ALLes allTAEGLICH

pfund

Ich hatte mich nicht getraut, zu schreiben, dass das das Pfundzeichen ist ... ic hhatte das aus der Erinnerung gezeichnet, war mir aber nicht sicher, dass es so richtig war, zumal Wikipedia ein etwas anderes Pfundzeichen zeigt.

Mir ist das Zeichen von den Einkaufszetteln meiner Mutter bekannt und von den Preistafeln beim Metzger damals.
 

Engelbert 15.08.2010, 21.54| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kennt jemand von euch dieses zeichen ?


 
 

Engelbert 15.08.2010, 20.43| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die brust war gut

Also ... die Hähnchenbrust wurde gewürzt, 2 Minuten von jeder Seite angebraten und dann 10 Minuten bei 110 Grad (weniger kann mein Ofen nicht) weitergegart. Was dann nicht gereicht hat ... also weitere 7-8 Minuten im Ofen garen, dann hats gepasst. War wunderbar zart ... ich hatte mir das mit dem Backofen schon so gedacht und als dann die Bestätigung via Kommentar kam, hab ichs dann gewagt. Und gewonnen. Ab sofort wird bei uns die Hähnchenbrust öfter mal so gemacht.
 

Engelbert 15.08.2010, 20.42| (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hähnchenbrust ...

... die außen knusprig, aber innen schön saftig weich ist ... wie genau ist der Weg dorthin ? Einfach in die Pfanne hauen, da wirds meistens zu trocken ... in Brühe garen, da wirds unknusprig. Wie genau bereitet denn Ihr Hähnchenbrust zu ?

Engelbert 15.08.2010, 13.47| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

war doch ganz normal, oder ?

Heute ist jetzt wirklich ein verregneter Tag ... aber ansonsten war der August doch wettermäßig ganz okay, oder ? Sicher waren es keine Sonne und 30 Grad ... aber es war eher trocken und eher warm ... zumindest bei uns in der Pfalz.
 

Engelbert 15.08.2010, 11.37| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die schöne seite des regens


 

Engelbert 15.08.2010, 11.36| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

kau gummi

Beate hat beim Spaziergang heute Abend doch tatsächlich in den linken dieser Automaten ...



... 20 Cent geworfen ... und kurz darauf begann sie zu kauen.



Das runde Ding hätte aber nur nach Erdbeer geschmeckt ... das aber wie damals zu ihrer Kinderzeit die Kaugummis, die man lose in der Bäckerei kaufen konnte. Ich hab nur fotografiert, mich kannste mit solchen Kugeln nicht anlocken.
 

Engelbert 14.08.2010, 20.32| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

echt

Ich bin mir sicher, dass die Stimme von Jackie echt ist ... es macht in einer Talentshow einfach keinen Sinn, sowas zu faken. So viel Ungerechtigkeit gegenüber den anderen Teilnehmern ... für ein solches Wunderkind ? Sicher heiligt der zu erwartende Geldregen alle Mittel ... aber falls sie gewinnen sollte, dann wird sie mal auf Tournee gehen und auch mal irgendwo live singen müssen und dann würde alles auffallen. Ich glaub, dass die Stimme echt ist ... aber natürlich wundere ich mich, dass ein so junges Mädchen eine solche Stimme haben kann. Aber es gibt ja auch 8jährige Sprachen- oder Mathe-Genies ... warum dann nicht auch ein Singgenie.
  

Engelbert 13.08.2010, 22.27| (19/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

jackie evancho

Bei der amerikanisches "Das Supertalent"-Show (America's Got Talent) trat vor kurzem die 10jährige Jackie Evancho auf ... es ist unglaublich.
 

Engelbert 13.08.2010, 20.16| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

der boden

Also ... der alte Boden, das ist PVC ... den hatte ich damals unter dem Gesichtspunkt "da sieht man den Dreck nicht so drauf" gekauft ... war ja damals noch eine vermietete Wohnung und da sollte der Boden möglichst lange liegen können, ohne dass man ihn austauschen muss.

Beate mag aber kein Muster auf dem Boden, weil das zu unruhig ist und weil man farblich eingeschränkt wird, was das Möbel betrifft.

Außerdem sind es kleine Zimmer (ca 15 Quadratmeter) und da sieht am besten ein heller einfarbiger Boden aus ... Beate hat sich für einen Boden entschieden, der (katzen)widerstandsfähig, langlebig, pflegeleicht und angenehm ist ... und ein Naturprodukt: Linoleum.
 

