ALLes allTAEGLICH

lieder des lebens

Jetzt habe ich im Netz gefunden, welche Schallplatten das waren, die meine Muter sich damals bestellt hat ... Singles, gelbes Label ... ich kann mich noch an die Titel "Mein Gott und ich", "Weißer als Schnee" und "Er achtet auf den Sperling" erinnern ... nun weiß ich, dass diese Schallplatten zum Schallplattenlabel "Lieder des Lebens" vom evangelikalen Missionswerk Janz Team waren.

Engelbert 05.10.2019, 15.39| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

zur info ...

... die Kommentarfunktion beim Seelenfärblerbild, wo die Kommentare vervielfacht drin standen, ist nun wieder so, wie sie sein soll.

Engelbert 05.10.2019, 15.29| PL | einsortiert in: hp

viele sagen ...

... dass Fernsehkoch Clemens Wilmenrod das Rezept erfunden hat, wahrscheinlich war's aber der Herr Hans Karl Adam. Wie dem auch sei, 1955 wurde das Rezept im Fernsehen vorgestellt und hat dann eine große Karriere hingelegt und gehörte in den 70er Jahren fest in die wöchentlichen Speisepläne ... und heute gibts das seit langem mal wieder bei uns: Toast Hawaii. Aber ohne Kirsche.

Engelbert 05.10.2019, 14.54| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 04.10.2019, 22.25| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

fleisch

War heute Abend im Kaufland ... wenn ich sehe, was so an Großpackungen Fleisch in den Einkaufswägelchen liegt, dann sind die Menschen ganz weit weg vom Vegetarismus. Eine Minderheit isst weniger oder kein Fleisch, die große Mehrheit isst Fleisch wie eh und je. Deswegen ... wenn der nächste Aufruf kommt für die Seelenfärbler-Teller, dann traut Euch ruhig, auch Fleischgerichte einzuschicken ... denn die Samstagsrubrik will einfach die Wirklichleit abbilden, was nicht heißt, dass nicht auch vegetarische Gerichte dabei sein können, aber man sollte kein schlechtes Gewissen haben, wenn man das kocht, was fast alle kochen.

Engelbert 04.10.2019, 21.00| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nicht golden

"Der Oktober bleibt kühl und nass" ... und die Natur kann ihre Wasservorräte auffüllen ... die, die sich einen "goldenen Oktober" wünschen, werden in diesem Jahr enttäuscht bzw. müssen sich noch gedulden.

Engelbert 04.10.2019, 12.53| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

komma

, <-- das ist in Österreich und Südtirol ein "Beistrich".

Engelbert 03.10.2019, 12.47| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

ich grüße heute ...

... Bremen, Xanten, Heilbronn und Neuwied ... vier Städte, die die Schottergärten in den Vorgärten verboten haben. Das Verbot gilt leider nicht für bestehende Gärten, aber wenigstens dürfen keine neuen Steinwüsten angelegt werden.

Engelbert 03.10.2019, 10.11| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

karel gott ...

Ich hab hier für Euch vier unbekannte Cover-Versionen vom Karel:

Jen Se Hádej
Uz dávno dal jsem Ti klic
Ohen v Sobe Más
To byl vám den

Engelbert 02.10.2019, 23.08| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

kräääääääh

Ich möchte Euch heute mal einen Hahn vorstellen, der ein sogenannter Langkräher ist ... und zwar der Denizli-Kräher.

Engelbert 02.10.2019, 20.13| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

katrin und christine b.

Das hat ja wunderbar geklappt mit dem Treffen ... und es gibt sogar ein Bild, das ich zeigen kann ... ...weiterlesen

Engelbert 02.10.2019, 20.04| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es sollte eine altersgrenze für väter geben

Karel Gott ... ich konnte ihn gut leiden, mochte einige seiner Lieder, andere wiederum nicht so ... z.b. Einmal um die ganze Welt, Lady Carneval, Biene Maja, Fang das Licht ... gerne höre ich ... Rosa Rosa, Wie der Teufel es will, Nie mehr Bolero und Das Mädchen aus Athen.

