ALLes allTAEGLICH

bierernte

Vorgerstern gabs Becks Gold, gestern Schultheiss Pilsener und heute ein Bier, von dem ich noch nie im Leben gehört habe: von Raven Pilsener.
  

Engelbert 05.12.2011, 21.27| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tukur-tatort (2)

Oh sorry ... aber ich fand den Tatort klasse ... Ironie pur (herrlich: die tanzende Kneipe, Alice und Ellen Kessler) ... mal was anderes ... ein Kunstwerk der anderen Art ... und wenn man mal nicht so recht wusste, woran man ist, dann einfach mit Humor nehmen.
 

Engelbert 05.12.2011, 21.23| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der tukur-tatort gestern abend ...

... spaltet die Fernsehnation ... die einen sagen "Kunstwerk, großartig, hoher Spaßfaktor, genial, die anderen "gaga, Mist, grauenhaft, Schwachsinn". Ich sag noch nix, denn ich hab ihn zwar aufgezeichnet, aber noch nicht gesehen.
 

Engelbert 05.12.2011, 15.57| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kopfschüttel

Hab ich grad eben gehört ... eine Verwaltung, in der es früher immer für besonders gute Mitarbeiter Leistungsprämien am Jahresende gab, gibt es nun eine neue Anordnung: "Leistungsprämien gibts nur noch für Führungskräfte" ... das darf ja wohl nicht wahr sein ...
 

Engelbert 05.12.2011, 14.00| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

es stürmt und schüttet ...

... das man glaubt, die Welt geht unter.
 

Engelbert 04.12.2011, 23.46| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

satz des tages



Hach ... sowas zu lesen freut einem doch sehr ... aber dennoch könnten PC-Kurse schon ein bißchen besser sein.
 

Engelbert 04.12.2011, 23.18| (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

musik des augenblicks

Musikalisches Kleinod: Dan Fogelberg - Once in Love
 

Engelbert 04.12.2011, 21.27| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

till schweiger als neuer tatort-kommissar ...

... ich finds klasse.
 

Engelbert 03.12.2011, 21.44| (39/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik des augenblicks

afrikanisch, a capella ... ich bin ja Fan von den Ladysmith Black Mambazo ... aber es gibt noch andere afrikanische Gruppen, die wunderbar fürs Ohr sind: Zambian Vocal Collection - Udzimbere Weka.
 

Engelbert 03.12.2011, 21.16| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

besser billiger

Mir wärs auch lieber gewesen, wenn mein Fuß billiger gewesen wäre für die Krankenversicherung, doch schlauer ist man erst nachher.

Aber ich könnte auch teurer sein. Ich bin nämlich nicht der leidenschaftliche Arztgänger und ich bevölkere die Wartezimmer auch nicht deswegen, weil ich nicht weiß, was ich sonst tun könnte ... es gibt genug MEnschen, die wegen Einsamkeit oder Leere zum Arzt gehen und ein paar liebe Worte und ein Rezept mitnehmen. Die könnten kostenlos anderweitig behandelt werden.
 

Engelbert 03.12.2011, 21.07| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

regen heute ...

... seit langem mal wieder ... war auch bitter nötig, dass es mal regnet und ich wollte eh daheim bleiben. Nur die Weihnachtsmärkte werden da nicht so glücklich drüber sein.
 

Engelbert 03.12.2011, 21.03| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kalenderernte

Die Kater haben herzförmige Leckerlis erhalten, unser Tropfen in Nuss hatten Grappa-Geschmack und das Bier nennt sich Berliner Pilsener.
 

Engelbert 02.12.2011, 22.43| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

sind zehen dran

Ich bin doch kein so guter Arzt wie ich dachte ... kein Ermüdungsbruch, sondern eine Entzündung. Ich find das sogar noch blöder, denn ein Bruch heilt kommentarlos, eine Entzündung macht, was sie will. Also Diclo, schonen, abnehmen, abwarten.

Ich Dödel hab natürlich die CD mit den Bildern nicht mitgenommen ... ich dachte, der Arztbrief sei so ausführlich und mehr wird eh nicht geguckt ... nun ja, ich muss ja nochmal hin nächste Woche.
 

Engelbert 02.12.2011, 22.22| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bin ich gott ?

