in der Nähe, weil wir uns etwas anschauen wollten, was ganz in der Nähe lag.
 

Engelbert 26.08.2010, 22.15| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

essen gestern

Da gestern das Frühstück ausgefallen war, durfte es dann dieses Mittagessen sein:



Den Hauptgang würde ich jederzeit wieder nehmen, das Dessert würde ich mir aber sparen, das war nicht so mein Fall ... zu süß und labberig. Als Ausgleich gabs noch einen Espresso, den ich ohne Zucker (kkkjjjrch) getrunken habe.
 

Engelbert 26.08.2010, 16.07| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

selbstversorger - darauf einen toast

Von heute morgen kurz vor 7 bis nachts kurz vor 12 waren die Katzen alleine ... und irgendwann führte ein gewisses Hungergefühl zu einem mittleren Angriff auf den Toast.



Es wäre auch noch Vollkorntoast da gewesen ... aber der wurde geflissentlich ignoriert.
 

Engelbert 26.08.2010, 00.52| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

was so richtig spaß macht ...

... ist, jemanden, der fast 300 Kilometer entfernt wohnt, mit dem Handy anzurufen und zu sagen "bitte keine Verwirrung, weil ich mit dem Handy anrufe, mein Festnetz ist gerade kaputt ... ich wollte nur mal anrufen ... einfach so ..." ... und dann in das Gespräch einfließen lassen, dass es ja eigentlich schade ist, dass man nicht um die Ecke wohnt, denn dann könnte man ja heute Abend mal auf ein Bier ... oder einen Kaffee ... rüberkommen. Der Gegenüber sagt dann erwartungsgemäß "ja, das ist schade, aber da kann man nix machen" ... und dann gibts von mir die Antwort ... "doch, kann man ... bitte einfach die Haustüre öffnen" ... und vor dieser stehe ich dann. Glaubt mir, das Ehepaar, das die Tür öffnete, hat danach sofort Bauklötze gestaunt *gg*.
 

Engelbert 26.08.2010, 00.45| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Juttinchen:
Alles Gute für Dich. Damit ist nicht zu spaße
...mehr

Elke M.:
Gute Besserung und pass' auf Dich auf. L
...mehr

Elisabeth M.:
Gute Besserung, lieber Engelbert und widerset
...mehr

Laura:
nachtraeglich alles Gute zum Geburtstag, Beat
...mehr

Laura:
Gute Besserung!
...mehr

Sylvi:
Weiterhin gute Bessserung und das die Tablett
...mehr

funny:
Oh je, dann wünsche ich Dir mal, dass es Dir
...mehr

Heike S.:
Lieber Engelbert, auch ich wünsche dir von He
...mehr

Bärbel S.:
Bin auch erschrocken!Gute Besserung für dich.
...mehr

nora:
Gute Besserung - und einen guten Arzt, der ve
...mehr