ALLes allTAEGLICH
Blog Top Liste - by TopBlogs.de

was ich nicht mag

- vom Brötchen runterlaufender Honig
- klebrige Hände
 

Engelbert 20.08.2014, 12.25 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wer kommt denn alles zum seelenfarbentreffen nach schwetzingen ?

Bitte hier nochmal mit Mailadresse (und Angabe, wie viel Personen, wie und wann angereist wird) kommentieren ... ich schicke dann per Mail eine Info, in welchem Lokal wir uns treffen.
 

Engelbert 19.08.2014, 21.59 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

ebay ist auch nicht mehr das ...

... was es einmal war. Nicht, dass Ebay nix taugt ... ich kaufe dort öfter etwas ... aber man muss wissen, was man kauft und sich zuerst informieren ... denn die, die zu überhöhten, unrealistischen Preisen etwas verkaufen wollen ... bei Ebay sind sie zu finden.

Sicher gibt es immer wieder jemand, der genau das sucht und auch bereit ist, ohne sich weiter um den Preis zu kümmern, den zu bezahlen ... und genau das ist das Ziel dieser Verkäufer.

Es gibt nichts, was es dort nicht gibt ... einen noch unbewurzelten Buntnessel-Ableger für 1 Euro plus 3 Euro Porto. Oder eine Tüte Samen für 6 Euro ... nur gibts diesen Samen in Samenhandlungen für 2,49. Immerhin sind in einer Tüte mindestens 50 Samen drin ... man kann auch 10 Samen einzeln für 4,13 Euro bei Ebay kaufen.

Man überlege sich eine Sache, von der man glaubt, dass es sie bei Ebay nicht gibt und suche sie dann dort ... ganz sicher wird man fündig. Z.B. 10 Innenrollen-Pappen einer Küchenrolle für mindestens 1 Euro plus 4,70 Versand. Oder zwei Rollen Klopapier mit Stacheldrahtmuster für 15 Euro incl. Versand.

Früher war das ein großer Flohmarkt mit der Chance, nette Dinge und auch Schnäppchen zu finden. Doch heute kauft jemand die Schnäppchen weg, um sie teurer wieder auf Ebay zu verkaufen.
 

Engelbert 19.08.2014, 16.46 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

heute morgen in der küche


 

Engelbert 19.08.2014, 10.54 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

als ich um mitternacht zur frau wurde

Vorige Woche ... Mitternacht ... ich und die zwei ... Bier in mir ... wir saßen da zufrieden zusammen rum ... da kam, wie er es immer tut, der tägliche Newsletter von QVC um Mitternacht rein ... das Angebot des Tages ... ein Damenschuh.

Ich hatte gerade Nachtfreizeit, die Arbeit war getan ... also klickte ich mal hin und dort kann man ja via PC auch TV schauen ... dasselbe wie der Werbesender auch so übers TV ausstrahlt.

Ein Damenschuh halt ... aber dann streichelte die Frau mit ihrer Hand übers Leder ... säuselte etwas von "handschuhweich" ... und ich begann vom Fuß aus nach oben zur Frau zu werden. Als das Werden mein Hirn erreichte, sagte ich "Schuhe" ... stieß einen handschuhweichen Gedankenschrei aus und schaute mal nach, ob es diesen Frauenschuh auch als Männerschuh gibt. Tja, auch wenn mein Fuß sich in diesem Moment wie eine Frau fühlte, er behielt dennoch die männlichen Quadratlatschenmaße.

Und ... Oh nein ... Schreeiii ... diesen Schuh gibt es auch in 44 ... handschuhweich ... streichelzart ... man soll gar nicht merken, dass man einen Schuh trägt. Mein Fuß, der schon seit 10 Jahren nur Schuhe für 14,99 oder 19,99 kennt und damit gut geht ... hauchte ein "habe handschuhweiche Sehnsucht" in die Nacht ... mein Hirn hörte ... es wusste genau "jetzt mache ich einen Fehler", doch als Frau klickte ich munter weiter, bis der Bestellvorgang beendet war.

Ich ging ins Bett, wachte als Mann wieder auf ... schüttelte den Kopf und wusste "ich kann den Schuh ja zurückschicken".

Heute kamen die beiden angeblich handschuhweichen Fußschuhe ... "ich kann die ja zurückschicken" murmelnd, öffnete ich das Päckchen ... legte mal eben schnell die Rechnung von 137 Euro zur Seite ... dafür hätte ich die ganze Zeit 9 Paar Schuhe bekommen ... und probierte mal an. Das zumindest will ich schon tun.

Und nun ? Ratlos ... ganz anders ... sehen gut aus zweifelsohne ... sind auch wirklich weich ... und wären seit 25 Jahren die ersten Slipper, die ich tragen könnte ... hmm ... Hirschleder ... ob sie nachts röhren, die Schuhe ... vielleicht nur dann, wenn ich mal wieder zur Frau werde ... hmm ... ich könnte sie ja zurückschicken ... aber ... obwohl ... weißnicht ... mal abwarten, was Beate zu den Schuhen sagt. Die kann das als Frau besser beurteilen ;)).

Nachtrag: die Schuhe gehen zurück ... für Lederschuhe sind sie zwar superbequem, aber in Sportschuhen habe ich einen noch besseren Stand. Und es gäbe die Lederschuhe auch beim Hersteller, billiger als bei QVC ... dann sähe ich das sowieso nicht ein, dass ich nicht beim Hersteller direkt kaufe. Also: schöne Schuhe, ein knappes nicht behalten.
 

Engelbert 18.08.2014, 16.22 | (23/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ableger

Das ...



... sind die Ableger von Herrn Hebels Grab.
 

Engelbert 17.08.2014, 17.20 | (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das ereignis des tages

Ich hab mir von Johann Peter Hebels Grabbepflanzung Ableger abgemacht und mitgenommen.
 

Engelbert 16.08.2014, 22.33 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vorfahrt schwetzingen ...

... erfolgreich erledigt. Gleich die erste Lokalität hat gepasst. Mehr dazu demnächst.
 

Engelbert 16.08.2014, 21.50 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: hp

der tag

Frühstück: keines

Stattdessen: Sportstudio

Auf dem Nachhauseweg: von Maria überholt worden, sie wollte nach Himmel fahren.

Mittagessen: Seehecht, Landkartoffeln, Landsalat

Danach: Kühlschrank ausgeräumt, ausgewaschen, aussortiert. Ich hab auch mitgemacht, aber Beate hat im Putzwettbewerb gewonnen und nun sind die Tatscher auf der Abzugshaube auch weg.

