ALLes allTAEGLICH

Blogeinträge (themensortiert)

Thema: alles alltägliches

nochmal schnallen


Nochmal zum Anschnallen: ich bin nicht gegen die Gurtpflicht, ich finde das richtig und wichtig. Ich selbst schnalle mich normalerweise auch an. Manchmal bin ich zu faul dazu. Manchmal überzeugt mich Beate mit der Frage "bist du angeschnallt". Der Sache an sich stehe ich positiv gegenüber. Anschnallen ist gut.

Weniger gut finde ich, dass die Polizei mich nicht erst mal ermahnt hat. Sondern gleich euronenmäßig ganz schön zugeschlagen hat. Hätte der Grüne mir gesagt, ich sei notiert und beim nächsten Mal gibt es kein Pardon mehr, dann wäre meine Anschnallrate in Zukunft sicher besser gewesen. So ist sie das zwar auch, aber mit einem Grummeln zusätzlich.

Ich gebe mein Geld gerne für Dinge aus, die eine Gegenleistung beinhalten.
 

Engelbert 28.07.2004, 16.24 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL

war übrigens ...


... eine ziemlich beschissene Nacht. Ich konnte nicht einschlafen und habe aus lauter Frust einen Amerikaner vernaschen müssen.
 

Engelbert 28.07.2004, 09.38 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

2 saarbrücker highlights




Hähnchen süß-sauer, das ich so gut noch nie irgendwo anders gegessen habe. Viel, günstig, lecker. In dem Gemüse ist Hähnchenfleisch versteckt, herrlich kross paniert. Da könnte ich jetzt sogar zum Frühstück reinbeißen.



Und dann diese "Bäckerei" ohne Bedienung zum Selbstzangeln. Mit sensationellen Preisen, genial frischen Backwaren. Bitte nicht mit Hunger betreten !
 

Engelbert 28.07.2004, 09.34 | (5/2) Kommentare (RSS) | PL

mündlich näher bezeichnet






Ich hätte auch 30 € aus dem Autofenster schmeissen können. Oder mich anschnallen.

Und während ich vor Aufregung mit zusammengepressten Lippen schweige und mich kaum beherrschen kann, meint Beate, das sei in Ordnung so, schließlich gäbe es Recht und Ordnung und Gesetze, die einzuhalten sind. Und wer nicht hört, der muss eben fühlen bezahlen.

Ich hätte mir etwas mehr Solidarität beim Aufregen gewünscht.

Erstens sind 30 € zu teuer (ich hätte im Falle des Falles ja nur mir geschadet) und zweitens lagern die Herrn am Wege, aber weniger der Verkehrssicherheit wegen, sondern mehr, weil sie versuchen, die Löcher der Staats- und Gemeindesäckel zu füllen.

Hab ich mich geärgert ...
 

Engelbert 27.07.2004, 20.01 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL

nebel ...


... ist ja eigentlich ein gutes Zeichen.
Dem folgt ja meistens die Sonne.
Dann harren wir mal der Dinge :).


 
 

Engelbert 27.07.2004, 08.48 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL

herbstnebel ...


... im Hochsommer.
 

Engelbert 27.07.2004, 08.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL

arrest


Zwei Vögel gefangen = Hausarrest für den Rest vom Tag.

Update: gefangen heißt tot. Und der Kater ist so richtig stolz drauf ;).
 
 

Engelbert 26.07.2004, 16.53 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL

schublade


Manche Menschen springen, weil sie alles hinter sich lassen wollen. Sie nehmen leider auch ihre Träume mit. Mit denen hätten sie leben können. Wenn sie lauter gewesen wären. Doch die Stimme der Träume ist manchmal leise bis stumm.

Aber sie sind immer da, die Träume. Sie sollten immer da sein. In einer Schublade ... die nie leer werden darf. Damit man sie ab und zu öffnet und sieht, dass sich das Leben lohnt.

Denn man nimmt auf seinen sekundenlangen Flug ja alles mit. Vielleicht passiert das kurz bevor ein Traum in Erfüllung gegangen wäre.
 

Engelbert 26.07.2004, 13.29 | (12/2) Kommentare (RSS) | PL

traum


Man darf von Träumen nichts erzählen, wenn sie in greifbare Nähe rücken.

Das ist wie mit dem Regen, wenn man den Schirm mitnimmt, dann regnet es nicht. Bleibt der Schirm zu Hause, dann regnets garantiert.

Sagt man "ein Traum wird demnächst in Erfüllung gehen", dann kommt etwas dazwischen. Wenn man aber sagt "ich glaube, dass klappt doch nicht", dann sieht es auf einmal positiv aus.

Mein Traum wird also bestimmt nicht in Erfüllung gehen ... ;)
 

Engelbert 25.07.2004, 22.55 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL

die umarmung des tages


... geht an die Marianne, die mir das



geschickt hat, damit nie wieder



Neuseeland aus den Tiefen des Meeres auftaucht.

Daaanke :))
   

Engelbert 24.07.2004, 18.50 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2018
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Letzte Kommentare:
Lina:
Das nennt man Lebensfreude... schön anzusehen
...mehr

lamarmotte:
Bis vor 2 Jahren konnten wir 2x pro Woche (ei
...mehr

Brigitte/Weserkrabbe :
Ich habe heute gerade eine Anzeige von denen
...mehr

Wolf-Dieter :
Das gleiche ist mir mit einem neuen Lattenros
...mehr

maritta:
danke für den tip!!dafür bin ich immer sehr z
...mehr

Maria:
Das darfst du mit Beate ruhig jeden Tag üben
...mehr

KarinSc:
WOW .... das macht Spaß den Beiden. Zusehen m
...mehr

elfi s.:
Absolut spitze. Schön anzusehen.
...mehr

Ingrid:
Tanzen macht Spaß und hält jung. Die beiden s
...mehr

Ulrike Th.:
Die beiden sind ehemalige Profitänzer, aber s
...mehr