ALLes allTAEGLICH

dieser schlüssel ...

... wurde ordnungsgemäß in die linke Hosentasche gesteckt ... da bohrte er sich schnell ein Loch in die Hosentasche und fiel durch. Herrchen hat das erst einige Meter später gemerkt. Warum das alles ? Zum einen wollte er mal ein paar Momente alleine sein ... zum anderen will er lieber in die rechts Hosentasche ... Sachen gibts ... ;).

Engelbert 30.07.2016, 20.02| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die weltbeste suppe

Die weltbeste Suppe: TK-Karotten/Blumenkohl/Erbsen-Mischung, dünn geschnittene Kartoffeln, Griesklößchen, klein geschnittener Pfefferschinken, frische Champignons, klein geschnittenes hartgekochtes Ei, getrockneter Bärlauch ... zum Reinlegen gut.

Engelbert 29.07.2016, 21.36| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

soo ... die schulter-op ist vom tisch ...

... der, der operieren würde, sagt, dass er das gerne tun würde und ich dann sofort meine Schulter wieder bewegen könnte ... aber wenn mein Leidensdruck noch akzeptabel ist, kann man das auch aussitzen und auf Besserung hoffen. Würde halt zwei Jahre dauern. Dann werde ich mal in den sauren Apfel beißen und warten ...

Engelbert 28.07.2016, 19.11| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

seidensticker

Neben uns sitzt ein Mann mit einem Seidenstickerhemd ... das Hemd mit der Rose ...

Engelbert 28.07.2016, 12.44| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

heiß und kross

Pommes müssen heiß und kross sein ... und wenn McDonald das anders sieht, dann gehen sie wieder zurück ... gerade eben ist das passiert. McD ist da Spezialist drin, lauwarme Pommes herauszugeben oder ein paar alte unter frische zu legen.

Engelbert 28.07.2016, 11.19| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

irgendwie erinnert mich das ...

... was zur Zeit in der Türkei abgeht, an Deutschland vor 80 Jahren.

Engelbert 28.07.2016, 08.25| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

nie wieder brausepulver

Wein ... einer meiner Freuden wurde mir heute genommen ... ich darf nie wieder Brausepulver essen ... Veto von meiner Zahnärztin ... och menno ... gibts halt morgen ein selbst gerührtes Slush-Eis ... wird ein Vanille-Latte-Macchiato sein.

Engelbert 27.07.2016, 20.59| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

neues von der schulter

Termin 1 war heute ... der Schulterspezialist meinte "nicht operieren lassen". Es bestehe keine Gefahr, dass sie Sehne reißt, aber die Gefahr, dass bei der OP ein Nerv verletzt wird. Bei einer Selbstheilungsrate von 80 % solle ich warten ... würde zwar 1-2 Jahre dauern, aber wenn ich Glück habe, dann wirds wieder. Zu sehen ist die "frozen Schulter" auf dem MRT nicht ... aber das ist normal ... wenn man nichts sieht, der Patient aber dennoch seine Schulter nicht bewegen kann, dann ist gefrorene Schulter.

Morgen habe ich Termin dort, wo operiert werden würde ... mal sehen, was die sagen.

Engelbert 27.07.2016, 18.35| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages



Fuhrpark ...

Engelbert 26.07.2016, 22.12| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

handtuch auf dem kopfkissen

Da es bei diesen Temperaturen schon mal vorkommen kann, dass ich nachts aufwache und mein Kopfkissen ist feucht, weil ich am Kopf geschwitzt habe, habe ich mir ein Handtuch aufs Kopfkissen gelegt ... klappt wunderbar, ist immer trocken.

Engelbert 26.07.2016, 10.55| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hey, wir spielen mal amoklauf

Eine Meldung der dpa:

"Nur einen Tag nach dem Münchner Amoklauf haben drei Jugendliche in Königsbrunn bei Augsburg mit Spielzeugwaffen die Bluttat nachgestellt. Herbeigerufene Polizisten konnten Spiel von Ernst nicht sofort unterscheiden. Laut Polizeiangaben vom Sonntag hatten sich zwei 16- und ein 17-Jähriger am Samstag in einem Spielzeugladen mehrere Softairpistolen gekauft. Dunkel gekleidet taten sie vor dem Laden so, als würden sie schießen, und riefen: "Jetzt machen wir mal einen Amoklauf." Die von einer Verkäuferin gerufene Polizei fand die Jungen, als sie sich gegenseitig die Waffen an den Kopf hielten. Das Problem für die Beamten: Sie konnten zunächst nicht erkennen, ob die Schusswaffen echt waren.
© dpa"