Smoothie, heute aus: dem Rest Salat plus Knoblauchzehe plus 4 Kirschtomaten. Na ja ... war zu sauer, hatte den Rest Salatsauce mit dazu gemacht.

Dann noch kurz zum Supermarkt und nun schreibe ich das hier.
 

Engelbert 15.08.2014, 22.07 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

obst ...

... essen mag ichs nicht, aber trinken kann ichs ... als gibt seit neuestem ab und zu Smoothies ... nicht zu dick, damit das Wort "trinken" auch noch passt und ich nicht "löffeln" muss.

Heute im Smoothie drin: eine kleine Aprikose, Stückchen Kiwi, halber Apfel, Idee geriebener Ingwer, Pfeffer, Wasser, drei Teelöffel Waldmeister-Joghurt und Wasser natürlich. Was halt so der Kühlschrank grad hergibt.
 

Engelbert 14.08.2014, 21.09 | (15/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

der morgen

- Zum Untersuchungsergebnis sag ich nichts.

- Wie geil ist das denn ... eben noch murmelst Du "die Spritze wirkt schon", bekommst ein "bitte nicht reden" als Antwort ... und dann machst du die Augen wieder auf, als du gerade in den Aufwachraum gefahren wirst. Ich dachte, man kriegt alles mit, nur eben beruhigt ... aber man kriegt gar nix mit und wacht auf, wenn alles vorbei ist. Da überlege ich mir wirklich, ob ich das bei einer nächsten Untersuchung nicht nochmal haben will ;).

- Wie schrecklich ist das denn ... der Mann neben mir im Aufwachraum jammert vor Schmerzen ... als ich zu ihm hinschaue, sagt er "Speiseröhrenkrebs, inoperabel ... dabei habe ich nie getrunken und nie geraucht".
 

Engelbert 14.08.2014, 12.42 | (27/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich darf nicht loben

Es ist einfach so. Wenn ich schreibe, dass es mir gut geht, dann gehts mir bald schlechter. Schreibe, dass ich fit bin, verstauche ich mir den Fuß. Immer wenn ich etwas öffentlich gelobt habe, hielts nicht lange an. Deswegen schreibe ich nicht, wenn alles gut gegangen ist mit der Untersuchung und auch mit dem Ergebnis. Es ist einfach so ... man muss das nicht verstehen oder nachvollziehen können ... doch es gehört zu mir.

Dafür jammer ich ja auch eher selten ... als Ausgleich ;). Doch da ist es genauso ... schreibe ich, dass es mir schlecht geht, dann wirds besser.

Und nun: anziehen, fertig machen, der Termin ist schon recht früh heute morgen.
 

Engelbert 14.08.2014, 06.36 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ach wie schön ...

... ein Obsthändler hatte anlässlich des chinesischen Valentinstages diese Idee.
 

Engelbert 13.08.2014, 13.38 | (17/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

mittelleise trommelt ...

... der Regen aufs Carport-Dach und ich hab Angst vor der Untersuchung morgen und vor deren Ergebnis ... Ultraschall der Bauspeicheldrüse von einer Magenspiegelung aus. Magenspiegelung macht mir nix aus, aber morgen gibts ein Beruhigungsmittel und das mag ich nicht. Und die Ungewissheit mag ich auch nicht. Und das Ergebnis vielleicht auch nicht.

Falls alles in Ordnung ist, schreibe ich nix mehr dazu, falls nicht, verliere ich Worte.
 

Engelbert 13.08.2014, 12.46 | (32/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

filmausschnitt

Hat mich damals tief bewegt, bringt mich heute noch zum Heulen:
Oh Captain, My Captain!
 

Engelbert 13.08.2014, 10.56 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

denk jetzt bitte nicht ...

... an einen gestreiften Elefanten. Upps ... haste doch dran gedacht. Welche Farben haben denn die Streifen ? Und nun der Elefant in grün ... und dann in rosa. Heidernei, der farbwechselnde Elefant erscheint automatisch vor dem geistigen Auge und man kanns nicht verhindern.
 

Engelbert 13.08.2014, 09.04 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was ich nicht sehe, vergess ich

Was den Küchenschrank betrifft, bin ich bin ein "was ich nicht sehe, vergess ich"-Mensch ... und es ist ja nunmal so, dass das, was hinten steht, von dem, was vorne steht, verdeckt wird ... und irgendwann ists aus den Augen, aus dem Sinn. Kommt dann mal eine Aufräumaktionen, dann sehe ich alles wieder und muss dann so manches, was abgelaufen ist, entsorgen. Dabei hätte ichs gerne verwendet, wenn ichs denn gesehen hätte ... und dieses Vergessen hat mich bewogen, das Innenleben meines neuen Küchenschrankes ...



... anders aussehen zu lassen wie bisher ... jetzt sind dort ...



... vier Auszüge drin und ich sehe jederzeit, was ich alles im Schrank habe.
 

Engelbert 12.08.2014, 21.35 | (16/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wunschbild

Das Headerbild als ganzes Bild:


 

Engelbert 12.08.2014, 18.02 | (8/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

haushaltscheck

Nicht dass ich jetzt Werbung für die Kitchen-Aid machen will ... aber ich als Chef dieser Firma würde den WDR-Haushaltcheck verklagen ... Originalton dort nach dem Rohkostsalat-Test ... "abgeschlagen die Kitchen-Aid, allerdings gab es hier echte Bedienungsfehler, der Köchin fehlte schlicht die Zubehör-Routine" ... es darf nicht wahr sein ... eine Küchenmaschine schneidet schlecht ab, weil die Köchin keine Ahnung vom Gerät hat ... ich fasse es nicht.

Ich bin noch mitten in der Sendung, muss das aber schon loswerden.
 

Engelbert 12.08.2014, 17.13 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

robin-erinnerung

Hab ich selbst nie gesehen ... Mork vom Ork ... mit dieser Serie wurde Robin Williams zum Star ... wer hier klickt, landet mitten in einer Folge.
 

Engelbert 12.08.2014, 12.20 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

robin williams ist tot

Schock ... Robin Williams ist tot ... wie es aussieht, hat er selbst dafür gesorgt. Die begnadetsten Schauspieler dürften das schwierigste Innenleben haben, in Robins Fall waren das Alkohol und Depressionen. Machs gut da oben, O Captain My Captain.
 

Engelbert 12.08.2014, 09.56 | (21/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

a bis f

Was darf ne neue Wohnzimmerlampe kosten ?

a) bis 50
b) 50-100
c) 100-200
d) 200-300
e) 300-500
f) 500 und mehr
 

Engelbert 11.08.2014, 23.03 | (26/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

neues headerbild

Zwar kein aktuelles Bild ... aber ein zeitlos schönes Wolkengemälde.