Ja, nach dieser Überschrift hab ich die ungeteilte Aufmerksamkeit *gg*. Die Überschrift stimmt, aber sie kann auch etwas anderes bedeuten, als man vordergründig lesen könnte.

Heute Morgen ... ich war unterwegs, weil von nichts nichts kommt und weil ich offen bin für Anregungen, Bilder, Inspirationen für den Adventskalender ... und da hatte ich eine Begegnung, die so wunderbar war. Etwas ganz tolles gesehen und netten Menschen begegnet.

Da denke ich dann automatisch "als wenn da oben jemand dran gedreht hätte" und mit da oben meine ich natürlich auch den Chef des Ganzen, den lieben Gott. Auch wenn ich mal abends da sitze, die Zeit knapp wird, mir nix einfallen will und ich dann doch noch Minuten vorher eine Idee habe, dann sage ich mir "da hat mir der liebe Gott noch schnell ne Eingebung geschickt".

Aber ... könnte das nicht ich selbst gewesen sein. Stellt man nicht sein eigenes Licht unter den Scheffel, wenn man bei besonderen Begegnungen an da oben denkt. Vielleicht ist alles eine Sache von Anwesenheit, Aktion und Reaktion ... vielleicht bin der liebe Gott ich selbst ?
 

Engelbert 02.12.2011, 12.28| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wer auf neues vom fuß wartet ...

... ich bin gestern nicht zum Arzt, weil ich an jedem Tag im Jahr zum Arzt gehe, aber nicht am Tag vor dem Adventskalender ... da brauche ich Zeit, Ruhe, keine Termine ... an diesem Tag ginge ich nur wegen eines Notfalls zum Arzt und das ist mein Fuß nicht. Es wurde auch nicht schlechter mit ihm, deswegen gehe ich morgen.
 

Engelbert 01.12.2011, 22.40| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kalenderernte

Die Katzen haben ihre Körnchen aus dem Katzenadventskalender gegessen, wir jeweils einen edlen Tropfen in Nuss und zwar Kirschlikör und als erstes Bier gibts ein Brauburger Pils. Kenn ich nicht, obwohls aus dem nahen Neunkirchen kommt. Ach Gott, ich les gerade, dass das ein Bier der Karlsberg-Brauerei ist, das normalerweise in Frankreich verkauft wird und irgendwie jetzt wieder zurück über die Grenze gekommen und in den Adventskalender geschlüpft sein muss.
 

Engelbert 01.12.2011, 18.56| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Das ist der Tagebuch-Adventskalender ... ich hab mir den gekauft, damit auch ich einen Kalender habe, bei dem ich "nicht" weiß, das drin ist. Viel zu teuer (normalerweise würde ich umgerechnet nie so viel Geld für ne Dose Bier ausgeben), aber eben Lustkauf. Hab keine Ahnung, welche Brauerei dahinter steckt und das steht auch nicht drauf. Und ich weiß natürlich nicht, was genau drin ist und ich wills auch vorher nicht wissen und hab deswegen nicht im Netz nachgeschaut ... ich will mich mal richtig jeden Tag halbliterweise überraschen lassen :)).
 

Engelbert 01.12.2011, 14.59| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

seelenfarben-adventskalender

Das erste Türchen des Adventskalenders ist geöffnet ... ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit. Ich hab mal auf die Startseite verlinkt.
 

Engelbert 01.12.2011, 11.06| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: hp

uff ...

... 10 vor 12 fertig geworden mit dem ersten Türchen.
 

Engelbert 01.12.2011, 00.04| (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Ilana:
sehr gerne :)
...mehr

Carola (Fürth):
Ich bin genau wie @ MOnika Sauerland !
...mehr

Gerlinde :
Ja, WIM-bedarf ist da! Mach ich mit!!
...mehr

Carola (Fürth):
Schade, dass die Laterne weg ist .. man soll
...mehr

beatenr:
klug, dass Ihr erst - vor dem Frühstücke - sp
...mehr

MOnika Sauerland:
Ich war von 14 - 15 Uhr mit einer Freundin un
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Rezept.
...mehr

beatenr:
ja ja ja - unbedingt! dieses ganze Räumen + P
...mehr

Pat:
Bedarf ist wohl immer mehr oder weniger und T
...mehr

Uschi S.:
Gestern habe ich mich richtig geärgert über d
...mehr