Engelbert 25.07.2016, 15.09| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: politik/gesellsch.

bild des tages



Spaziergangsschönheit

Engelbert 24.07.2016, 14.31| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

die frage des tages

In einem Kommentar zu den schrecklichen Ereignissen von München steht diese Frage:

(Zitat:) "München, Würzburg, Nizza, Brüssel - angesichts der vielen Schreckensmeldungen fragen sich viele Deutsche: Ist 2016 das schlimmste Jahr des 21. Jahrhunderts?"

Nein, ich stelle mir diese Frage nicht ... und überhaupt: welch eine Schwachsinnsfrage !! Wie kann ich, wenn 84 Jahre dieses Jahrhunderts noch nicht vergangen sind, diese Frage stellen ?

Ich stelle einfach nur fest ... dass heutzutage die Möglichkeiten, solche Taten zu vollbringen, besser geworden sind ... eine Waffe kaufen scheint kein Problem zu sein, einen LKW mieten erst recht nicht. Und für den nötigen Gedankentreibstoff surft man einfach ein paar Stunden lang und schon hat man das, was man glauben will, oft genug gesehen. Dann gehts ab zur Umsetzung der Gedanken in die Realität. Die ganze Erde bekommt alles gleich mit, ein Riesenpublikum wartet ... wer im Mittelpunkt sein will ... so gut wie heute ging das noch nie. Irgendwann wird jemand live mitfilmen, wie er Leute tötet und das Video, kurz bevor er sich selbst erschießt, noch selbst bei Youtube hochladen. Kriegt noch mit, dass in wenigen Sekunden tausend Leute den Film gesehen haben, und jagt sich dann lächelnd eine Kugel in den Kopf.

Es ist einfach so, dass sich die Welt, die technischen Möglichkeiten, die Menschen und die Zusammensetzung der Nationalitäten verändert haben ... und das wird auch in den nächsten 84 Jahren passieren.

Engelbert 23.07.2016, 11.33| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

münchen

Der Pressesprecher der Münchener Polizei ist sowas von klasse ... ich bin beeindruckt.

Engelbert 23.07.2016, 10.44| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die sünde des tages ...

... "nach acht".

Engelbert 22.07.2016, 20.12| (35/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vader

Es wäre schade, wenn der Vader Abraham auf Schlümpfe und Slipeinlage reduziert wird ... das würde seiner musikalischen Qualität nicht gerecht werden.

Schaut Euch doch mal dieses Video an.

Neben den Schlümpfen ist das sein größter Hit (den er übrigens selbst komponiert hat). In diesem Video (er ist da ca. 75, als er das singt) ist eine so wunderbare Stimmung ... nicht verpassen und bis zum Ende schauen.

Engelbert 22.07.2016, 19.18| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

darf ja wohl nicht wahr sein ...

... dass ich mitten im Juli ne Erkältung kriege ... bin heute Nacht mit Halsweh aufgewacht ... und ja, ich hatte letzten Sonntag jemand gegenüber gesessen, der sagte, dass er grad eine Erkältung habe ...

Engelbert 22.07.2016, 10.32| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Engelbert 21.07.2016, 21.21| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wir müssen nun ...

... zu McDonalds gehen ... es gibt wiedet bunte Colagläser ... ja damit kriegen sie uns wieder hin ... richtig schöne Gläser ... da werden wir zu ganz lieben folgsamen Kunden ;)).

Engelbert 21.07.2016, 17.22| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Wenn die Slipeinlage nur gut sitzt ... Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 21.07.2016, 12.05| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

hab dann doch ...

... noch dreieinhalb Stunden geschlafen und sitze hier bei geöffnetem Fenster, leichtem Luftzug und 26 Grad im Zimmer.

Engelbert 21.07.2016, 12.02| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schreckliche nacht

Was für eine schreckliche Nacht ... hab viellecht ne halbe Stunde geschlafen ... in meinem Zimmer sind 28 Grad und ich kann die Fenster nicht aufmachen, weil es seit halb Drei regnet. Ich ersticke hier oben ... hab schon den Ventilator angeschaltet, was ich nachts normalerweise nicht mag.

Engelbert 21.07.2016, 05.20| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

stell dir vor ...