 
Mist, mich stört grad schon wieder etwas ... das Bild ist unscharf.
 

Engelbert 11.08.2014, 21.11 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: headerbilder

flöhe

Unsere Katzen haben Flöhe, besonders Mogli. Wie es aussieht, wirkt Frontline kaum noch ... jetzt gibts Advocate einmalig und dann regelmäßig Eliminall.
 

Engelbert 11.08.2014, 16.25 | (12/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: m+m

keine lampe

Warum ich eine so lichtstarke Lampe haben will ... ich hatte lange genug dunkel in meiner Wohnung ... nie mehr ... es muss überall und nicht nur dort, wo Spots hinkommen, hell genug sein, dass ich lesen kann ... weils aber dann für Film gucken aber zu hell ist, deswegen muss die Lampe dimmbar sein.

Ich hatte recht ... die Lampe, die ich auserkoren hatte, war nicht dimmbar ... warum gehe ich ins Lampenfachgeschäft, wenn die dort keine Ahnung haben. Heute habe ich übrigens die gleiche Lampe im großen Möbelhaus gesehen, deutlich billiger.

Dafür hat das Lampengeschäft heute eine neue Lampe reingekriegt und sogar dimmbar ... aber leider nicht lichtstark genug.
 

Engelbert 11.08.2014, 15.17 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schrank zurück

Nu hab ich keinen Ehemann, keinen Bruder und keinen Sohn, der sowas kann und vielleicht sogar gern macht ... also hab ich die Waschbeckenunterschränke heute wieder zurück gebracht.

Alleine schon das Betrachten der (an sich gut gemachten) Anleitung lässt in mir die Anspannung einen Hirntanz machen ... vielleicht hätte ich es mit viel Ruhe geschafft, vielleicht hätte der Schrank mich geschafft. Aber ich hab erst gar nicht angefangen, weil dort drin stand, dass der Schrank unbedingt an der Wand befestigt werden muss ... und dazu hätte ich meine neuen schönen Fliesen durchbohren müssen ... das hab ich auf keinen Fall gewollt.

Ich glaub, man muss da irgendwie dafür geboren sein oder leidensfähig genug, um solche Schränke zusammenzubauen. Ich wars gestern morgen nicht und Beate auch nicht.
 

Engelbert 11.08.2014, 15.13 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

keime grillen

Abgepacktes Grillfleisch vom Discounter oder aus dem Supermarkt ... bei einer Untersuchung wurden in jeder siebten Packung Krankenhauskeime gefunden (siehe hier).
 
Bei einer Untersuchung von Krankenhauskeimen wurde festgestellt: jeder siebte hatte Grillfleisch gegessen.
 

Engelbert 10.08.2014, 18.04 | (20/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

sag doch einfach mal ...

... hurzli-burzli.

Und dann schüttelst du den Kopf und lächelst, weil du hurzli-burzli gesagt hast.

Dann einfach noch schnurrdiwupp, hollatrullala und diwisligänsli sagen.
 

Engelbert 10.08.2014, 10.55 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zurück und neu ?

Was ich noch kaufte: ein vierteiliges Topfset beim Penny für 99 Euro. Damit ich mal Töpfe hab und wenn sie sich bewähren, dürfen sie auch länger bleiben ... sind sie nix, dann gibts irgendwann bessere.

Daheim stellte ich fest, dass es das im Internet schon für 70 Euro ohne Portokosten gibt. Gebe ich nun die Töpfe zurück und bestelle sie im Internet neu ? Oder mache ich den Aufwand nicht ?
 

Engelbert 09.08.2014, 21.36 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tour de la geschäft

Gestern und heute unterwegs ... gestern Lampengeschäft, Möbelhaus, Supermarkt, heute Lampengeschäft, Möbelhaus, Supermarkt.

Ist ja nicht einfach mit mir ... ich hab so meine Vorstellungen, was ne Lampe betrifft. Die fürs Wohnzimmer muss sein: LED, dimmbar, mehr als 2000 Lumen, klar und einfach in der Gestaltung, aber nicht zu zweckmäßig im Design. Und sie soll bezahlbar sein und nicht abgehoben.

Beim dritten Anlauf habe ich vielleicht eine Lampe gefunden ... "vielleicht" deswegen, weil ich noch nicht so ganz glaube, dass sie dimmbar ist.

Gestern hatte ich eine Lampe für die Wand in der Küche gefunden ... auch erst nach längerem Suchen.
 

Engelbert 09.08.2014, 19.39 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hinter der igelkulissen

Das ist nicht der große Igel, der uns schon seit einem Jahr begleitet, das ist der kleine, der zum ersten Mal vor vier Wochen auftauchte. Als wir gestern Abend kurz nach 10 nach Hause kamen, turnte dieser stachelige Geselle unterm Carport rum. Beate stieg raus, nahm ein Handtuch und hielt in sicherheitshalber fest, während ich einparkte. Igel sind auch mit Handtuch dazwischen sehr stachelig ;). Beate hielt den Igel so, wie man ein kleines Kind hält ... und dann hat sie ihn auf meinen Wunsch hin ins Scheinwerferlicht gehalten. Danach gabs Abendessen für den Stachelgesellen.
 

Engelbert 09.08.2014, 10.48 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages


 

Engelbert 08.08.2014, 23.39 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

begegnungsstätte wäschespinne

Aus der Wäschespinne ist eine Begegnungsstätte geworden. Es wird gerade ein Multi-Kulti-Fest gefeiert. Als ich das Beate eben am Telefon gesagt habe, meinte sie "das kannst du doch nicht machen" ... doch, ich kann ... denn: Engelbert allein zu Haus ;)).

Und wenn Engelbert Wäsche aufhängt, dann nimmt er einfach, was er gerade greift und hängst hin. Mit den Klammern, die gerade greift. Und so hängt die eine Socke da, die andere dort ... dann folgen in bunter Reihenfolge Handtuch, Unterhemd, T-Shirt, noch ne Socke und so weiter.

Sagt die eine Socke zum T-Shirt "hey, du lagst schon im Wäschekorb auf mir ... so sieht man sich wieder. Ich hatte schon Angst, ich müsste jetzt neben der anderen langweiligen Socke hängen, doch gottseidank hat Engelbert die Wäsche aufgehängt" ;)).
 

Engelbert 08.08.2014, 11.04 | (31/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was ich von ihnen halte ?

Gerade eben flattert mir diese Mail ins Postfach:



Was ich davon halte ?
Was ich von Ihnen als Lektorin halte ?

