ALLes allTAEGLICH

musik zum abend

Eines der schönsten Lieder überhaupt ...
 

Engelbert 24.07.2009, 21.32| (17/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

fisch am himmel



Das Bild ist original ... das ist nix verändert und nix getrickst.
 

Engelbert 24.07.2009, 20.15| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

auto an auto aus auto an auto aus 145mal

Die Post hat ihre Paketautos eingespart ... die normalen Postboten liefern nun auch Päckchen und Pakete aus. Und können deswegen nicht mehr mit dem Rad oder diesem Handwägelchen laufen, sondern müssen das Auto nehmen.

Das geht dann so: Auto an, ein Haus weiter fahren, Auto aus, aussteigen, mitnehmen, zur Tür gehen, zum Auto gehen, reinsetzen, Auto an, ein Haus weiter fahren, Auto aus ... usw..

Ökologisch mehr als bedenklich und Wirbelsäule, Becken, Knie freuen sich nicht über 300mal aus- bzw. einsteigen.

Das alles ist aber denen, die sich das ausgedacht haben, schnurzpiepegal.
 

Engelbert 24.07.2009, 16.20| (14/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

aber danach ...

... der Spaziergang war dafür wundergenialtollgeil ... 2-3 Kalenderblätter sind dabei rumgekommen, frische Luft inclusive :)).
 

Engelbert 24.07.2009, 15.56| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

2 stunden

Wenns zeitlich machbar ist, fährt ja bei uns der eine mit dem anderen mit, wenn dieser einen Arzttermin hat. So ich heute mit Beate zur Gynäkologin (Urlaubsvertretung).

Herrje ... 2 Stunden ... im Wartezimmer gesessen (und das eher unbequem).

Die Ärztin nimmt sich Zeit und scheint auch kompetent zu sein ... aber so lange warten zu müssen, das werde ich nie verstehen. Das muss doch von der Damen an der Anmeldung anders zu regeln sein. Ich sehe bei den Menschen an der Theke vor den PCs die Ursache für Wartezeiten oder nicht.

Wenn die Ärztin sich nicht drum kümmert, dann ist das halt so. Vielleicht beschwert sich keiner, weil sie sich ja auch für den Patienten Zeit nimmt. Aber dennoch müsste das Eine (Zeit nehmen) ohne das andere (Wartezeit) möglich sein. Mit einem geeigneten Terminmanagement.

Und sonst: Krankenschein verlängert, planmäßige Besserung, dauert halt seine Schonzeit das alles.
 

Engelbert 24.07.2009, 15.55| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

leicht verspätete antworten ;))

Ich guck ja zur Zeit, welche Mails, die ich vor 2, 3, 4, 5 Jahren erhalten habe, noch da sind ... und spontan antworte ich auch auf manche. Mal sehen, was passiert, wenn das mit jahrelanger Jahren Verspätung passiert ... ob die Adressen noch gültig sind ... ob ich im Spam lande ... oder ich vielleicht sogar Antwort erhalte.
 

Engelbert 23.07.2009, 22.48| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

doch nicht brüno

Ich hatte ja mal kurz dran gedacht, in den Film Brüno zu gehen, weil ich es witzig fand, wie der Kerl sich auf den Eminem fallen ließ ... aber die Filmausschnitte, die ich gesehen habe, ließen mich zweifeln, ob ich mir die Witze auf Spielfilmlänge antun will. Vielleicht entgeht mir was, vielleicht war es die richtige Entscheidung.
 

Engelbert 23.07.2009, 19.39| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

erfolgreicher tipp

Das macht doch so richtig Freude, wenn man hier eine CD erwähnt, ein Leser sich sie deswegen kauft und auch noch damit so richtig zufrieden ist. Hey, das ist klasse :).
 

Engelbert 23.07.2009, 10.45| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

es klappert die mühle

Warum nur hab ich grad das Lied "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach" im Kopf ? Hängt das mit der Hitze zusammen ?

Aber wenn ich schon den Wurm im Ohr habe, dann sollt Ihr ihn auch kriegen *fg*.

Also:

Es klappert die Mühle am rauschenden Bach
klipp klapp klipp klapp klipp klapp

Bitte drei Mal nachsingen und dann "Hilfe, ich hab nen Ohrwurm" rufen ;)).
 

Engelbert 22.07.2009, 22.20| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

visa

Muss doch mal schauen, dass ich mir irgendwo eine Visa-Card hole ... manches kriegste einfach nicht ohne ... z.B. CDs, die es bei Amazon.de nicht mehr gibt, bei Amazon.com aber schon noch.
 

Engelbert 22.07.2009, 18.22| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

manchmal hat ein werbespot ...

... eine richtig gute Pointe ;)).


via eva per mail
 

Engelbert 22.07.2009, 15.03| (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

dieser blick


 

Engelbert 22.07.2009, 13.36| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

ein wetter wie ...

Als ich heute morgen vor die Tür ging, war das Wetter ... wie soll ich sagen ... als hätte jemand über alles eine warme, verschwitzte Bettdecke gelegt. Kann da mal jemand lüften ... aber bitte sanft, nicht schütteln.
 

Engelbert 22.07.2009, 13.00| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kalter kaffee

Auch so ein schönes Wort: kalter Kaffee. Weils so aussieht und kalt ist. Im Glas ist aber zur Hälfe Cola und zur anderen Hälfte Limo.

Weitere Wortschöpfungen für dieses Getränk:

Spezi
Shandy
halbe Kuh
Mischmasch
Quasch
Schwipp-Schwapp
Mezzo-Mix

Weitere Namen werden gerne ergänzt.
 

Engelbert 22.07.2009, 09.40| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: pälzisch und andere sprachen

überall und doch nicht

Beim Heilpraktiker: 10 Minuten nach Sprechstundenende
Der Optiker: hat Urlaub, die Vertretung ist nicht so kompetent
Der Media-Markt: zwei Märkte, zwei Meinungen
Beim Metzger: Apothekenpreise
In der Werkstatt: auch noch gewesen

Viel unterwegs, der Tag ist vorbei ... und es hat sich nix getan, ist nichts erledigt worden, war alles irgendwie unfertig geblieben. Zeiträubertag ohne tieferen Sinn.
 

Engelbert 21.07.2009, 21.13| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

morgens um sechs im bett

Ohr an Hirn: es regnet, ich höre es.

Hirn an Beine: laufen, denn ich erinnere mich, dass auf der Wäschespinne noch Wäsche hängt.

Und so geschah es, dass der Besitzer von Ohr und Hirn sich hochwuchtete, um dann in Richtung Keller zu laufen und weiter zur Wäschespinne. Unterwegs begegnete er seiner Frau, die auch Ohr und Hirn hat.

Nun hängt die Wäsche im Keller ... und es regnet nicht mehr.
 

Engelbert 21.07.2009, 06.31| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr