ALLes allTAEGLICH

mal wieder ...

... die beste Pizza der Welt gegessen:



Im Steinofen gebacken, ganz dünner, trockener, krosser Boden ... leckerlecker.

Engelbert 15.02.2017, 22.08| (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lieber gott ...

... eigentlich ist es dir völlig egal, wie ein Mensch ist und auch, wie viele Menschen Kerzen anzünden und darum bitten und beten, dass dieser Mensch wieder gesund wird. Du hast deine eigenen Pläne und warst der Meinung, diesem tollen Menschen kein normal langes Leben zu gestatten. Das kannst du nicht wieder gut machen. Warum schreibe ich überhaupt "lieber" Gott? Ach, vielleicht gibts dich auch gar nicht und wir halten nur an dir fest, weil wir manches auf dieser Welt besser aushalten, wenn wir glauben, da wäre etwas, das uns auffängt. Doch stattdessen fallen wir ...

Engelbert 15.02.2017, 10.29| (60/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der winter ist vorbei ...

... der Vorfrühling ist da ... denn die Schneeglöckchen und Winterlinge blühen. Und die Zaubernuss. Der Winter darf sich jetzt nur noch nachts und in den Morgenstunden (heute Morgen wars arschkalt) austoben ... über Tag bekommt er den Hintern von der Sonne gewärmt ;).

Engelbert 14.02.2017, 21.58| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dann nächste woche ...

... noch zur urologisch/onkologischen Nachsorge, dann ist wieder Ruhe mit Arztterminen wegen Niere und Krebs. Und ich werde diese Ruhe genießen, denn ich gehöre nicht zu den Menschen, die gerne beim Arzt sind ... das Thema Krankheit ist situations- und altersbedingt leider schon genug in den Vordergrund gerückt und da bin ich sehr froh, wenn es wieder leiser wird ... verschwinden wirds ja leider nicht.

Hab jetzt in den letzten 5 Tagen auf die Feierabendbierchen verzichtet ... und heute gerade wieder das Wort "beginnende Leberzirrhose" gehört, aber genau diese Diagnose gabs schon vor 20 Jahren und seitdem hat sich die Leber nicht verändert ... der Grund für die Veränderung ist also die chronische Hepatitis B in den 80er und 90er Jahren.

Die Bierchen hat die Leber toleriert, nur wenn ichs, wie in den letzten Wochen, ein bißchen übertreibe, dann meldet sie sich.

Ich nehme nun das "nix neues" zum Anlass, etwas mehr auf mich zu achten, damit auch wirklich nix Neues Negatives und auch noch selbst inszeniertes passiert. Mein nächstes MRT ist erst in einem Jahr.

Und nun andere Themen, hier und auch in mir.

Engelbert 14.02.2017, 17.54| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

eine stunde in der röhre ...

... dann fast zwei Stunden Wartezeit ... dann nochmal 10 Minuten rein ... dann wieder warten ... und nach insgesamt vier Stunden in der Radiologie die Nachricht: nix Neues gefunden. ICH DANKE EUCH ALLEN fürs Daumendrücken :)).

Engelbert 14.02.2017, 12.51| (48/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich werd so langsam nervös ...

... morgen früh hab ich wieder Kontroll-MRT ... es wird mal wieder nachgeschaut, ob der Krebs immer noch weg oder wieder da oder woanders wieder da ist. Ich bete und bitte darum, dass nichts neues böses gefunden wird.

Engelbert 13.02.2017, 21.42| (52/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

No Roots ... Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 13.02.2017, 20.00| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

es gibt neues von marianne b. im lichtblick

Engelbert 13.02.2017, 19.39| PL | einsortiert in: hp

al jarreau

Er war in seinem Musikgenre das, was Udo Jürgens, Michael Jackson, David Bowie, Prince in ihren Bereichen waren, einer der ganz großen, der halt das Pech hatte, dass seine Muskrichtung nicht zu Millionen Ohren Zugang fand ... heute ist Al Jarreau im Alter von 76 Jahren gestorben.

Engelbert 12.02.2017, 23.39| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

1958 verdient

Was hat denn ein normaler Arbeiter/Angestellter 1958 so im Monat verdient ?

Engelbert 12.02.2017, 19.10| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich kann mit dem ...

... Herrn Steinmeier nichts anfangen ... sorry, Herr Präsident.

Engelbert 12.02.2017, 17.01| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hintergrundbild auf dem handy

Beate und ich holen sich immer bei Pinterest ein Hintergrundbild fürs Handy ...



... Beate macht das schon länger und hat mich auf den Geschmack gebracht:

Engelbert 12.02.2017, 16.06| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weil meine leser ...

... meine Spaziergänge so lieben und das Wetter heute Mittag besser wurde, sind wir dann auch eine Runde gelaufen ... bis zu diesem einen Fenster mit Orchideen, das ich fotografiert habe. Was zufällig der Sohn des Hauses, der 20 Meter entfernt gerade ins Auto eingestiegen war, gesehen hat ... und dann auf mich zukam ... was machen sie denn da ... ich fotografiere die Orchideen ... das dürfen sie nicht ... doch das darf ich ... die sich dann ergebende Diskussion mit weiteren drei aus dem Haus gekommenen Männer erspare ich Euch ;).

Engelbert 12.02.2017, 16.04| (38/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

regenstrukturen ...

... zieren heute morgen meine Fenster:

Engelbert 12.02.2017, 09.35| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ja ist denn heut schon weihnachten



Kicher ... ich hab grad ein Weihnachtsgeschenk entdeckt ... es kam vor Weihnachten, es stand "nicht vor dem 26.12. öffnen" drauf, also wurde es zur Seite gestellt ... dann kam die Umräumaktion im Plattenzimmer und irgendwie lag das Päckchen nun dort, wo ich nicht vorbei komme ... da hinten auf dem Schreibtisch ... eben habe ichs zufällig entdeckt ... ein Paket von unbekannt (dein Wichtel) ... dann feiern wir heute halt nochmal Weihnachten ... leicht verspätet, aber immerhin noch vor Fasching *gg*.

PS: Beate weiß noch nichts davon ... ich werde sie gleich übers Haustelefon anrufen und bitten, mal ins Tagebuch zu schauen ;)).
 
Nachtrag: wir haben gerade ausgepackt ... hach, welche schöne Überraschung ... Tee, Worträtselbuch, Pastillen, Gummibengelchen, kleine Kerzen ... Bescherung am 11. Februar ... das hat was :).

Engelbert 11.02.2017, 11.17| (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Letzte Kommentare:
Christa HB:
Da hat Beate aber Glück gehabt, wer weiß, wan
...mehr

Pünktchen:
Ist doch nichts neues. Wer was anderes erwart
...mehr

fatigué:
Die erst seit November laufende "Wortkreis"-R
...mehr

Ilana:
Ich gehe im Prinzip in zwei Restaurants - das
...mehr

ReginaE:
da gehe ich mit DieLoewin einig. Der derzeiti
...mehr

Ursi:
Ne, nur im Notfall!Ich koche lieber selbst.Is
...mehr

Defne:
Mir ist das Fleisch aus der Keule viel lieber
...mehr

Hildegard:
Ich bin in meinen ärmsten Zeiten ab und zu au
...mehr

DieLoewin:
Personal ist teuer - das Endprodukt soll es a
...mehr

Lieschen:
ganz ganz selten gehe ich mal essen, dann nur
...mehr