Sagen wir's mal so ... sie hätten alle Beispielfehler aufzeigen mögen ... nur genau diesen besser nicht:



Irhe Gombedenz iss ja ausertortentlich kroß.
 

Engelbert 08.08.2014, 09.51 | (33/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wieder im geldbeutel

Nachdem ich jetzt ein paar Mal erstmal zurück zum Auto musste, bevor ich etwas bezahlen konnte, weil die Scheckkarte aus Sicherheitsgründen in der Brieftasche und nicht mehr im Geldbeutel war ... ist die Karte jetzt wieder im Geldbeutel zu finden ... ist einfach praxisnäher, weil die Karte ja inzwischen so ähnlich wie Geld ist ;).
 

Engelbert 07.08.2014, 22.17 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (285)

Auf Youtube gibt es ja viele Menschen, die bekannte Lieder nachsingen ... vieles hört sich schrecklick an ... und beim Erscheinen der Interpreten ist man auch hier erstmal skeptisch, wenn sie gleich When I Was Your Man von Bruno Mars singen wollen.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 07.08.2014, 19.33 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

die andere seite der küche

Gegenüber der schon gezeigten Küchenzeile sieht es so aus:


Ja, vorne die Oberfläche ist nass ... die ist kurz vor dem Foto geputzt worden.

Das ist die andere Wand:


Auf das Schränkchen kommt der Mikrowellenherd, der noch nebenan im Zimmer steht.
 

Engelbert 07.08.2014, 15.58 | (13/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

was nicht so schön ist

Die Beschädigung des Fußbodens:


der Lichtschalter:


Dreck:
 

sich vergrößerner Spalt:

 

Engelbert 07.08.2014, 15.55 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

vorhernachher


 


Habe heute Morgen entschieden, dass auch an die schräge Wand ein Spritzschutz kommt, so dass dann eine Linie geben wird. Die Steckdosen kommen auch noch dran, eine Lampe darüber. Und ne Tür wirds natürlich geben.

Nicht mehr rückgängig zu machen ist der große Kratzer, den die Handwerker auf meinen schönen neuen Boden gemacht haben. Sehr ärgerlich. Und wie es rund um den Lichtschalter aussieht ... grauslig.
 

Engelbert 06.08.2014, 21.20 | (34/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dummding des tages

Engelbert 06.08.2014, 14.33 | (18/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

hurra, es war krieg

Die vielen "Feiern" und "Gedenkfeiern" zum 100jährigen Jubiläum gehn mir auf den Geist. Die französische Regierung will das 100. Jubiläum des Ersten Weltkriegs 2014 mit einem Riesenevent feiern. Hurra ... let's have a party, es war Krieg ... nur ... da gibts nix zu feiern. Vielleicht sollten wir mal ein Napoleon-Jubiläum feiern ... eine "Er hat uns überrannt"-Jubiläumsfeier ... da würde dann auf wenig Verständnis stoßen ... andersrum ist das natürlich ganz was anderes.
 

Engelbert 06.08.2014, 14.23 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

nachrichten aus der küche

Heute morgen wurde festgestellt, dass der Lichtschalter dem Schrank im Weg ist und von diesem halb verdeckt wird und die Steckdose unterm Schalter kann gar nicht mehr genutzt werden. Also Elektriker angerufen und eine Stunde später war jemand da, der den Lichtschalter versetzt hat ... dort ist zwar der Türbalken, aber ein wenig Holz musste weichen.

Der Einsatz der Spüle hat einen Riss ... Transportschaden. Muss irgendwann nochmal neu eingebaut werden.

Nachher-Bilder gibts nachher.
 

Engelbert 06.08.2014, 14.18 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

weitere haushaltscheck-sendungen

Was ich mir ebenfalls noch in der WDR-Mediathek anschauen werde;

"Mikrowelle - Alleskönner oder strahlende Gefahr ?"

"Welcher Herd passt am besten zu ihnen ?"

"Muss pflegende Kosmetik teuer sein ?"

"Waschen - alle machen alles falsch"

Es gibt "hier" auch noch Sendungen über "do it yourself", "Sperrmüll" und "Schuhe".

Nachtrag: hab im Archiv noch Interessantes gefunden: "Welche Reinigungsmittel brauchen wir wirklich ?" -- "Küchenhelfer" -- "Verführung Einkaufen".
 

Engelbert 05.08.2014, 21.39 | (12/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

schöner spaziergang ...

... unterwegs Brombeeren gegessen ...
 


... Beate schleckt sich da die Zunge und ist ganz hin und wech ... ich mach mir gar nix draus ... aber Mirabellen sind uns auch begegnet ...
 


... und die esse ich ... ist eine der wenigen Obstsorten, die ich essen mag ... wir hatten leider nur unsere Hosentaschen dabei, um die Mirabellen zu transportieren.

Einen Kugelschreiber ...



... haben wir auch gefunden und der schreibt sogar richtig gut.
 

Engelbert 05.08.2014, 21.08 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mediathek-tipp

Muss man gesehen haben ... WDR Haushaltscheck "wie schädlich ist Aluminium".
 

Engelbert 05.08.2014, 18.55 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

alu-deo weg

Beate hat grad meine ganzen Deo-Spraydosen durchgeschaut und die aussortiert, in denen Aluminium drin ist. Sogar ein Deo-Roller war aluminiumbelastet.
 

Engelbert 05.08.2014, 18.47 | (13/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wollte heute meinen kühlschrank innen waschen ...

... damit er übermorgen, wenn die neue Küche kommt, schon sauber ist. Aber dann dachte ich mir, dass man einen Kühlschrank besser auswaschen kann, wenn eine Spüle in der Nähe ist und wenn man Kleinteile in den Geschirrspüler legen kann ... also bleibt er noch zwei Tage so, wie er ist.
 

Engelbert 04.08.2014, 21.30 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

google findet nicht was ich suche ...

... nun, ich hatte auch "pferd holz spielzeug unten draufdrücken fällt in sich zusammen" eingegeben ... aber verdammich nochmal, ich weiß doch nicht, wie diese Dingsda heißen ... mit denen man damals in den 60er Jahren Kinder glücklich machen konnte ... die App der Großeltern von der heutigen Jugend ;).

Dankeschön ... Drückfigur, Drückpferd, Wackelfigur ... so heißen die Dinger ... Pferd, Giraffe ... ja, sowas hatte ich auch.
 