... Du sitzt gerade im Zug ... da kommt ein Irrer und schlägt mit der Axt auf Dich ein ... oder Du läufst gerade mit deinem Hund spazieren ... da steigt ein Irrer aus dem Zug und schlägt Dir mit der Axt zweimal ins Gesicht ... nee, das kann man sich nicht wirklich vorstellen ... sowas ist unvorstellbar ... und doch passiert.

Engelbert 20.07.2016, 22.27| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

beatestau

Beate steht bei dieser Hitze in einem kilometerlangen Unfallstau ... gottseidank hat sie Klimaanlage im Auto.

Nachtrag 1: war kein Unfall , war eine LKW-Reifenpanne.

Nachtrag 2: ein schwarzer Golf ist auf dem Standstreifen am ganzen Stau vorbeigefahren ... und nun steht er vor dem Polizei-Auto, das ihn angehalten hat *gg*.

Engelbert 20.07.2016, 16.48| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Spoon ... Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 20.07.2016, 15.54| (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

bilder des tages

Beate hat in diesem Jahr hängende und stehende Geranien in den Blumenkästen am Fenster ...



... während die hängende Version ganz normal rosa oder pink ist, sind die Blüten der stehenden Variante ...



... wunderbar in sich gemustert.

Engelbert 19.07.2016, 22.15| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

filmguck

Der letzte Film, den ich per Tablet geschaut habe, war "Mission Impossible Rogue Nation" ... klasse kurzweiliges Popcorn-Kino ... hab den Film zwar in sechs Etappen geschaut ... macht aber nix. Aktuell in der ab-und-zu-immer-mal-wieder Guckschleife: die Boxtrolls ... fängt skurril an, ich bin mal gespannt.

Engelbert 19.07.2016, 18.55| (0/0) Kommentare | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ja, ich lebe noch ...

... hab gut geschlafen, bin spät aufgestanden, dann kam der Handwerker, der die Spülmaschine repariert hat ... danach gabs ein wunderbares Frühstück ... dann hab ich kurz nach meinen Tieren geschaut ... da wollte Schacki einen Giga zähmen und ich habe angeboten, ihm zu helfen ... das hat dann 3 Stunden Zeit gekostet (ständig ist das Tier immer wieder weggerannt, einmal bin ich gestorben, mein Petri ist auch tot) ... und nun schalte ich gleich den PC mal aus und setze mich mit Beate in den Schatten. Hier drinnen unterm Dach mit angeschaltetem PC wirds langsam warm ... ich weiß noch nicht, ob ichs Fenster auflassen soll, die Hitze reinlasse, aber die Luft spüre ... oder ob ich alles zumachen und die Rolladen runter ... dann ists kühler und ich ersticke oder so. Hab mich bis jetzt für die Hitze entschieden ...

Engelbert 19.07.2016, 16.02| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Uzorita ... Deine Gedanken zu diesem Lied (bitte mindestens bis zum Refrain hören) ?

Engelbert 17.07.2016, 21.06| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

der pöbel

In Homburg sollte auch heute das Türkei-Festival stattfinden ... läuft schon seit Freitag und geht bis heute Abend. Da wir gerade in Homburg waren, dachte ich "gehn wir mal drüber" ... und dort sah es dann so aus:



Kein Festival zu sehen ... nur einzelne Menschen, die am Abbauen sind ... ich hab mal gefragt, was los ist ... gestern Abend kamen auf einmal Erdogan-Anhänger zum Festival und fingen an zu pöbeln ... zuerst von der gegenüberliegenden Straßenseite aus ... dann wollten sie über das Fest laufen ... sie störten die Veranstaltung so sehr, dass die Polizei kommen musste und man sich aus Sicherheitsgründen entschied, den heutigen dritten Tag des Festivals ausfallen zu lassen.

Das darf nicht wahr sein ... das war doch eine Veranstaltung, die "für" die Türkei Werbung macht ... und dann kommen diese pöbelnden Dumm-Dumm-Geschosse daher ...

Engelbert 17.07.2016, 16.27| (19/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

nicer dicer

Ich überlege, ob ich mir einen Nicer Dicer hole ... ich hatte einen No-Name-Nachbau, der mir nun kaputt gegangen ist ... entweder hole ich mir wieder etwas nachgemachtes billiges oder das Original, wenns sich denn lohnen sollte, da mehr Geld auszugeben, weils besser ist und länger hält.