Was ich gar nicht gut finde, in seinem Fall und auch generell, ist, dass er im Opa-Alter nochmal zwei Kinder zeugen musste ... seine Töchter sind 11 und 13 Jahre alt und verlieren jetzt ihren Vater ... und das nicht, weil er früh starb, denn Karel war ja schon 80 ... es sollte eine Altersgrenze für Väter geben.

Engelbert 02.10.2019, 20.01| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wenn alles klappt ...

... dann treffen jetzt in diesem Moment zwei Seelenfärblerinnen, die sich bis jetzt nicht gekannt haben, aufeinander ... die Katrin P. hatte nämlich ein Bild von Bad Gastein im Status (weil sie dort in Urlaub ist) und als ich das gesehen habe, musste ich ein Treffen mit der Christine B., die dort wohnt, einfädeln ... und das findet genau jetzt statt ... mit Ehemännern und Christines Hund ist natürlich auch dabei ... viel Spaß Euch :)).

Engelbert 02.10.2019, 14.59| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

gott

Gott ist tot ... schade.

Engelbert 02.10.2019, 11.35| (35/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der kurzzeit-stabmixer und der teure wein

Wenn man sich Verbrauchermagazine im TV anschaut, dann schwillt einem der Kamm ... habe gerade Super-Markt gesehen ... da ging es um einen Stabmixer, in dessen Bedienungsanleitung steht, dass man ihn nur maximal 30 Sekunden laufen lassen darf und dann eine Pause von 3 Minuten machen muss ... und eine Firma, die alte Leute besucht, einem 94jährigen Mann haben sie, obwohl dieser gar nicht so recht wollte, aber sich nicht wehren konnte, 48 Flaschen Wein für 2600 Euro verkauft ...

Engelbert 01.10.2019, 22.28| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

draufgelegt

Da relativiert sich die Tatsache, dass man 9 Euro Porto zahlen muss recht schnell, wenn man überlegt, dass Beate ganz schön blechen muss, weil ihr ein Kind ins Auto gefahren ist ... obwohl Beate vollkommen unschuldig war ... die Mama des Kindes hat halt weder Geld noch Versicherung und Beates eigene Versicherung zahlt nur den Zeitwert des Autos und der liegt unter dem Schaden ... so muss sie selbst an die 1000 Euro drauflegen.

Engelbert 01.10.2019, 17.22| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute gefunden

Der Fahrer des "Autos", das ich im Kalenderblatt vom 27. Juni 2017 gezeigt habe, hat heute dieses Kalenderblatt gefunden, sich gefreut und nun hat er alle Bilder, die ich gemacht habe, in der Mailbox. Denn solche Bilder kann er selbst nicht machen ... aber ich war ja da. Es lebe das Internet und es lebe die Suchmaschine :).

Engelbert 01.10.2019, 17.17| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Am 14.6. bekam ich eine Mail übers Kontaktformular mit einem Link zu diesem Lied ... die Mail hatte ich damals überlesen und bin erst heute drauf gestroßen ... aber egal, das Lied ist auch heute noch ... göttlich :). ...weiterlesen

Engelbert 01.10.2019, 13.28| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

das gewisse etwas

Banane mit Zimt-Zucker ist ja nix Neues ... aber ich hab diesmal die Banane vorher leicht gesalzen und dann erst kam Zimtzucker drauf ... welch eine geniale Kombi.

Engelbert 01.10.2019, 12.26| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2024
<<< Februar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
26272829   
Letzte Kommentare:
Birgit W.:
Der "Abend" bezieht sich in vielen Fällen au
...mehr

ReginaE:
Sonnabend finde ich schöner. Das klingt nach
...mehr

ReginaE:
Das Thema Moldawien spielt schon länger eine
...mehr

lieschen:
bei uns sagt man Samstag, ich mochte in immer
...mehr

Gisela L.:
Bei uns sagt man Samstag.
...mehr

Webschmetterling near cologne *
Bei uns sagt quasi jeder Samstag. Ich finde d
...mehr

Christa:
Wir können auf unseren Kanzler stolz sein.wi
...mehr

Regina:
Ich sage immer Sonnabend...ich kenne allerdin
...mehr

Su:
Tagesschau Hier klicken
...mehr

Engelbert:
Wo steht da was, Su ?
...mehr