Engelbert 04.08.2014, 10.02 | (24/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

musik entdecken (284)

Ein Lied von einer Frau für Frauen ;) ... denn Männer können ja auf sowas nicht laufen *gg* ... die Dame kommt vom Musical und liebt Schuhe: Ella Endlich - 300 High Heels.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 03.08.2014, 19.50 | (12/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

metro

In der Metro (Großhandel) kann man eigentlich nur die Angebote kaufen bzw. alles, was man woanders nicht kriegt. Alles andere kauft man besser irgendwo nur nicht dort ... die Pfanne, die ich mir gestern für 40 Euro in der Metro gekauft habe, gibts im Internet für 26,90. Kann also sein, dass ich sie wieder zurückbringe.
 

Engelbert 03.08.2014, 19.30 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

frische erbsen

35 Jahre ist es her, dass ich "Erbsen geblickt" habe ... also frische Erbsen aus ihren Hüllen befreit. Gestern habe ich endlich mal solche frischen Erbsen kaufen können und morgen gibts die auf dem Teller.
 

Engelbert 03.08.2014, 19.26 | (7/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

crocs

Hab mir gestern die ersten Crocs meines Lebens gekauft ... sie lagen grad da, ich hab sie anprobiert ... und sie waren überraschend angenehm am Fuß. Nicht die normalen, da war mir die Sohle schon ziemlich rau ... ich habe eine Version mit Innenfutter und ohne Riemchen. Als Daheimschuh.
 

Engelbert 03.08.2014, 19.25 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

welche töpfe habt denn ihr ?

Pfannen habe ich soweit ... brauche nur noch Töpfe ... bin da eigen ... der Griff muss gut in der Hand liegen ... und am besten so sein, dass ich den Topf auch mal mit einer Hand halten kann, ohne mich zu verbrennen ... welche Töpfe habt denn Ihr ?
 

Engelbert 02.08.2014, 22.05 | (22/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wegen töpfen ...

... sind wir fort ... wir haben alles mögliche gekauft, nur keine Töpfe ;).
 

Engelbert 02.08.2014, 21.58 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

stehen ...

... ein paar Schritte laufen, wieder stehen ... wieder langsam laufen, wieder stehen ... wenn wir längere Zeit einkaufen, dann geht mir das ziemlich aufs Kreuz.
 

Engelbert 02.08.2014, 21.58 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute abend ...

Schöööön wie die Rosen sind ... sooo bist auch du mein Kind.
 

Engelbert 01.08.2014, 21.16 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

wieder hergestellt

Hab grad ne System-Wiederherstellung machen müssen, weil eine neue Software mir Dinge verändert hat, was ich gar nicht mag. Aber ne Wiederherstellung ist ne ZitterZitterSache ... obs denn auch klappt ... nun, das hat es ... nach einem weiteren Neustart wars wieder so wie gewohnt, musste nur die Firewall einschalten (weiß der Deiwel, warum die nun aus war).
 
 

Engelbert 01.08.2014, 21.10 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

das abendessen

Pfannengemüse mit stückigen Knoblauch-Tomaten.
 

Engelbert 01.08.2014, 21.09 | (5/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

töpfe her oder küche kalt

Ich brauche Töpfe, wenn ich nächste Woche kochen wollte ... meine AMC-Töpfe können mit Induktion nicht.
 

Engelbert 01.08.2014, 21.09 | (4/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wieder ein bißchen

Hab nun Steckdosen in der Küche und nicht nur Kreise und Löcher und ich hab einen neuen Dimmer-Schalter im Wohnzimmer. Der darf allerdings im Moment nur die Baustellenlampe (einfach nur Fassung mit Birne) dimmen.
 

Engelbert 01.08.2014, 21.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

fundstück



Hat Beate vor kurzem im Garten zu Tage befördert.
 

Engelbert 31.07.2014, 13.33 | (14/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der große tag rückt näher

Noch sechs Tage bis zum Nachher-Bild ...
 

Engelbert 31.07.2014, 00.42 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

auf die lippe gebissen

Vorgestern zum ersten Mal ... raaabsch.
Kurz darauf ein zweites Mal ... knnacksch.

Und eben ein weiteres Mal ... wenn die Lippe eh schon geschwollen ist, beißt sichs noch viel besser drauf ... diesmal aber richtig heftig ... richtige Kerbe reingebissen. Aua.
 

Engelbert 30.07.2014, 22.23 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bing

Bing heute nicht verpassen.
 

Engelbert 30.07.2014, 18.28 | (6/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

der nabu ...

... geht von Haus zu Haus, um neue Mitglieder zu werben ... mag ich gar nicht, solche Haustürsachen, egal wer es ist ... da bleibt meine Türe zu.
 

Engelbert 30.07.2014, 13.21 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

insektenschutz (3)

Beim Bad hab ich halt sparen wollen ... ich wollte ein neues Fenster und hab sogar ne Nummer größer genommen als ich eigentlich wollte, dafür ein Schwingfenster und kein Klappschwingfenster. Mein Fenster ist in der Mitte verankert und schwingt oben nach innen, unten nach außen. Ich hab auch kein Rollladen wie bei den anderen Fenstern, sondern nur Außenrollo und innen habe ich ein Kombi-Angebot von Innenrollo und Insektenschutz zusammen wahrgenommen. Das gibts aber nicht in weiß (ich würde es auch nicht in weiß dranmachen lassen) und ich kann auch nicht umtauschen, weil der Innenrollo schon montiert ist.

Ich hatte früher auch überall Insektenschutz, nur im Bad nicht. Hatte aber nie das Problem, dass da jetzt Horden von Insekten reinflogen. Ist ja auch ne Tür da, die ich schließen kann.

In Küche und Wohnzimmer habe ich Insektenschutz ...



... den man kaum sieht. Sind auch andere Fenster (Roto) und anderes System. Geht aber nur bei Fenstern, die nach außen aufgehen. Sieht viel besser aus, hat aber auch einen Nachteil ... ich muss den Insektenschutz demontieren (was etwas pfriemelig ist), wenn ichs Fenster putzen will.
 

Engelbert 30.07.2014, 12.49 | (6/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich höre heute abend ...

"Scottish Accordion Hits" ... und danach Mozarts "Idomeneo".
 

Engelbert 29.07.2014, 22.03 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

insektenschutz (2)

Zur Veranschaulichung ... so ...



... würde der obere Teil des Insektenschutzes aussehen. Dann noch rechts und links eine Metallleiste und unten auch. Verschandelnd ? Normal ? Dezent ?
 

Engelbert 29.07.2014, 21.26 | (23/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

insektenschutz

Heute Morgen wollte jemand den Insektenschutz-Rollo im Bad anbringen ... als ich gesehen habe, welch klobiges Ding da überm Fenster an die Wand angebracht werden soll, habe ich "nein danke" gesagt ... dann lieber kein Insektenschutz.
 

