ALLes allTAEGLICH

brötchen


Geht es Euch auch so, dass ihr, wenn von der Bäckerei nach Hause kommt, dann doch lieber eine andere Sorte Brötchen gekauft hättet.

Ja, genau, man müsste die Bäckerei anklicken können, dann den Monitor aufklappen und die Brötchen entnehmen. Dann hätte man genau die Brötchen, die man in diesem Moment will. Und nicht die spontane Entscheidung vor der Theke, für die man zuwenig Zeit hat.

Ich könnte da lange Minuten im Geschäft verweilen, bevor ich mich entscheide. Aber die Augen der Verkäuferin drängeln und bevor sie noch den Kopf schüttelt, dann entscheide ich mich halt schneller, als mir lieb ist.

Engelbert 15.01.2004, 10.16| (7/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: alles alltägliches

wenn ...


Wenn

du nicht so wärst
wie du bist

dann würde ich
Dich
nicht lieben

denn ich liebe Dich
wie du bist

bin Blitzableiter
und Kuscheldecke

und wenn einmal ein Blitz einschlägt
in den weichen Flausch

tja, so ist das Leben

ein Leben
mit Dir

es ist schön zu leben

mit Dir
wegen Dir



Engelbert 15.01.2004, 09.30| (5/1) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

lycos


Mensch, es gibt so schöne Seiten ... aber auf http://mitglied.lycos.de/... da kannst wirklich nicht drauf verlinken. Die Werbeleiste rechts und dann auch noch eingeblendete Werbung, die machen die besten Inhalte einer Webseite kaputt. Mit Bannern/Button kann ich noch leben, die übersehe ich dann einfach. Aber wenn Werbung sich über die Seite legt und der ganze rechte Frame Werbung ist, dann stört mich das einfach zu sehr. Verdammt schade für manche Seiten, die werbefrei richtig gut wären.

Engelbert 15.01.2004, 09.25| (2/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: bloggerwelt

bewegung


das Leben ist Bew e  g  u   n g

bleibst du stehen
entfernen sich manche Dinge von dir

gehst du weiter
lässt du manche Dinge zurück

das Leben ist  B   e  w  e g ung



Engelbert 15.01.2004, 08.08| (1/0) Kommentare (RSS) | PL | einsortiert in: poesie

ALLes allTÄGLICH
 


Wunschzettel
 

RSS 2.0 RDF 1.0 Atom 0.3
2019
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
30      
Letzte Kommentare:
Ellen :
Ich habe leider keine Brombeeren, dafür fruch
...mehr

Ellen :
Ein wenig Wasser ab und zu hätte nicht gescha
...mehr

Lina:
Wenn die Autos auch so verwahrlost präsentier
...mehr

Lina:
Der Herbst bietet leckere Lebensmittel.Ich er
...mehr

Friedrich:
Kommt drauf an.Kann aber sein, dass sie besse
...mehr

Webschmetterling:
Es ist sehr schade um die Pflanzen
...mehr

Engelbert:
@ Gisela: nöö, denn es kam noch dazu: es war
...mehr

Gisela L.:
Recht hast Du Engelbert - hast Du es ausgespr
...mehr

Gisela L.:
Solche zugelaufenen Geschenke nimmt man gerne
...mehr

Sibylle aus Oberfranken:
Hilfe, sieht das übel aus. Macht keinen guten
...mehr