ALLes allTAEGLICH
Zum aktuellsten Eintrag

Einträge vom: 09.06.2018

tierheim oder nicht ?

Nein, die beiden sind nicht aus dem Tierheim ... wie gesagt, ich fand sie bei den Ebay-Kleinanzeigen ... "neues Zuhause für rote Kater gesucht" ... "leider können die beiden hier nicht bleiben" ... es war so ... das 89jährige Frauchen ist plötzlich verstorben ... ein Onkel wollte die Kater ins Tierheim bringen, aber die Enkelin hat sie dann zu sich genommen ... allerdings hat die auch einen Hund, der so ganz friedlich ist, aber beim Spielen nahm er die Katzen am Hals, so wurde uns gesagt und das ginge auf Dauer nicht ... und so kams, dass die beiden Kater nun bei uns sind und sich schon ein wenig eingelebt haben ... wenn ich Kila rufe, dann fliegt sie er im Schwebeflug aufs Bett, lässt sich kraulen ... ein paar Sekunden, dann ist sie er wieder weg.

Engelbert 09.06.2018, 20.37| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

das condor-desaster

Das darf ja eigentlich nicht wahr sein ... eine Seelenfärblerin und ihr Mann wollten in Urlaub fahren ... nach Korfu ... mit ganz großer Vorfreude stehen sie am Flughafen ... und erfahren, dass der Flug (Condor, gebucht bei Alltours) gestrichen wurde ... Ersatzflug morgen früh um 6.50 Uhr ... und kurz drauf erfahren sie, dass der Ersatzflug auch gestrichen wurde ... sehr traurig und völlig frustriert sind die zwei ... und ich schüttele auch ganz heftig den Kopf.

Engelbert 09.06.2018, 20.20| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die klöten ...

... müssen bei beiden noch ab ... das passiert dann am Dienstag.

Engelbert 09.06.2018, 15.43| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

statur

Risu ist langhaarig mit buschigem Schwanz, ziemlich groß, aber 1 Kilo leichter als es Mickey war. Kila ist kurzhaarig und wie ein Handtuch so schmal. Risu ist etwas zurückhaltender, Kila ist neugierig ... und schon nach wenigen Stunden haben sie ihre Scheu verloren.

Engelbert 09.06.2018, 14.30| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

kila

Engelbert 09.06.2018, 14.26| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

die namen

Grisu und Tequila ... geht nicht ... Gr am Anfang ist zu hart, außerdem ist das ein Kater und kein Drache ... aber umbenennen geht auch nicht ... also einfach so nennen, dass es sich genau anhört ... Risu. Und Tequila ... ich seh mich schon durchs Fenster mehrfach "Tequila" rufen ... geht gar nicht ... also einfach Kila nennen.

Sind beides Kater, 1 Jahr und 2 Tage alt (sind Geschwister, am 7.6.17 geboren), und das Bild da unten zeigt Risu ... Kila kommt gleich.

Engelbert 09.06.2018, 14.25| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

und so kams

Sieht doch aus wie Mickey da unten ?? Aaalso ... nach Mickey ging das so weiter ... ich hätte mir ja gut ein Leben ohne Katzen vorstellen können ... ungebunden, keine Sorgen, nicht immer im Hinterkopf das Wohl und Wehe des Tieres. Beate hat ja schon eine Woche nach Mickeys Tod das Thema neue Katzen angesprochen ... während ich an Sommerpause dachte und daran, dass uns irgendwann ein Tier finden würde.

Aber wie es halt so ist ... die Wünsche einer Frau sind stärker als die eines Mannes ;)) ... und so hatte ich vor einer Woche mal angefangen, virtuell nach Katzen zu suchen.

Wichtig: nicht zu alt, nicht krank und es müssen zwei sein.

Nr. 1: Tom und Jerry, zwei junge Kater, die sich mögen, Freigänger sind ... da hätten wir beide sofort ja gesagt ... doch die waren schon vergeben, die Anzeige der Katzennothilfe wurde vergessen zu löschen.

Nr. 2: Tierheim Pirmasens ... Colin und Carla ... weißgrau und schwarz ... ich rief dort an ... meine Frage, warum sie dort abgegeben wurden, fand die Antwort "darf ich ihnen wegen dem Datenschutz nicht sagen" und meine Frage, wie lange die Katzen schon im Tierheim sind, bekam die gleiche Antwort. Nee, dann eben nicht.

Nr. 3: Coco und Cecilia ... dieser Blick ... natürlich rief ich da an, obwohl der Kater FIV-positiv war ... wir hätten ihn und seine Freundin auch genommen, wenns denn nicht so gewesen wäre, dass Cecilia zu ängstlich für Freigang ist und sie sich evtl. draußen irgendwo versteckt und nicht mehr rauskommt.

Nr. 4: Simba und Lilly ... schwarzweiß und schwarz ... die wären es dann gewesen ... ich rief dort an (kein Tierheim, sondern private Katzenpflege) ... es meldet sich niemand ... ich wollte nach weiteren Infos im Netz suchen ... und landete bei den Ebay-Kleinanzeigen, wo auch diese beiden zu finden sind. Aber nicht nur ... sondern auch ...

Nr. 5: Grisu und Tequila ... ich sah Grisu und sagte zu Beate "der sieht doch aus wie Mickey" ... Beate erschrocken und erstaunt "würde ich sofort nehmen" ... ich dann den Kontakt aufgenommen und Dinge nahmen ihren Lauf. Dass die neue Rubrik nun r+k heißt ... da sag ich noch etwas dazu.

Engelbert 09.06.2018, 14.17| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

risu

Engelbert 09.06.2018, 13.23| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: s + f

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juni >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Letzte Kommentare:
sabine:
@EngelbertOk, du hast natürlich recht. Danke
...mehr

lamarmotte:
@ Fortuna:Danke für Deinen Kommentar(Nr1), de
...mehr

Carola (Fürth):
Naja ist schon schade find ich auch, aber war
...mehr

Engelbert:
Sicher hat er richtig entschieden, aber es is
...mehr

Engelbert:
Siehe hier, Sabine: Hier klicken
...mehr

Engelbert:
Ich hab nicht Nordpol geschrieben, sondern Po
...mehr

Hildegard:
Ich finde das alles auch sehr traurig, aber d
...mehr

fatigué:
Das hat er mit jetzt 73 Jahren völlig richtig
...mehr

sabine:
Ja, es ist sehr warm hier in Schweden und Feu
...mehr

Inge-Lore:
Genau in diesen Tagen vor einem Jahr war ich
...mehr