Engelbert 29.07.2014, 15.35 | (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

knurrende hunde im himmel

 

Engelbert 28.07.2014, 21.14 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

tv-tipp

Heute Abend in der ARD: einer der besten Tatorte, den ich in der letzten Zeit gesehen habe, wird wiederholt ... spannendes Psycho-Spiel mit einem exzellenten Edgar Selge.
 

Engelbert 27.07.2014, 16.53 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

was ist papamusik ?

Eine Seelenfärblerin hat etwas von Papamusik geschrieben ... was genau ist denn Papamusik ? Ist bestimmt je nach Papa anders ... was ist denn für Dich Papamusik ?

Nachtrag: Frage wird morgen nochmal im Lichtblick gestellt.
 

Engelbert 27.07.2014, 11.54 | PL | einsortiert in: musik

hab andrea berg geguckt ...

... ganz große Show ... hach ... 15.000 Leute singen mit ... 15000 Leute sind ein Berg.
 

Engelbert 26.07.2014, 22.50 | (23/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kauf des tages

In meinem Wohnzimmer soll ja später mal die eine Wand nur Regalwand sein ... offene Regale und ein Flächenvorhang davor. An der anderen Wand steht mal eine Couch, unter der Schräge kann nix stehen und die noch fehlende Wand, da hatte ich miir noch keine Gedanken gemacht ... bis ich das da in einem Prospekt gesehen hatte:



Drei Teile, zweimal 90 Zentimeter breit (mit unterschiedlicher Höhe), ein Wandregal (das ich gar nicht nutzen werde) und ein Fernsehtisch, 1,20 Meter breit ... gefiel mir von der Holzfarbe her und weil es genügend geschlossene Flächen (also Stauraum) gibt. Der Preis von nur 448 Euro bewog mich dann, dass ich das heute gekauft habe.

Vielleicht als Übergangslösung, vielleicht bleibts stehen.

Manch anderen hätte die Aussage "aber die Beleuchtung kostet (120 Euro) extra" gestört, ich war froh drum, denn ich kann diese beleuchteten Glasböden nicht ausstehen ... jeder Schrank hat mittlerweile sowas, man kommt gar nicht mehr dran vorbei und mich blenden diese waagerechten Leuchtstriche. Wie gut, dass sie nicht dabei sind. Liefertermin ist Anfang Oktober ... dauert also noch, bis ichs zeigen kann.
 

Engelbert 26.07.2014, 19.52 | (22/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

musik entdecken (283)

Reinleglied ... man sollte dem Lied mehr als nur ein paar Sekunden geben: The Leisure Society - The Darkest Place I Know.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 26.07.2014, 18.42 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

küchenmaschine ...

... will ich kaufen ... ich schwanke im Moment zwischen der und der ...
 

Engelbert 26.07.2014, 00.21 | (45/2) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich denke öfter ...

... an die Leute im südlichen Norwegen, die zur Zeit eine Hitzewelle haben ... jetzt in diesem Moment sind dort immer noch 27 Grad.
 

Engelbert 25.07.2014, 22.31 | (3/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

wieder ein stück normaler geworden

Nicht ich ... sondern die Wohnung ... jetzt sind die Faltstores und der Insektenschutz an den Dachfenstern dran. Leider konnten die Arbeiten an den Fenstern nicht fertig gemacht werden ... erst müssen noch Leisten besorgt werden, weil die Rigips-Platten zu nah an die Fenster ranreichen.
 

Engelbert 25.07.2014, 22.30 | (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

schluckt alles

Die Douglas Holding ist nicht nur die Parfümerie Douglas, sondern inzwischen gehören auch Thalia (Buchhandel), Christ (Juwelier) und Hussel (Süßwaren) zu Douglas.
 

Engelbert 25.07.2014, 14.39 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

die sendung mit dem bad

Nochmal das Bild vom Duschbereich in klein ...



... und nun gehts los:



der Sitz ... nicht ganz so klobig wie viele andere Sitze, hält aber trotzdem 150 Kilo aus ... habs auch schon getestet ... dusche aber im Stehen.



das Versteck
... hinterm hochgeklappten Sitz stehen die Duschgels ... hab leider aktuell keinerlei Ablage in der Dusche, was sich aber kurzfristig ändern wird.
 


der Regen ... die große Brause in der Dusche hat zwei Stellungen, einmal "normal" und einmal "Regen", dort ist der Strahl weicher und auf Regen ist die Dusche auch immer eingestellt.

die Temperatur ... die ist immer gleichbleibend ... in der Dusche ist ein Thermostat, möchte nicht mehr drauf verzichten.

der Duschbereich ... ist komfortable 1 Meter mal 1 Meter groß ... wenn ich schon auf ne Badewanne verzichten muss, dann will ich wenigstens ohne Platzangst duschen können.
 
die Nanoteilchen ... das Glas der Dusche ist beschichtet ... eine Stunde nach dem Duschen sieht man nix mehr ... keine Tropfen, nur freie Sicht.



die komische Dichtung ... die Dichtung an der Tür sieht komisch aus ... viel zu hart und beweglich ... wie soll die dicht halten ? Mit einem kleinen Trick ... da ist ein Magnet drin, der bei Schließen die beiden Dichtungen mit einem leisen klack aneinander drückt.

die Schraube ... der Badschrank fällt nicht mehr um, er ist inzwischen mit einer Schraube an der Wand befestigt ... jetzt muss ich ihn nur noch einräumen.



die Rutschgefahr ... die war bis gestern enorm ... die weißen Fliesen sind sauglatt, wenn man mit nassen Füssen läuft ... doch gestern habe ich einen Badteppich gekauft ... ein Schnäppchen für 10 Euro.



der Lichtschalter ... ist gar keiner, aber jeder denkt so ... das ist aber ne Steckdose mit Klappe. Im Spiegelschrank ist zwar auch ne Steckdose drin, aber ich hatte so die Idee, dass ich mal froh sein könnte um ne zweite Steckdose im Bad (z.B. wenn in der einen die elektrische Zahnbürste aufgeladen wird und ich die andere brauche).



der Lustkauf ... das war das Duschtuch ... das hat farblich so toll gepasst und war mal nicht einfarbig, sondern schön gemustert ... da musste ich das am "Fliesen sind fertig gelegt"-Tag kaufen ... auch wenns ein Designer-Duschtuch ist und ich so viel Geld dafür normalerweise nie ausgeben würde ... aber dem Herrn Joop gönne ichs ;). Hab auch noch zwei passende kleinere Handtücher dazu.



die Schnecken ... die wollten unbedingt mit ... ich hab die gesehen und mich verliebt. Nun begrüßen sie mich jedes Mal, wenn ich das Bad betrete und erinnern mich daran, dass in der Ruhe die Kraft liegt ;).
 