Engelbert 16.07.2016, 22.51| (33/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute abend ...

... Blonker. "Amazonas", "Seven Steps", "End Of The Day", "African Kalimba" und gerade "Alhambra". "Indigo" werde ich nicht hören, weil mir schon und zu bekannt ... ich mag heute Abend entdecken. "Golden Brass And Golden Strings" und "Oriental Circuit" werden die nächsten Lieder sein.

Engelbert 16.07.2016, 20.53| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

es gibt nichts ...

... was nicht jemand noch verkaufen will ... sogar Werbekugelschreiber werden verkauft ... wie diese auf einem Flohmarkt:

Engelbert 16.07.2016, 20.17| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

keine in-app-käufe mehr

In-App-Käufe bedeutet, dass man ein Programm kostenlos aufs Handy installieren kann, dann aber beim Nutzen oder Spielen für bestimmte Dinge Geld zahlen muss. Damits schneller geht, damit man stärker ist. Ist auch bei Pokemon Go so ... die Tierchen zu fangen kostet nichts, aber sie so stark zu machen, dass sie im Kampf auch gewinnen, kostet bares Geld. Und es kostet ziemlich viel Handybatterie und Datenvolumen ... das ist also nur vordergründig lieb und kostenlos, aber eigentlich gehts nur ums Verkaufen. Durch die Hintertür.

Ich hab meine in-App-Käufe-Phase hinter mir ... ich hatte mal eine Zeitlang Farmville gespielt und dort auch solche Käufe gemacht, bis mir klar wurde, dass ich das nicht mehr will. Ab dann nur noch kostenlose Dinge oder, wenn ich etwas unbedingt haben oder spielen will, zu einem einmaligen Kaufpreis ohne weitere Kosten.

Engelbert 16.07.2016, 11.25| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn die ...

... die da stehen und auf dem Boden liegende Menschen mit dem Handy filmen, zu Helfern würden und die, die helfen, mit dem Filmen begännen, dann gäbe es wenige Bilder, aber viel Hilfe ... bin in Gedanken gerade in Nizza ...

Engelbert 15.07.2016, 10.12| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

upps ... hab den lichtblick vergessen hochzuladen ...

... ist aber jetzt soeben passiert.

Engelbert 15.07.2016, 10.07| (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

bild des tages



Diese Rose blüht zur Zeit in Beates Garten.

Engelbert 14.07.2016, 19.13| (25/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

nochmal konzert

So viele sagen, dass ein Live-Konzert so toll ist ... seid Ihr alleine dort gewesen ? Wenn nicht, wäre es alleine auch so schön gewesen ?

Engelbert 14.07.2016, 18.49| (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

erschütternd

Ein so schönes Foto ... mit ganz erschütternder Geschichte dazu. Das "warum" wird niemand beantworten können und wenn aufgrund solcher Geschichten an "dem da oben" zweifelt, kann ich das sehr gut verstehen.

Engelbert 14.07.2016, 18.07| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

da liefen vier ...

... junge Menschen bei uns die Straße entlang ... asiatisch und amerikanisch ... alle vier aufs Handy starrend. Durchgehend aufs Handy starrend beim Laufen. Auf einmal stoppen sie ... und laufen wieder zurück ... weiterhin das Handy vor der Nase ... als wenn sie etwas suchen. "You need help" fragte ich ... "no, thank you, we are looking for the pokemon" ... war die Antwort ... als dieser gefunden war ... liefen die Vier wieder in die andere Richtung ... immer schön weiter aufs Handy schauend. Ich dachte an ein virtuelles Spaziergeh-Tier ... und eben lese ich, worum es genau ging: Pókemon GO. Info gibts auch hier.

Engelbert 13.07.2016, 16.02| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

würd ich denn dort sitzen wollen ?

Thema heute im Kalenderblatt ... die verschiedenen Konzerte ... würde ich hingehen wollen ? Aber nein ... deutlich nein. Der Herman ist die große Ausnahme, aber sonst ist ein Konzert gar nix für mich. Ich bin der CD- oder MP3-Hörer ... live ist nichts für mich.

1. Tristan und Isolde ... verschone mich ... 4 Stunden sitzen und dann noch hohe Töne, die ich kaum verstehe und eine Handlung, die ich nur verstehe, wenn ich bei Wikipedia nachlese, nöö ... will da nicht hin.

