ALLes allTAEGLICH

weihnachtslied des tages

Engelbert 15.12.2015, 19.31| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

aldi-süd ...

... hat schwer nachgelassen, was die Qualität und Frische der Obstabteilung betrifft.

Engelbert 15.12.2015, 19.09| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

als ich (polo) zum auto zurückkam ...

... sah es so aus:



Nee, der fährt nicht raus, der parkt so ...

Nachtrag: doch doch, meine Tür ging noch auf:

Engelbert 15.12.2015, 15.29| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weihnachtslied des tages

Engelbert 14.12.2015, 19.12| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

linktipp

Das ist einer der gesündesten Adventskalender.

Engelbert 14.12.2015, 12.17| (20/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: links

weiterhin kein wintereinbruch in sicht ...

... steht im Wetter-Newsletter ... welch schöne Nachricht am Montag Morgen ... das würde ich gerne weiterhin jeden Montag Morgen hören. Eine Woche Anfang Februar darf es dann kalt werden, damit mir ein paar Flügelwesen kommenden Sommer erspart bleiben. Aber sonst ... möge die Welt milde bleiben.

Engelbert 14.12.2015, 11.50| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

deckchen

Herrje, beim ersten Mal hab ich 4 Deckchen auf einmal schneiden wollen, beim zweiten Mal waren es immer noch zwei ... die sind viel dünner als ich dachte und kaum auseinander zu kriegen. Also versuch ichs morgen nochmal neu und mit anderer Schere.

Engelbert 13.12.2015, 23.05| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heute ist mal wieder ...

... ein "Mickey kommt nicht, wenn man ihn ruft"-Tag ... also abwarten und hoffen ...

Nachtrag: ... und dann steht er irgendwann da, als wenn nichts wäre und versteht gar nicht, dass er ins Haus getragen wird, damit er endlich drin ist.

Engelbert 13.12.2015, 18.41| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

weihnachtslied des tages

Engelbert 13.12.2015, 17.03| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

das ist nicht spitze

Die Idee sah super aus ... man braucht nur so kleine Mini-Torten-Spitzen ... die faltet man dreimal, dann schneidet man mit einer Schere Einkerbungen und herauskommen soll eine Schneeflocke.

Beim ersten Mal kam ich mit der Schere kaum durch ... hatte versehentlich zwei Tortenspitzen, die zusammen klebten und nur zweimal gefaltet. Beim zweiten Mal dann richtig gefaltet und eine Spitze ... aber ich kam dennoch kaum durch beim Schneiden ... entweder zuwenig Kraft oder Geduld oder zu stumpfe Schere oder nicht vorhandenes Bastler-Gen. Ich hab sogar meine Fußschere genommen, ging auch nicht. Als es dann einen Stich ins Handgelenk gab, wurde die Bastelaktion ohne vorzeigbares Ergebnis beendet.

Die Tortenspitze sah nicht Spitze und auch nicht Flocke aus. Ich glaub, man braucht da ein Chirurgenmesser dazu. Dabei sahs in der Zeitschrift so schön aus. Ergötze ich mich halt an diesem Anblick und konzentriere mich auf Dinge, die mir leichter fallen.

Engelbert 13.12.2015, 15.42| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ach irgendwo hinter saarbrücken ...

... dachte ich, das Saarburg liegt ... könnte man doch gut verbinden, dass man nochmal in Saargemünd einkauft und dann weiterfährt. Hätte ich mal rechter auf der Karte geschaut, dann wäre mir die heutige Weltreise erspart geblieben ... Saarburg liegt ja fast bei Trier ... und so war das heute ganz schön heftig, was wir gefahren sind ... ich wäre nie und nimmer aus dem Grund, warum wir dort waren, hingefahren, wenn ich die Entfernung gewusst hätte ... doch so ... ist es zwar verdammt spät geworden (wir sind noch nicht lang daheim), aber wir sind etwas begegnet, dem wir sonst nie begegnet wären. Ich muss das so spannend machen, weil ich das an anderer Stelle irgendwann zeigen und nicht schon vorher alles verraten will.

Engelbert 12.12.2015, 23.01| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weihnachtslied des tages

Engelbert 11.12.2015, 20.43| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

musik entdecken (336)

Er singt nicht selbst, aber er läuft so schön im Kreis und wenn ich beim Zuschauen und -hören breit grinse, dann ist das besser als ein ernster Blick und wenn noch ein andere paar grinsen, kann das nur im Sinne dieses Liedes sein: Rono Witte - Rip Dibbi Dibbi Dib.

Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 11.12.2015, 15.29| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

ganz voll

Nicht die Schnauze, sondern den Topf ... ich verstehs ja auch nicht, aber wenn ich mir Suppe mache, dann nehme ich den größten Topf und doch kanns passieren, dass der dann ganz voll ist ... hmm, freu mich schon drauf ... Suppe wie beim letzten Mal, nur zusätzlich Hackklößchen und Kaisergemüse drin. Und ein paar braune Linsen. Mittagessen ist gerettet, ich könnte ne 4köpfige Familie damit ernähren ;).

Engelbert 11.12.2015, 13.12| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Singsang:
Ich koche den Brokkoli bissfest in Salzwasser
...mehr

owl:
Das Problem habe ich auch und damit wirklich
...mehr

owl:
Deine beschriebene Zubereitung ist identisch
...mehr

Jutta aus Bayern:
Ich dünste den Brokkoli im Gemüsesieb mit Sal
...mehr

Brigida:
So geht es mir auch und ich ärgere mich, wenn
...mehr

Brigida:
Ich dünste Gemüse gerne in etwas ausgepresste
...mehr

Webschmetterling:
Bei Dunkelheit und Regen ist es auch für mich
...mehr

Webschmetterling:
Leider vertrage ich u.v.a. seit über einem Ja
...mehr

rosiE:
sorry und ich steige da nicht durch, wer es v
...mehr

MaLu:
Ich kann mir das leider nicht aussuchen. Aber
...mehr