Engelbert 24.07.2014, 15.43 | (59/3) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

in der nächsten ...

... "Sendung mit dem Bad" geht es um

- das Versteck
- den Schalter
- die Lust
- die Schraube
- die Glätte
- die Schnecken
- die Nanoteilchen
- die komische Dichtung
- den Regen

Ich schreib den Eintrag also nochmal neu ... wird ein Rieseneintrag mit Bildern ... der dann aber auch der letzte übers Bad ist. Danach dusche und ... ich nur noch und schreibe nicht mehr drüber.
 

Engelbert 24.07.2014, 12.01 | (5/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

mediathek-tipp

Soll ein sauguter Film gewesen sein am Montag in der ARD: Gott des Gemetzels
 

Engelbert 24.07.2014, 11.39 | (10/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ärgerlich

Hatte heute Morgen einen schönen und langen Eintrag zum neuen Bad geschrieben ... hätte nur noch ein paar Stichworten eine andere Farbe geben müssen ... da ist mir der Firefox abgestürzt und alles war weg. Wollte dann nix mehr schreiben und hatte später keine Zeit mehr. Morgen vielleicht.
 

Engelbert 23.07.2014, 21.04 | (4/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

stecker heiß

Ist das normal, dass der Stecker der Autokühltasche heiß wird, wenn er ca. 2 Stunden eingesteckt war ?
 

Engelbert 23.07.2014, 20.53 | (3/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

brillenalarm ...

... ist dann, wenn man die Brille nicht auf hat, sie aber sucht und nicht sofort findet. Theoretisch könnte man sich bei der nächsten Bewegung auf sie legen, sich drauf setzen, sie runterwerfen ... wenn man ohne Brille die Brille sucht.
 

Engelbert 23.07.2014, 12.16 | (13/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

bild des tages

Bad ist fertig ... aber kaum noch fotografierbar ... ein Spiegelsaal des Glücks ist draus geworden ;) ... und voll ist es auch geworden ... aber das war zu erwarten bei dieser Badgröße und ein Schrank muss sein, muss diverses Zeugs ja irgendwo hin tun.




Engelbert 22.07.2014, 14.34 | (74/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bapp-wetter

 

Engelbert 22.07.2014, 13.50 | (11/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

jetzt in diesem moment ...

... ist die Heizungsfirma da, um die Duschabtrennung zu montieren. Danach kann ich endlich hemmungslos rumspritzen ;). Nach zweimaliger Ausbesserung (was optisch leider nicht ganz spurlos passiert ist ... beim genauen Hinsehen) läuft das Wasser in der Dusche besser ab, es braucht aber dennoch 3-4 Stunden, bis die Dusche weitgehend trocken ist ... vielleicht ist das auch normal.

In ein paar Stunden sollten auch die Heizkörper hängen.

Ja, ich hab wirklich vor, ganz kritisch beim Einräumen meiner Sachen in die Schränke zu sein ... es kommt nur noch rein, was ich wirklich will und brauche.
 

Engelbert 22.07.2014, 08.37 | (9/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

rückwärts

Ein Esel lese nie.

Und nun bitte diesen Satz rückwärts lesen.
 
Nachtrag: Waaaahnsinn ... was für ein Satz, der komplett rückwärts gelesen das gleich bedeutet:

Geist ziert Leben, Mut hegt Siege, Beileid trägt belegbare Reue, Neid dient nie, nun eint Neid die Neuerer, abgelebt gärt die Liebe, Geist geht, umnebelt reizt Sieg.

 

Engelbert 21.07.2014, 17.17 | (15/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages


 

Engelbert 21.07.2014, 14.11 | (46/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

bild des tages

2014072001.jpg

So sieht mein Wohnzimmer aktuell aus ... der neue Boden liegt und gleich wird er mit Kisten vollgestellt ;). Die Rolle auf dem Boden ist der Küchenboden und die beiden Kisten haben trotz aller Renovierungsarbeiten so gut wie nie den Platz verlassen ... denn in der obersten Kiste ist das Heiligtum drin ... die Fritzbox. Ohne sie kein Internet und kein Telefon.
 

Engelbert 20.07.2014, 15.01 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

musik entdecken (282)

Es gilt als das wichtigste Lied der sogenannten Madchester-Bewegung (eine Musikrichtung in England um 1990, die Independent, Psychedelia und elektronische Tanzmusik miteinander verband). Ein sehr rhythmusorientiertes Lied ... ich lag grad im Halbschlaf auf dem Bett und hörte im Hintergrund dieses tolles Getrommele und Co. ... da musste ich direkt aufstehen und gucken, was das für ein Lied ist ... geht fast 10 Minuten lang ... mag man oder nicht, aber wenn mans mag, dann hat sich das gelohnt zu entdecken: The Stone Roses - Fools Gold.

Wie gefällt Dir dieses Lied ?
 

Engelbert 20.07.2014, 13.17 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

bild des tages



Unser Igel Nummer 2 ... ein noch junger Igel. Den größeren Vertreter gibts bei uns im Garten schon ein knappes Jahr ... nun gesellt sich ein junger dazu. Ob er das Kind vom Älteren ist ? Keine Ahnung ... auf jeden Fall werden die Igel täglich von Beate gefüttert.
 

Engelbert 19.07.2014, 23.52 | (16/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

kleiner abendspaziergang ...

... abends um 11 ... da konnte mans draußen aushalten.
 

Engelbert 19.07.2014, 23.50 | (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches





Engelbert 19.07.2014, 14.56 | (40/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

kostenlos abzugeben

Umständehalber kostenlos abzugeben: 8 Grad Celcius. Im Laufe des Sommers sammeln sich halt so manche Dinge an ... Teile davon können weg. Das Celcius kann in Bruchmühlbach abgeholt werden. Kann auch gerne von zwei verschiedenen Menschen abgeholt werden, falls jemand nicht ganz so viel davon braucht.
 

Engelbert 19.07.2014, 13.20 | (16/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

ich war kurz draußen ...

... und ich hab gemacht, dass ich schnell wieder rein komme. Ist ja kaum auszuhalten in der Sonne.
 

Engelbert 18.07.2014, 12.41 | (23/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

die wochenendaussichten

Eigentlich müsste ich ja so langsam die Vorfahrt fürs Seelenfarben-Treffen in Schwetzingen machen ... aber das wird noch dauern. Ich muss/will das ja an einem Samstag tun, weil das Treffen auch samstags ist, außerdem arbeitet Beate ja und da geht sowieso nur das Wochenende.