Engelbert 13.08.2010, 19.01| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

alt und neu



Der frühere Boden (untendrunter, PVC) und ein Muster des neuen Bodens.
  

Engelbert 13.08.2010, 10.11| (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik des augenblicks

Ry Cooder & the Moula Banda Rhythm Aces - Maria Elena ... bitte nicht nur die ersten Takte hören, das Lied wächst.

PS: das Lied gibts hier auch mit bewegten Bildern, ist aber ladeintensiver.
  

Engelbert 12.08.2010, 14.09| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

knuddel dafür

Was mich ein bißchen glücklich macht, ist, dass hier nicht nur immer wieder viele lesenswerte Kommentare im Blog sind, sondern vor allem, dass es ganz freiwillige Kommentare sind.

In der Bloggerwelt ist ja das "kommentiere ich bei dir, kommentierst du bei mir" üblich ... der/die Blogger/in schaut regelmäßig bei anderen Blogs rein und kommentiert dort ... dann schaut das andere Blog bei einem selbst rein und kommentiert auch. Wenn man mal eine längere Zeit nicht bei anderen Blogs kommentiert, dann wird das immer weniger mit den Gegenkommentaren, bis sie irgendwann ausbleiben.

Ich kommentiere nirgends (weils einfach zu viel wäre, vom Kopf und der Zeit her gesehen) und dennoch gibts hier viele Kommentare ... und bei jedem weiß ich, dass es "kein" Freundlichkeitskommentar via Gegenbesuch ist ... und das macht die Kommentare hier so wertvoll.

Knuddel dafür :)).
 

Engelbert 12.08.2010, 13.10| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

cichorium intybus


 

Engelbert 11.08.2010, 23.30| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

kleines rätsel

Welches Material wird wohl nach der Renovierung der Fußboden in ihrer Wohnung haben ... ratet doch mal ?
 

Engelbert 11.08.2010, 22.28| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mit schwung

Fahre ich mir selbst mit Karacho das Einkaufswägelchen beim Heranholen gegen den Fuß ... genau gegen die Stelle, die ich mir gebrochen hatte. Aua. Doofnuß.
 

Engelbert 11.08.2010, 22.27| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

zacke

Dieser eine Zahn hat seit letzten Donnerstag eine provisorische Füllung ... die sich schon weitgehend verkrümelt hatte. Beim Draufbeißen tats weiterhin weh und es war die große Frage, ob der Zahn nochmal gefüllt wird oder eine Krone drauf muss. Heute ist mir eine der zwei Zacken des Zahnes abgebrochen und hat diese Frage beantwortet.
 

Engelbert 11.08.2010, 22.27| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ruhiger geworden

Heute ist der erste Tag nach den ersten Handwerkertagen, an dem ich mal wieder länger schlafen konnte. Wenn Handwerker kommen und das recht früh, dann muss man ja schon wach und ansprechbar sein. Nur ganz selten und nur in den Klischees mancher Witze empfängt man (oder eher frau) Handwerker im Bett *gg*.

Die Wände sind vorbereitet für den neuen Putz, die Decke einmal gestrichen ... fast alle Möbel raus und Beate ist quasi bei mir im Obergeschoß vorübergehend eingezogen. Ohne Hausrat, mit wenigen Dingen, die man täglich braucht ... das meiste liegt in Umzugskisten und wartet auf den großen Moment der sich "kannst mich auspacken" nennt. Aber das dauert noch einige Wochen.
 

Engelbert 11.08.2010, 12.08| (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
IngridG:
Nett, gefällt mir! Das sind noch richtig jung
...mehr

IngridG:
Sieht toll aus und sehr lecker! Zum Reinbeiße
...mehr

GiselaL.:
Danke für das Video, das finde ich Spitze.
...mehr

Carola (Fürth):
Ich schau mir das Video nun schon mehrmals an
...mehr

gathom:
Das ist ja mal eine richtig gute und wohltuen
...mehr

Hili:
Hut ab,die beiden.
...mehr

Christina W.:
Alle Hochachtung - absolut Spitze!
...mehr

MOnika Sauerland:
Toll! Ich finde es wichtig das der Mensch auc
...mehr

Ursi:
Leider kann ich gerade das Video nicht hören.
...mehr

EdithS:
Beneidenswert! Das nenne ich ein erfülltes, g
...mehr