ALLes allTAEGLICH

heute ...


Stimmung: normal bis müde über abwartend bis besorgt hin zu ganz gut ..

Essen: Nudelsuppe

Wetter: trocken, mild, bewölkt

Musik: nix

Lesen: Stern

Negativ: Beate ist krank und ich hab Angst, dass ich mich angesteckt habe

Positiv: Kommunikation mit einem gut gelaunten Freund, der mir zuhört, obwohl er keine Zeit hat. Scheint ein Masochist zu sein ;))

Engelbert 05.02.2004, 21.58| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: heute ...

tabu


Ein Tabusatz: "Ich hab da was im Netz gelesen".

Das darf man nie seinem Hausarzt sagen. Noch nicht einmal andeutungsweise. Denn der weiß es besser, wie man behandelt. Er ist zwar nicht auf der Höhe der Zeit, aber der Patient darf trotzdem nicht schlauer sein.

Und so heißt's dann: Symptome bekämpfen, der Rest muss der Körper alleine bewältigen.

Dabei gibt es doch da seit ein paar Jahren ein ganz tolles Medikament gegen die Grippe: Tamiflu. Aber das kennt der Arzt nicht und wenn er es kennt, dann verschreibt er es alleine schon deswegen nicht, weil der Patient es besser wissen will. Mündige Patienten passen nicht in unser Gesundheitssystem.

Sehr gut passen aber vereinsamte alte Menschen, die statt sich in Gesprächs- und Hobbygruppen zu treffen, lieber zum Arzt gehen. Medikamente kann man ja nie genug haben und nehmen.

Ebenfalls passen sehr gut alle Teenager, die beim ersten Hauch eines Pickels zum Hautarzt rennen und "hilfe, mein Rendezvoux" schreien. Worauf sie dann teure Hämmer a la Roaccutan verschrieben bekommen. Eine Gesichtspflege gibts auch noch. Ab einem Pickel das Ganze. Früher war das normal, doch in die heutige Schönheitswelt passt es nicht mehr. Die Krankenkasse zahlt ja.

Sie zahlt aber so vieles nicht, was gerade nicht gerade reiche Patienten brauchen. Im obigen Falle muss ich 30 € für das Medikament bezahlen. Die könnten billiger sein, als Thesen a la "der Körper hilft sich ja", denn oft gibts durch nicht optimale Behandlung Folgeerkrankungen, die das Ganze für die Krankenkasse richtig teuer machen.

Meine Mutter ist letztendlich Jahre später an den Folgen einer Grippe gestorben. Damals gabs eben noch kein Internet.
 

Engelbert 05.02.2004, 19.03| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

mww


Für mich eine der besten Medizin-Seiten im Netz:

medicin worldwide
 

Engelbert 05.02.2004, 16.49| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

schleswig-holstein


Mögen sie die Grippe nicht, dann wandern sie bitte nach Schleswig-Holstein aus ...

Engelbert 05.02.2004, 15.27| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

39,34


... muss ich mir Sorgen machen ??

Update: hab' grad gelesen, dass über 39 Grad normal bei Grippe ist.

Engelbert 05.02.2004, 15.05| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

browser, auflösung


Internet Explorer, Netscape, Opera, Modzilla und co...

Ich hab mal nachgeschaut auf meinen Seiten, je nach Seite

Internet-Explorer 90-98 %
Netscape 2-6 %
Mozilla 1-2 %

Opera taucht so gut wie nie auf (könnte aber sein, dass der beim Mozilla dabei ist) und ab und zu gibts 0,3 % von Konqueror, was immer das auch ist.

Ich gehe also nicht verkehrt, wenn ich meine Seiten nur im IE betrachte. Netscape und Opera habe ich zwar auf der Platte, schaue aber so gut wie nie rein. Nebenbei bemerkt ist Opera ein sehr guter Browser, der, wenn man die verschiedenen Mausbefehle (die man alleine durch Bewegen der Maus herbeiführen kann) verinnerlicht hat, Spaß macht.