Doch morgen ist es mit 35 Grad eindeutig zu heiß für eine Vorfahrt ... also an einem anderen Samstag. Eher an einem ab 9. August ... da dürfte dann die Baustelle mal kurz Pause haben.

Der Boden im Wohnzimmer liegt, die Fußbodenleisten nur teilweise, weil noch Türen fehlen. Am Sonntag morgen räumen wir den ganzen Kram, der in der Küche steht, mal wieder um, zurück ins Wohnzimmer. Damit dann der Boden in der Küche gelegt werden kann.

Dann müssen die Heizkörper wieder dran gemacht werden, die Duschabtrennung kommt auch nächste Woche ... und der Elektriker muss auch noch vorbei schauen. Und bei den Fenstern müssen noch die Rollos und der Insektenschutz dran.

Anfang August kommt die Küche und dann verschwindet wenigstens ein Teil des Kisteninhalts in den Küchenschränken.
 

Engelbert 18.07.2014, 12.21 | (6/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

kleine kuriosität am rande ...

... der Badschrank ist inzwischen aufgebaut, doch der Schrank fällt um, wenn ich die Tür öffne. Ist doch mal was Neues.
 

Engelbert 18.07.2014, 12.21 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

dietmar schönherr ist tot ...

... ach ja ... seufz ... ein Stück meiner Jugend ... Wünsch dir was ... Raumschiff Orion.
 

Engelbert 18.07.2014, 11.27 | (11/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ich höre heute abend ...

... die Zillertaler Schürzenjäger.
 

Engelbert 17.07.2014, 21.52 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: musik

der mittelfinger

Eine Frau fährt auf der Autobahn. Längere Zeit schon fährt ein anderes Auto mit 2 jungen Männern neben ihr. Immer wenn sie rüberschaut, zeigt ihr der Mann auf dem Beifahrersitz vier Finger. Nach einiger Zeit zeigt sie ihm genervt den berühmten mittleren Finger. Daraufhin zeigt ihr der Beifahrer eine schöne Kelle mit rotem Licht.

Beide Wagen fahren an den Straßenrand, wo ihr die Polizisten erklären:
"Die vier Finger bedeuten 40 Euro Strafe, weil Sie zu schnell gefahren sind."

Daraufhin kontert die Frau:
"Und ich wollte damit nur sagen, dass ich nur 10 Euro dabei habe!"
 

Engelbert 17.07.2014, 15.26 | (10/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: humor

dies ist ein langweiliger blogeintrag

Ich könnte auch langweilig bloggen.
Und immer schön korrekt.

Ich nehme alle Ironie raus, alle Wortspiele, jedes Fitzelchen, dass mein Tagebuch unterhaltsamer macht. Ich habe ein Blümelein gesehen, die liebe Frau Merkel wird ... ups ... und wenn ich das schreibe, kommt ein Kommentar "die Frau Merkel ist aber nicht lieb". Ok ... schreibe ich nur "die Frau Merkel hat" ... das ist dann langweiliger, aber korrekt. Und alle, die hier nach Unstimmigkeiten und moralischen Abgründen Ausschau, fangen an zu gähnen.

Heute ist ein sehr warmer Tag. Korrekt.

Ich habe mir ein Brötchen gekauft. Iiiih, weißes Mehl.

Ich werde gleich noch etwas anderes essen, ich darf aber nicht sagen was, denn es könnte ja sein, dass jemand etwas Unkorrektes in der Speise findet. Iiih, wie kann ich Speise schreiben, wo das doch ein altertümliches Wort ist, das außerdem an die Armenspeisung erinnert. Ich esse etwas und mache mich über die Armen lustig. Verhöhnung pur.

Dann werde ich eine kleine Siesta machen, davon erzähle ich aber auch nichts, denn so viele Menschen schuften so schwer und ich mache Siesta.

Und dann das süße, nicht korrekte Leben. In Afrika hungern sie und ich esse einen Amerikaner. Auwei. Ich esse natürlich ein Gebäckteil mit Glasur. In Deutschland gebacken. Ich esse also einen Deutschen. Upps ... natürlich nicht. Vielleicht sollte ich einen Argentinier essen.

Okay, ich esse den Amerikaner doch nicht (<-- offizielle Tagebuchversion).

Wenn ich mal wieder etwas Langweiliges erlebe, werde ich davon erzählen.
 

Engelbert 17.07.2014, 12.25 | (27/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: ironie / satire

unser aller mama ...

... wird heute 60 Jahre alt. Ihre Schlandtasche ist ja sowas von geil ...
 

Engelbert 17.07.2014, 00.12 | (31/6) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

zwei oder drei vornamen ?

Hat Beate jetzt zwei oder drei Vornamen ... in der Geburtsurkunde stehen zwei, in der Taufurkunde drei.
 

Engelbert 16.07.2014, 21.03 | (15/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

bild des tages



Eine harmlose, wohlgeformte, anständige weiße Wolke. Obwohl ... fast könnte man meinen, sie streckt einem die Zunge raus. Aber kaum ist sie ein paar Meter weitergezogen, sieht man nichts mehr davon. So flauschig, so weich ... man möchte ihr Hinterteil streicheln ... ups ... wo ist da eigentlich vorne und wo hinten ? ;))
 

Engelbert 16.07.2014, 16.52 | (9/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bilder

werbespot des tages

Engelbert 16.07.2014, 14.32 | (8/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: sonstiges

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2012
<<< April >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Suchmaschine
Es wird in allen
Einträgen gesucht.
Letzte Kommentare:
Ingrid:
---vor allem, wenn man gerade am PC beschäfti
...mehr

Havelfrau:
Was für ein Glück, dass ich kein Honigfan bin
...mehr

Brigitte/Weserkrabbe:
Oh da hatten wir was gemeinsam. Bei mir war e
...mehr

Hanna:
Ich würde für meine Geschirrtücher einen ande
...mehr

mirjam:
...ein Honigbrot(-brötchen) ist doch was Fein
...mehr

ulrike berger:
Hallo engelbert, ich möchte kommen, ich hab j
...mehr

Ulla M:
Honigbrötchen zum Frühstück sind sowas von le
...mehr

MOnika (Sauerland):
Rübenkraut ist auch nett.Da hilft nur ablecke
...mehr

Inge-Lore :
Es gibt nichts Schöneres zum Frühstückam Woch
...mehr

beatenr:
lautlach vor lauter Zustimmung!
...mehr