2. Will auch nicht zu Rihanna ... diese Lautstärke, die Blitze, das Gehupfe und zwei Stunden nur ziemlich gleiche Pop-Musik ... neinnein ... gerne mal ein paar Lieder so hören, aber dann ist gut.

3. Jazz ... kann ich mal 10, vielleicht auch 15 Minuten hören, aber zwei Stunden ... Flucht durch die Tür.

4. Unheilig ... ist bestimmt ganz klasse ... wenn ich das hören will, dann kaufe ich mir die Live-CD und höre mit viel Genuß daheim ... kann jederzeit abschalten oder etwas anderes hören ... und ich kann mich hinlegen beim Hörem ... das dürfte in einem Stadion ganz blöd aussehen ... also lieber daheim.

5. Die Amigos mag ich sehr ... kann ich auch mal eine halbe Stunde am Stück hören ... aber es wird der Punkt kommen, wo ich nichts mehr oder etwas anderes hören will ... wahrscheinlich würde ich zur Pause das Konzert verlassen ... durchaus erfreut, dort gewesen zu sein, aber nicht willens, das zwei Stunden zu tun.

6. Der König der Löwen ... das dürfte auf die Dauer langweilig sein ... drei Stunden Musical ... dafür reicht mein Interesse für diese Art Musik und mein Sitzfleisch nicht. Und wenn ich an den Preis denke und die Anfahrt ... dann auch das lieber daheim hören.

Engelbert 13.07.2016, 15.18| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was machst du ...

... mit Pak Choi ?

Engelbert 12.07.2016, 18.31| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die beiden maschinen, die waschen ...

... die eine für die Wäsche und die andere fürs Geschirr, gingen gestern beide kaputt. Die Waschmaschine hat gepiepst und seitdem schleudert sie nicht mehr (der Fehlercode sagt "Leckage") und der Geschirrspüler, da hats geknallt und seitdem fällt die Tür, wenn man ihn öffnet, ungebremst nach unten.

Engelbert 12.07.2016, 10.57| (20/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dudu du du

Nach seinem kurzen Statement blieb das Mikrofon von Herrn Cameron versehentlich an ... hört selbst.

Engelbert 12.07.2016, 10.12| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kunst oder weg ?

Sagen wir mal so ... wenn ich einen großen Namen als Künstler hätte, dann wäre es Kunst ... aber so ist es eine "Rückführung in den alten, besseren Zustand". Es war einmal ein Smoothie ... ich kam auf die Idee, den in Stieleisformen zu füllen und einzufrieren ... als Eis hat der Smoothie dann aber überhaupt nicht geschmeckt ... also kam das Eis ins Glas, damit es wieder zum Smoothie taut ... der war dann sehr gut.

Engelbert 11.07.2016, 22.33| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die frage des tages

Engelbert 11.07.2016, 15.45| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

windows 7 und 10

Die weitaus meisten Computernutzer haben immer noch Windows 7 ... das zweieinhalb mal so oft auf PCs zu finden ist wie das neue Windows 10. Und auch ich bleibe, bis es nicht mehr geht, bei Windows 7.

Engelbert 10.07.2016, 21.28| (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ausgezogen aber bunt

Engelbert 09.07.2016, 18.56| (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



... ich fotografiere ... und Gott lenkt ... oder so ... ;).

Engelbert 09.07.2016, 12.58| (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die alten platten

Ich hatte mir ja vorgenommen, dass meine alten Schallplatten bis Ende des Jahres weg sind ... nun wirds langsam knapp. "Was am 31. Dezember noch da ist, kommt in einen Container" war so die Überschrift ... und ich habs immer noch nicht auf die Reihe gekriegt, wenigstens das Plattenzimmer von anderen Dingen zu befreien, damit jemand, der interessiert ist (wäre), sich die Scheiben mal anschauen kann.

Welche Platten wären denn gesuchte Stücke, die ich nicht entsorgen darf ?

Ich muss da wirklich mal zu Potte kommen, sonst sitze ich den Rest meines Lebens zwischen Kisten und Kästen.