Auf meinen Seiten gibts ja eh nicht allzuviel Scripte, die nicht angezeigt werden könnten und ich hab gar nicht die Zeit dazu, mir neue Seiten mit allen Browsern zu betrachten. Einfache Tabellen, Text und Bild sollten im Normalfall mit jedem Browser surfbar sein.

Ich optimiere also weiter für IE. Was die Auflösung betrifft, so mache ich das für 800x600 und 1024x768, bei mir ist keine Tabelle breiter als 740 Pixel.

Hab gerade erschreckender Weise gesehen, dass 27 % (!) meiner Besucher der Wallpaper mit 1280x1024 vorbeischauen. Und nur noch 7 % mit 800x600. Ich glaube, ich sollte meine Desktopmotive mal größer machen ;)). Sehr interessante Zahl übrigens, die zeigt, dass Surfer mit hohen Auflösungen schon auf qualitativ gute Wallpaper angewiesen sind. Weil es ja kaum größere Wallpaper als 1024er gibt und wenn man hochskalieren muss, sieht das nur gut aus mit einer gescheiten Bildqualität.

Auf meinen anderen Seiten sind es so 70 % mit 1024, knapp über 20 % mit 800 und 8 Prozent mit 1280.

Und dann gibts noch ca. 0,5 %, die mit 640x480 oder 1600x1200 surfen.
 

Engelbert 05.02.2004, 14.06| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

meerschweinchen


Hier wird Hilfe für ein Meerschweinchen gesucht.

Engelbert 05.02.2004, 13.43| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: sonstiges

ü-eier


Kaufen war gestern, ersteigern ist heute.

Ich hab mir das mal ausgerechnet. Vier Figuren gibts oft für 3 Euro. Plus Versand. Wenn ich überlege, wieviel Eier man kaufen muss, um etwas Gescheites drin zu finden (wir sind halt mal wählerisch ;) ), dann ist ersteigern letztendlich billiger als im Geschäft kaufen. Und kalorienärmer ist es auch ;).

Engelbert 05.02.2004, 13.37| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

38,65 - 38,57


Beate hat sich wieder ins Bett gelegt und Antibiotika genommen. Und ich hab' so das Gefühl, dass sie nächste Woche auch noch zu Hause ist.

Engelbert 05.02.2004, 13.35| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

38,51


Temperatur in Celcius gemessen bei Beate heute Morgen.

Engelbert 05.02.2004, 09.28| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

über den dächern von bruchmühlbach


Gestern Abend dieser tolle Himmel und auch heute Morgen
ständig wechselnde tolle Malereien da oben:


 

Engelbert 05.02.2004, 09.26| (2/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

backen


der kleine Backkurs mit Onkel Engelbert ;)).

Engelbert 05.02.2004, 07.58| (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

neue blogs


Neu in der Bloggerszene:

Simones Seelenfacetten

und Blechi hat ihr neues Fotolog

Augenblicke

eröffnet :).

Engelbert 05.02.2004, 07.00| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: bloggerwelt

mit ente


noch eins von heute Abend:


 

Engelbert 04.02.2004, 20.59| (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

feuer am himmel


Per Klick auf das Bild gibts das Motiv in 1024x768 für den Desktop :)).

 
 

Engelbert 04.02.2004, 19.03| (12/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

heute ...


Stimmung: innerlich "auf dem Sprung", weil ich noch so einiges zu tun habe, aber zufrieden wegen der Bilder, die gerade auf dem Weg zur Festplatte sind. Mein Gott, ich muss dringend meine Digitalfotos sichern, was da alles weg wäre, wenn die Festplatte mal crasht.

Essen: Huuuuunger, nach dem Frühstück gabs nichts mehr. Erst keine Zeit dazu gehabt, dann weg gewesen und nun wirds aber langsam dringend, dass Nudeln und Putenschnitzel in meinen Magen kommen.

Wetter: ein traumhafter Februartag, zwar nicht sehr sonnig, aber mit 13 Grad herrlich mild und dann dieser Himmel heute Abend ...

