ALLes allTAEGLICH

jaja ... so tun als ob ...

... er dich sooo lieb hat ... dabei will er nur etwas zum Naschen ... wenn du ihm das dann in den Napf machst, isst er es nicht ... ist ja im Napf nichts Besonderers, da sind ja nur die normalen Körnchen drin ... wenn du den Napf dann einfach ausleerst auf den Boden, dann stürzt er sich drauf ... denn das ist dann etwas Besonderes ... und wenn er dann genascht hat ... kommentarlos wieder raus ... die Liebe war nur Mittel zum Zweck bzw. zu den Leckerlis ... gleich wird er sich nochmal sehr anschmusen ... weil er raus will ... du sollst dann nicht nur Dosen- sondern auch Türöffner sein ... aber nein, die Tür nach draußen bleibt heute zu, auch wenn er schon wieder frisst und raus will und nicht mehr humpelt ... aber das wäre heute noch zu früh, Mickey ... morgen vielleicht, mal sehen.

Engelbert 09.10.2016, 10.39| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

wie gehts mickey ?

Beate sagt:

Mickey geht es nicht gut. Gestern abend zeigte sich eine kleine Wunde am Ballen ganz innen neben dem Fell, kaum sichtbar. Heute morgen deshalb wieder zum Tierarzt. Wunde ausgespült, da vereitert. Er hat ein Antibiotikum bekommen (Wirkung 14 Tage) und Schmerzmittel mitbekommen. Leider konnte nicht vollständig ausgespült werden, da man die Wunde nicht noch mehr vergrößern wollte. Extra das Streu gewechselt, nun habe ich welches aus Holzpellets ... und Stubenarrest gibts auch. Mickey schläft momentan, hat aber noch nicht gefressen heute. Er und ich sind ziemlich fertig. Gebe ihm noch zusätzlich Arnica und Notfalltropfen. Liebe Grüße und Danke für Euer Mitgefühl Beate

Engelbert 08.10.2016, 14.20| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

bild des tages



Ich hoffe sehr, dass das ironisch gemeint ist ;)) ... ich weiß nur, wenn ich den im Rückspiegel hätte, dann wären diese Worte wenig erfolgreich ... gerade wenn sie drängeln, egal wie, mache ich ein bißchen langsamer als sonst.

Engelbert 07.10.2016, 20.59| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mein cousin ...

... ist heute nach 37 Tagen Intensivstation auf Normalstation verlegt worden. Ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Normalität ... auch wenn das noch einiges an Zeit und viel Training bedeuten wird.

Engelbert 07.10.2016, 20.50| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mickey ...

... ist zur Zeit ein Hinkefuß ... Begegnung mit weißer Katze ... weiß ist also nicht immer die Farbe der Unschuld ;)) ... heute Morgen war also Tierarzt angesagt ... Kralle verletzt ... er meint halt immer noch, er wär der Jüngste ... und der Chef ist er sowieso ... nix von altersmilde oder so.

Engelbert 07.10.2016, 14.34| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

blogtipp

Suomalainen - live aus Turku, lesenswert, abwechslungsreich

Engelbert 06.10.2016, 15.13| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< Juli >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Letzte Kommentare:
Engelbert:
@ Webschmetterling: ich kanns richten, aber d
...mehr

Killekalle:
Ist der Weg, den man noch zu gehen hat, kurz(
...mehr

Ursi:
Spät am Abend kann ich das nicht mehr erfasse
...mehr

Therese:
Dankeschön, hab ich mir mal abgespeichert. Bi
...mehr

fatigué:
Da kann ich dir beipflichten - ein außergewöh
...mehr

Ursi:
Solche Filme mag ich im Moment nicht sehen. D
...mehr

Fortuna:
Mein S5 bekommt heute ein neues Akku (origina
...mehr

DieLoewin:
geht bei mir (Ö) leider nicht
...mehr

Engelbert:
Ja, "machtlos" gehört auch zu den außergewöhn
...mehr

Lieserl:
So unterschiedlich sind die Einstellungen, wa
...mehr