Engelbert 09.07.2016, 12.56| (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

und wech

Wir sind mal wieder auf der Deponie gewesen ... was kauft man doch im Laufe der Jahre für Dinge, die man Jahre später dann entsorgt ... weil sie kaputt sind oder nix taugen oder einfach alt geworden sind. Diesmal kamen weg:

- Beates Kassetten
- Abdeckplanen, die nie dicht waren
- alte Elektrokleingeräte
- Katzenhöhlen, die Mickey entsorgt hatte ;)
- kaputte Wäschespinne
- alte Farbeimer
- alte Pfannen
- Mikrowellenherd

Das erste, was wir auf der Deponie sahen, war eine Frau, die ihren alten Vorwerk-Staubsauger entsorgte. Nix hält ewig und so manches Teil landet bei uns nicht auf der Müllhalde, sondern im Sozialkaufhaus ... aber es gibt auch Dinge, die zu kaputt sind, um wiederverkauft zu werden.

Engelbert 09.07.2016, 12.53| (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

deutschland gegen frankreich, em-halbfinale

Hier ist Platz für Kommentare rund um das Spiel.

Engelbert 07.07.2016, 21.24| (29/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

das gibts doch nicht ...

... höre ich Beate auf der Terrasse sagen ... ich frage sie, was los war und erhalte die Antwort: "während ich vorne an der Haustüre mit der Lore geredet habe, hat mir Mickey ein Stück Hähnchen vom Teller geklaut".

Engelbert 07.07.2016, 19.40| (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

amour français ...

... je voulais vous dire que je vais le jeu pas regarder la France contre l'Allemagne, de sorte que l'Allemagne gagne. Vive la baguette, mais toujours plus vivre le bon pain allemand. Les bonnes nouvelles sont que vous êtes venus jusqu'à présent, mais la finale tu assouplis pouvez regarder, parce que vous avez malheureusement presque perdu à l'Allemagne. Non, vous ne pouvez pas changer d'avis, je ne vais pas regarder le match. Et pardonnez si Google a mon texte traduit maladroit, les Américains qui ont programmé ce sont juste ... il suffit de lire entre les lignes ;).

Engelbert 07.07.2016, 17.57| (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

hmm ...

... die letzten beiden Deutschland-Spiele habe ich nicht geschaut und jeweils hatte Deutschland gewonnen ... morgen würde ich gerne gucken, aber da verliert Deutschland womöglich. Vielleicht lieber doch nicht schauen, damit die Serie nicht reißt ;).

Engelbert 06.07.2016, 20.43| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schöne grüsse aus dem eiscafe



Engelbert 06.07.2016, 17.22| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lass doch mal wieder operieren

Da wird mal wieder ein Messer an mich ran dürfen ... diesmal die Schulter ... da steht mir eine "endoskopische Arthrolyse" bevor ... das MRT ergab "chronische Entzündung zweier Sehnen, große Zyste, Schleimbeutelentzündung, beginnende Arthrose, beginnende Flüssigkeitsansammlung im Schultergelenk" ... mein Orthopäde empfiehlt eine OP, weil ohne diese Gefahr besteht, dass irgendwann die Sehne abreißt und dann wirds schwierig und langwierig.

Engelbert 05.07.2016, 18.16| (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn man nachdenklich ist ...

... und ein bißchen traurig und müde ... und dann nach einem Leckerli sucht, aber weiß, dass man eigentlich nichts zuhause hat ... dann doch mal in der Tiefkühltruhe nachschaut ... und eine Packung Schoko-Zwieback findet ... dann schiebt für ein paar Momente die Sonne die Wolken beiseite :).

Engelbert 05.07.2016, 15.44| (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

eklig ?

Nöö, das Thema (zweiter Eintrag untendrunter) ist nicht eklig ... das darf gar nicht eklig sein. Denn was wir fallen lassen, kommt ja von uns ... da hätten wir ja Ekel vor uns selbst und das kann ja nicht gut sein. Womöglich guckt der oder die eine gar nicht zurück, wie es aussieht, weils ja eklig ist ... da muss man schon den Tatsachen ins Auge sehen und das als "ist eben nun mal so" empfinden. Sollen wir froh sein, wenns funktioniert und noch froher, dass das nicht mehr auf die Straße gekippt wird, sondern das Schnelltauchen gelernt hat.

Um 1970 hatten wir noch ein Puhl-Loch ... eine Jauche-Grube. Versammlungsort des Ekligen ;). Immer wieder mal wurde diese geöffnet und dann wurde "gepuhlt". Ein Eimer mit langer Stange wurde eingetaucht, das Gefundene in Eimer abgefüllt und ab in den Garten damit. Untergegraben und dann kam die nächste Reihe dran. Nie wieder hatten wir so große Möhren wie in diesem Jahr ;).