Musik: einen dänischen Sender und dort Softpop

Lesen: nix

Negativ: keine Zeit für das zu kochen, was ich jetzt gerne hätte, also gibt was aus der Tüte

Positiv: hab' gerade Blechi am Telefon :))

Engelbert 04.02.2004, 18.45| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: heute ...

beate stand wartend am parkplatz


Ja, warum stand sie da.

Weil wir heute Abend einen der schönsten Sonnenuntergänge hatten, die ich je gesehen habe. Waaahnsinn ... ich sollte ja Beate abholen, wenn sie vom Arzt fertig ist. Ich war auch dort, sie aber noch nicht fertig.

Also losgefahren und ein Paar Bilder gemacht. Toller Himmel.

Wieder zurück an unseren Treffpunkt ... Beate nicht da. Stattdessen begann der Himmel ein Schauspiel, wie man es selten sieht. Kurz überlegt und wieder losgefahren.

Eine tolle Serie megageiler Bilder gemacht. Es war der Waaahnsinn !! Natürlich hatte ich ein schlechtes Gewissen, wusste ich doch, das Beate nun am Parkplatz wartet. Hoffend auf ihr Verständnis machte ich aber die Bilder.

Als ich fertig war, lud ich dann eine Frau ein, die ihren Gemütszustand als "verständnisvolle erwartete Enttäuschung" beschrieb.

So, jetzt lade ich mal die Bilder auf den PC und gleich gibts eins davon für den Desktop. Für mich, für Beate und für Euch.
 

Engelbert 04.02.2004, 18.36| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenns zieht


Falls es Euch zieht, dann ruft einfach laut "Martin", die kommen dann und machen das Fenster zu. "Gaby" rufen geht auch ;). Wer mich ruft, dem sage ich dann, was mir Martin und Gaby gesagt haben ;).

Engelbert 04.02.2004, 12.41| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

trocken


Eine Anschaffung, die wir nicht bereut haben: unseren Trockner. Heut morgen um 10 gab ich Beate widerwillig meinen Lieblingsflauschpullover zum Waschen und jetzt gerade durfte ich wieder reinschlüpfen. Hach ... :))

Engelbert 04.02.2004, 12.17| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fenster schliessen


Update: funktioniert ... da ich das Fenster mit dem Bild "blank" aufgehen lasse, ist die Meldung "soll das Fenster geschlossen werden" nicht da.

Ich möchte unter meine Bilder, die auf Extra-Seiten aufgehen, einen Link "Fenster schließen" dazumachen, damit der Weg zum Kreuz rechts oben nicht so weit ist. Wer hat gerade ein Script oä. dafür zur Hand ??
 

Engelbert 04.02.2004, 11.42| (19/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

flicken


Erst flicken, dann surfen ... da würde ich mal sagen, dass ich mir die neuen Sicherheitsupdates runterlade. Was gerade nebenbei im anderen Fenster passiert.
 

Engelbert 04.02.2004, 08.45| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: computer/internet

berufsschule


Spiegelbericht über Misshandlung in der Berufsschule: Quälen nach Lehrplan. Ebenfalls zu diesem Thema: ein Interview.
 

Engelbert 04.02.2004, 08.38| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2017
<<< November >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
Letzte Kommentare:
Lieschen:
da ward ihr schon fleißig, super alles richti
...mehr

Karin v.N.:
Hört sich lecker an, habs kopiert und abgespe
...mehr

Webschmetterling:
Vielleicht hat eine Windboe die Deko-Laterne
...mehr

Karin v.N.:
G e r n e !! Ich versinke in einigen Zimmern
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

Ursi:
Das ist eine sehr gute Idee, lieber Engelbert
...mehr

Peppi:
Im Januar ist das bestimmt eine gute Sache
...mehr

birgit57:
nach Weihnachten gerne, vorher ist Backen, Ba
...mehr

maritta:
oh ja engelbert...rezept wäre spitze!!
...mehr

gerda:
oh ja, Tips dazu kann man immmer brauchen !
...mehr