Engelbert 05.07.2016, 11.34| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

rosenneuheitengarten

Nöö ... ich würde nicht nochmal in den Rosenneuheitengarten von Baden Baden fahren ... war mal interessant, ist aber die Reise nicht wert. Sind zwar wirklich sehr viele neue Rosensorten dort zu sehen, aber man sieht es ihnen nicht wirklich an, weil neue Rosensorten auch nicht viel anders als die schon dagewesenen aussehen. Ich hatte mir da zuviel versprochen ... und das Gelände mit den Rosen ist nicht wirklich schön angelegt, sondern Reihe in Reihe zum Vorbeilaufen der Punktrichter.

Engelbert 04.07.2016, 21.34| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

spruch des tages



Gerade eben auf einer Toilette gesehen ... und natürlich fotografiert ;).

Engelbert 04.07.2016, 16.39| (45/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bitte mitmachen

Die Polizei bittet um Mitarbeit bei dieser Umfrage über die Body-Cam.

Engelbert 04.07.2016, 14.26| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Der Merkurberg bei Baden-Baden, Liebling aller Gleitschirmflieger.

Engelbert 03.07.2016, 22.17| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in:

und neben diesem kissen ...



... haben wir vor einer Stunde Käsespätzle und Salbeinudeln gegessen.

Engelbert 03.07.2016, 14.26| (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hier sind wir in diesem moment



Engelbert 03.07.2016, 14.23| (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das em-spiel gestern ...

... hätte mich wahrscheinlich so ziemlich alle Nerven gekostet ... aber ich hatte es nicht gesehen ... aber ich freue mich riesig darüber, dass Deutschland Italien besiegt hat. Oh la la ... darauf eine Pizza ... Pizza wundaba.

Engelbert 03.07.2016, 08.48| (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

einfach mal ...

... ein bißchen frisch gemahlener Piment aus der Hand lecken ... schmeckt sehr fein.

Engelbert 02.07.2016, 19.26| (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

lied des tages

Eithne Ni Uallachain - Tá Sé 'Na Lá - Deine Gedanken zu diesem Lied ?

Engelbert 02.07.2016, 16.56| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

hätte vielleicht ...

... sogar jemand von meinen Leser(inne)n Lust, mit mir gemeinsam Ark: Survival Evolved zu spielen ? Könnte ja sein, deswegen frag ich mal ... das Spiel muss über Steam installiert werden, ein Headseat wäre sinnvoll.

Engelbert 01.07.2016, 21.57| (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

gestern ...

... gabs volles Programm ... morgens beim Tierarzt wegen Nachbarskater Paulchen, der nicht mehr richtig frisst und deswegen eine Zahnsanierung bekam. Wir dann weiter zur Metro, wo ich mir einen neuen Mikrowellenhard gekauft habe. Auf dem Rückweg wieder Paulchen abgeholt ... dann zur Werkstatt, Beates Auto aus von der 216000-Kilometer-Inspektion abholen ... danach war für mich Schluß, während Beate für sich dann zur Zahnsanierung fuhr.

Heute das Ergebnis von Paulchens Blutuntersuchung ... Niereninsuffizienz ... nu bring mal einer über 90jährigen sehbehinderten Frau bei, dass sie nicht mehr ständig und nur noch bestimmte Sachen füttern darf. Und ein Medikament ins Futter machen muss. Wie es aussieht, hat Beate mal wieder einen Kater-Kümmerfall, der tägliche Aufmerksamkeit bekommen muss.

Engelbert 01.07.2016, 21.10| (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Ully:
Und wenn Du Dich reinlegst - meinst DU, das w
...mehr

Kassiopeia:
Sehr gute Entscheidung - gute Besserung, du s
...mehr

Farbklecks:
Es gibt als alternative auch Kleber für Stoff
...mehr

ErikaX:
Ein Glück, dass Herrchen den Schlüssel wieder
...mehr

Vreni:
Na ja etwas viel Durcheinander aber da ich Su
...mehr

minibares:
Liest sich gut.
...mehr

MOnika (Sauerland):
Da läuft mir doch gleich das Wasser im Mund z
...mehr

Annemone :
Blumenkohl mit Ei ist sowieso was sehr genial
...mehr

lamarmotte:
Echte Engelbert-Küche;)...
...mehr

Engelbert:
Weil ich eins hatte, weils mir schmeckt, weil
...mehr